Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Besseggen
Besseggen.
Photo: Beitostølen Resort
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Gipfel und Parks

Jotunheimen ist eine Region im Binnenland Norwegens. In der unberührten Natur liegen schöne Seen und majestätische Berge. Zwei Wandergebiete sind besonders beliebt: die Nationalparkregion und Valdres. Beide bieten bequemen Zugang zu klassischen Wanderstrecken wie den Besseggen.

Wandern in der Nationalparkregion

Die Nationalparkregion ist ein großes, hochgelegenes Gebiet. Wer hätte gedacht, dass Nordeuropas höchster Gipfel, der Galdhøpiggen (2469 Meter über dem Meeresspiegel), hier thront? Unter den Gipfeln über 2000 Metern ist der Galdhøpiggen nur einer von vielen – über 200 solcher Gipfel finden Sie in der Region Jotunheimen.

In diesem Gebiet können Sie auch die recht anspruchsvolle Wanderung auf den Bergrücken Besseggen machen, die Sie mit einer erhabenen Aussicht auf einen blauen und einen grünen See auf jeder Seite des Grates belohnt.

Diejenigen, die lieber näher am Boden bleiben möchten, können durch die flacheren Teile der Nationalparks wandern. In der Region Fjellnorwegen gibt es nicht weniger als sechs Nationalparks: Dovrefjell, Rondane, Jotunheimen, Breheimen, Reinheimen und Dovre.

Das Nationalparkreich befindet sich zwischen Oslo und Trondheim.

Wanderangebote in der Nationalparkregion

Mit der Fähre über den Gjende-See

Fahren Sie mit den Booten Gjende und Gjendine in die Wildnis von Jotunheimen, umgeben von bezaubernden Landschaften.

Sieben Abfahrten täglich von der Anlegestelle Gjendesheim nach Memurubu und Gjendebu, zwei tägliche Abfahrten von Gjendebu. Die Boote fahren den ganzen Sommer und sind perfekt, wenn Sie zum Besseggen wandern wollen oder andere Routen planen.

Preisbeispiel: NOK 160 (ca. 16 Euro) pro person.

Echt norwegisch: Bergpension Bessheim

Erleben Sie ein echtes norwegisches Wanderabenteuer bei der Bessheim Fjellstue og Hytter. Jeden Tag werden herzhafte, hausgemachte Speisen serviert. Am Abend können Sie ein köstliches Drei-Gänge-Abendessen genießen – oft mit Fisch aus den Bergseen oder Rentierfleisch.

Die Unterbringung erfolgt in Zimmern und Apartments oder auf einem Campingplatz. In der Pension gibt es fertige Betten, die meisten Zimmer verfügen über eine eigene Dusche und WC.

Preisbeispiel: NOK 1250 (ca. 129 Euro) pro Nacht für eine Hütte mit zwei Schlafzimmern, Wohnzimmer, Bad und Küche.

Bergpension Gjendesheim

Die Wanderung über den Besseggen dauert 6-8 Stunden. Relaxen Sie nach der Wanderung und entdecken Sie dieses All-Inclusive-Wochenend-Paket (2 Übernachtungen).

Sie übernachten in der Gjendesheim Lodge, idyllisch am Ufer des Gjende-Sees. Die Fähre zum Wanderweg Besseggen fährt direkt vor der Tür ab. Bei Ihrer Rückkehr probieren Sie hausgemachte Speisen aus regionalen Zutaten wie Rentier und Forelle.

Preis: NOK 755 (ca. 78 Euro) pro Person inkl. Übernachtung und drei Mahlzeiten.

Besseggen-Angebot von Nordre Ekre

Ein unwiderstehliches Angebot für Besseggen-Wanderer inklusive Übernachtung im Hotel Nordre Ekre, Abendessen, Frühstück, Lunchpaket und Tickets für das Gjende-Boot, mit dem Sie zur Startpunkt der Wanderung gebracht werden.

Die Wanderung dauert fünf bis sieben Stunden und ist recht anspruchsvoll. Die grandiosen Panoramablicke sind aber alle Mühe wert. Und anschließend können Sie das schmackhafte, dreigängige Abendessen mit gutem Gewissen genießen. Der Transport zum Boot und der Reiseleiter sind nicht inkludiert.

Preis ab NOK 1935 (ca. 200 Euro) pro Person im Doppelzimmer

Wandern in Valdres

Frische Luft, herrliche Ausblicke, Ruhe und Frieden – plus unzähliger Wanderwege, von denen viele für die ganze Familie geeignet sind. Die örtliche Touristinformation hat 30 familienfreundliche Empfehlungen für Ausflüge in die malerische Landschaft in Valdres veröffentlicht. Die Strecken unterscheiden sich in der Länge und im Schwierigkeitsgrad. Doch alle sind bequem zu erreichen und gut markiert.

Valdres ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderabenteuer im Nationalpark Jotunheimen; hierzu gehört auch die klassische Wanderstrecke zum Besseggen.

Ein Wanderurlaub kann mit weiteren Freizeitaktivitäten kombiniert werden, z. B. Radfahren, Angeln, Reiten oder Hundeschlittenfahren. Empfehlenswert ist ein Ausflug zu den traditionellen Almen, wo regionale Köstlichkeiten auf Sie warten.

Das mitten in Südnorwegen gelegene Valdres ist von Oslo und Gardermoen aus bequem erreichbar (rund drei Stunden Fahrt). Außerdem verkehren Busse von Bergen, Lillehammer, Gjøvik und Gol.

Wanderangebote in Valdres

Mit dem Valdresekspressen-Bus zum Besseggen

Der Expressbus Valdresekspressen ist ein wahrer Segen für alle, die sich der Herausforderung des Besseggen stellen wollen, aber kein Auto haben. In knapp drei Stunden fährt er Sie von Oslo ins zauberhafte Valdres, eine Region, die sich von den fruchtbaren, bewaldeten Tälern im Süden bis zu den mächtigen Gipfeln des Jotunheimen-Gebirges erstreckt.

Um zum Besseggen zu kommen, nehmen Sie den Bus vom Osloer Zentrum oder Flughafen Oslo (Gardermoen) und steigen Sie in Gjendesheim aus. Die Ankunftszeit ist auf die Abfahrt der Gjende-Fähre nach Memurubu (Besseggen) abgestimmt.

Besseggen-Wanderung: Entspannung im Radisson Blu Beitostølen

Sie planen einen Wanderurlaub mit Aufstieg zum Besseggen? Dann lassen Sie sich im Radisson Blu Beitostølen verwöhnen.

Dieses erstklassige Full-Service-Hotel ist nur 20 Auto- bzw. Busminuten vom Wanderweg Besseggen entfernt. Es hat 123 komfortable Zimmer und einen tollen Fitnessbereich: Relaxen Sie im 25 Meter langen Pool oder gönnen Sie sich eine Wellnessbehandlung im Spa. Zudem gibt es Restaurant, Bar und Nightclub.

Preisbeispiel: NOK 1850 (ca. 205 Euro) Preisbeispielf pro Person bei einem Aufenthalt von zwei Nächten im Doppelzimmer, inklusive zwei Abendessen, zwei Frühstücke und einem Lunchpaket.

Wandern in Golsfjellet und Übernachtung im Storefjell Resort Hotel

Das Storefjell Resort Hotel liegt in Golsfjellet zwischen Hallingsdal und Valdres. Dieses große Full-Service-Hotel bietet sehr viel mehr als nur eine Unterkunft. Es verfügt über 300 Zimmer, ein Spa, eine Sauna und Fitnessräumlichkeiten.  Mehrere Bereiche laden zum geselligen Beisammensein ein; hierzu gehören Restaurants, Bars und ein Nightclub.

Golsfjellet eignet sich perfekt für Familienwanderungen: Hier können Sie sich auf märchenhafte Ausblicke in alle Himmelsrichtungen freuen – ganz ohne anstrengende Märsche durch unwegsame Landschaften!

Preisbeispiel: NOK 645 (ca. 71 Euro) pro Person pro Übernachtung, inklusive Frühstück, Wanderkarten und Ausflugstipps.

Wandern in Jotunheimen und Übernachtung in der Haugseter Bergpension

Ob Sie die höchsten Gipfel Jotunheimens erobern oder gemütliche Spaziergänge auf ruhigen Pfaden machen wollen: Sie brauchen eine gute Unterkunft als Basis.

Die Haugseter Fjellstue ist eine traditionelle norwegische Berghütte, die auf eine 140‑jährige Vergangenheit zurückblickt. Sie liegt idyllisch an der Bergstraße Jotunheimvegen (1044 Meter über dem Meeresspiegel). Hier lässt es sich am Ende eines langen Tages herrlich ausspannen. Genießen Sie den traditionellen Charme bei einem Heißgetränk am Kamin oder probieren Sie eine der hausgemachten Mahlzeiten.

Preisbeispiel: NOK 995 (ca. 110 Euro) pro Person pro Übernachtung für ein Appartement mit Bad.

Orientieren Sie sich

Finden Sie Ihr Wanderziel auf der Landkarte und machen Sie sich mit der Umgebung vertraut.

Wandern in der Nationalparkregion
Situated in the very heart of Jotunheimen right at the waterfront of magnificient lake Gjende, Gjendesheim Lodge offers a wide variety of activities,… Read more
Gjendesheim Tourist Lodge
Throughout the summer, boat trips run from Gjende. The boats will carry you in to the wildness of Jotunheimen, surrounded by enchanting scenery. Book… Read more
Take the ferry across Lake Gjende and walk Besseggen
At Bessheim we offer accommodation in rooms, apartments and at our campsite. Read more
Hike Besseggen and stay at Bessheim Fjellstue
Wandern in Valdres
Mit dem Valdresekspressen zum Besseggen Die Fernbuslinie Valdresekspressen hat im Sommer bis zu 3 tägliche Abfahrten von Oslo via Fagernes nach… Read more
Mit dem Valdresekspressen zum Besseggen
Traditionelles, erstklassiges Resorthotel am Fuße des Alpinhanges und Sommerparks in Beitostølen. Wir bieten Ihnen Restaurant, Kunstgalerie,… Read more
Radisson BLU Resort Beitostølen
Erleben Sie das norwegische Gebirge auf eine sichere und behagliche Weise. Das Golsfjellet hat ein gut ausgebautes Netz an Wander- und Fahrradwegen,… Read more
Wanderaufenthalt in Storefjell Resort Hotel
Der Berggasthof Haugseter hat eine einzigartige Lage an der Jotunheimenstrasse am Ufer des Sees Vinstre. Wir sind ein moderner Berggasthof mit 8… Read more
Haugseter Fjellstue
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS

    Wanderkarten finden Sie auf www.geobuchhandlung.de.

    Anreise und Mobilität vor Ort

    Sicherheit in den Bergen

    Neun einfache Faustregeln für sicheres Heimkehren:

    Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

    1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
    2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
    3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
    4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
    5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
    6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
    7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
    8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
    9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

    Lesen sie die detaillierte Beschreibung des Bergkodex.

    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang