Dynamic Variation:
Choose Language
Search
Southern Norway Arendal

Fahrradtour Arendal-Eydehavn-Buøya

  • +47 37005544
  •  /  km From You
Overview
Details

Die Fahrradroute verläuft dem Meer entlang in Richtung Eydehavn, eine alte Industriegemeinde, bevor man auf der idyllischen Insel Buøya angelangt.

Arendal-Eydehavn-Buøya
10,5 km eine Richtung (max 13,5 km bis nach Buøya)

Die Radtour beginnt an der Arendal Touristen Information. Fahren Sie mit dem Fahrrad zum Pollen, entlang Langbrygga und entlang Tollbodkaia nach Barbu. Biegen Sie am Kreisel rechts ab auf den Fuß- und Radweg entlang der Landstraße 410. Fahren Sie nach Osten Richtung Eydehavn. In Fluet führt der Weg rechts am Tunnel entlang. Fahren Sie vor der Unterführung rechts nach Osten, Richtung Krøgenes weiter. Am Kreisel, wo die Landstraße 409 nach Tromøy abzweigt, folgen Sie der Landstraße 410 Richtung Eydehavn. Bleiben Sie auf dem Radweg bis zur Neskil Brücke. Sie kommen durch Dyvika, Saltrødtjern und an der Stokken Kirche vorbei. Umweg: Nehmen Sie an der Kreuzung den rechten Weg nach Dalen (E 18). Das ist ein Weg durch eine großartige kulturelle Landschaft und durch die Felder der Bauernhöfe in Ottersland.

Auf der Landstraße 410 endet der Radweg an der Neskil Brücke. Überqueren Sie die Straße vor der Brücke und folgen Sie den Schildern Richtung Eydehavn. Nehmen Sie den Fußweg auf der linken Seite entlang der Nesgata. An dieser Straße liegen Arbeiterhäuser die um 1913 im Zusammenhang mit der industriellen Entwicklung in Eydehavn gebaut wurden. Sie können mehr darüber im Eydehavn Museum erfahren. Auf etwa der halben Länge der Nesgata zweigt ein Weg links ab. Biegen Sie dort ab und folgen Sie den Schildern zum Eydehavn Museum.

Nach Buøya folgen Sie dem Fußweg entlang der Hauptstraße zur Eydehavn Feuerwache. Biegen Sie an der Kreuzung links ab und folgen Sie den Schildern nach Buøya. Sie kommen an der alten Schule von Eydehavn vorbei. Bei der Kreuzung, wo ein Weg nach Heggedalen führt, gibt es auf der linken Seite ein Radweg. Dieser Radweg endet bei der schmalen Brücke, die zur Insel Buøya führt. Fahren Sie auf der Insel weiter Richtung Osten, dann kommen Sie an mehreren Badeplätzen vorbei. Am Ende der Straße ist es möglich zu Fuß weiter nach Skarsholmen zu gehen. Dort befinden sich mehrere Freizeitgelände mit Badeplätzen.


  • Last Updated:
  • Source: Arendal Turistkontor

Allgemein

Schwierigkeitsgrad
  • Einfach
Jahreszeit
  • Sommer

Aktivitäten im Freien

Wandern
  • Kurze Wanderungen (1-4 Stunden)
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad