Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Ryvingen Lighthouse
Ryvingen Lighthouse.
Photo: Inger Hutchinson/Visit Sørlandet
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Artenreichtum in Sørlandet

Die reichhaltigen Angelmöglichkeiten während der Nebensaison machen Südnorwegen zu einem interessanten Reiseziel für Angler. Hier finden Sie Ruhe, unberührte Seen und Küstengewässer, zahlreiche Fischarten, sowie Möglichkeiten für geführte Angeltouren.

Farsund Resort
Farsund Resort.
Photo: Tommy Egra Farsund Resort
Tregde Ferie
Tregde Ferie.
Photo: Tregde Ferie
Video Thumbnail - youtube - Fische im Mai Bjørnevåg 2014
Angeln in Südnorwegen in der Nebensaison.
Photo: Visitnorway.com

Ausgewählte Unterkünfte für Winterangler

Übernachten Sie in einem gemütlichen Rorbu oder einem Ferienhaus, mieten Sie ein Boot oder machen Sie eine geführte Angeltour mit erfahrenen Profis.

Südnorwegen
Die reichhaltigen Angelmöglichkeiten während der Nebensaison machen Südnorwegen zu einem interessanten Reiseziel für Angler.
Das Farsund Resort befindet sich in idyllischer Lage im Züdnorwegen in der Nähe der Stadt Farsund. Read more
Angelurlaub - Farsund Resort - Winter
Das Tregde Ferie liegt gut geschützt in den Schären und Holmen der herrlichen Region Sørlandet. Die Anlage liegt 6 km von Mandal und nur 45 Minuten… Read more
Angelurlaub - Tregde Ferie
Bjørnevåg Ferie liegt an dem Spinds Fjord zwischen Lyngdal und Farsund. Read more
Angeln - Bjørnevåg Ferie
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS

    Halten Sie sich an diese einfachen Faustregeln, wenn Sie sich am oder auf dem Wasser bewegen:

    1. Denken Sie stets an die Sicherheit und daran, dass gute Planung die Risiken reduziert und Ihnen mehr sorgenfreien Spaß bereitet.
    2. Bringen Sie die nötige Ausrüstung mit. Diese sollte sich in einem einwandfreien Zustand befinden und einfach erreichbar sein.
    3. Respektieren Sie das Meer und das Wetter. Fahren Sie nur dann mit einem Boot hinaus, wenn es sicher ist.
    4. Beachten Sie die Regeln des Meeres und stellen Sie sicher, dass Ihnen diese bekannt sind.
    5. Tragen Sie eine Schwimmweste oder eine andere Schwimmhilfe.
    6. Stellen Sie sicher, dass Sie ausgeruht und nüchtern sind. Steuern Sie niemals ein Boot, wenn Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen.
    7. Seien Sie rücksichtsvoll und denken Sie daran, dass die Sicherheit, die Umwelt und das Wohlergehen aller eine gemeinsame Verantwortung darstellt.
    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang