Dynamic Variation:
Choose Language
Search
Arendal old town hall Arendal old town hall
Credits
Arendal old town hall.
Photo: Christina F. Sæthre
Campaign
Partner
Ad

Attraktionen in der Region Arendal

Erkunden Sie die idyllische Insel Lyngør, wandern Sie durch das Naturschutzgebiet Spornes auf Tromøy oder erleben Sie unsere südnorwegische Kultur.

Merdø, Arendal

Die autofreie Insel Merdø ist Ausflugsziel Nummer 1 bei den Bewohnern von Arendal. Die Insel ist im Sommer mehrmals täglich mit der Fähre erreichbar.

Erkunden Sie die Insel mit ihren pittoresken Holzhäusern und engen Pfaden, die Sie vom Merdøgaard Skjærgårdsmuseum zum Badestrand und weiter zum Geröllstrand auf der Südseite der Insel führen. 
Nehmen Sie den Picknickkorb mit oder genießen Sie Ihren Lunch in dem im Sommer geöffneten Café. 

Pollen, Arendal

Im Hafen Pollen, dem Herzen der Stadt Arendal, bieten Fischer Krabben und Garnelen an, die Fischhalle, Pubs und Restaurants laden zum Verweilen ein, beobachten Sie die Enten und Möwen im Hafenbecken – nichts lässt sich mit einem sonnigen Tag im Hafen Pollen vergleichen.

Lyngør, Tvedestrand

„Die Ortschaft im Meer“ hat ihre Architektur aus der Glanzzeit der Segelschiffe bewahrt und lädt zu Inselwanderungen auf schmalen Pfaden, einer Verschnaufpause auf einer Parkbank oder zu einem Restaurantbesuch in einer der Gaststätten der Insel ein. 

Lyngør liegt auf vier Inseln, hat nur etwa 100 Einwohner, aber ein reges Treiben im Sommer. 

Lyngør wurde in den 1990-iger Jahren als am besten bewahrter Ortschaft Europas ausgezeichnet. Fähre und Taxiboot ab Gjeving brygge (Kai) bringen Sie nach Lyngør. Bei der Anfahrt mit dem Auto folgen Sie den Schildern von der E 18 nach Lyngør.

Torungen Leuchttürme, Arendal

Die zwei Leuchttürme außerhalb von Arendal wurden im Jahre 1843 errichtet. Beide Leuchttürme sind mit dem eigenen Boot oder dem Taxiboot erreichbar und beide sind von den Inseln Hisøy und Tromøy sichtbar. Sie können in den Leuchttürmen übernachten oder sie für Veranstaltungen mieten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Aust-Agder Turistforening.

Ausflugsgebiet Hove/Spornes, Arendal

 Auf der Südseite der Insel Tromøy, nur 10 Minuten mit dem Auto, dem Bus oder dem Boot vom Zentrum von Arendal entfernt, liegt das herrliche Ausflugsziel Hove. Das Gebiet steht unter Naturschutz, da es ein Teil der Moräne aus der Eiszeit ist. Hove eignet sich hervorragend für Spaziergänge/Wanderungen mit seinen Rastplätzen entlang der Meeresküste. 

Hier liegt auch der Campingplatz Hove mit einem langen Badestrand, einem Kiosk und kilometerlangen Felsen, die zum Wandern einladen. Eine Wanderkarten über das Gebiet Hove finden Sie in der Touristeninformation in Arendal.

Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad