Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Magic Moose in Trysil Magic Moose in Trysil
Trysil.
Photo: Hans Martin Nysæter
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

70.000 Mal wurde der Magic Moose innerhalb von zwei Jahren befahren: Der Biketrail hat sich zu einem starken Konkurrenten der beliebten Sommerattraktion von Trysil entwickelt.

Der Magic-Moose-Trail, auch „The Moose“ genannt, wurde vor zwei Jahren eröffnet. Die gesamte Strecke wurde allerdings erst in diesem Sommer fertiggestellt. Jetzt umfasst sie ganze sieben Kilometer, vom höchsten Punkt des Sessellifts Fjellekspressen bis hinab ins Tal.

Schaffen wir mit links, sagen Sie? Vorsicht – diese Strecke hat es in sich!

Auf dem Magic Moose bekommt auch der ehrgeizigste Mountainbiker seinen Adrenalinkick ab, und Ihre Beinmuskeln werden Ihnen am nächsten Tag für eine Tiefenmassage danken! Doch eines haben die, die den Trail bereits befahren haben, gemein: Das unübersehbare Lächeln auf den Lippen. Denn der Magic Moose macht Spaß – sowohl Kindern als auch Erwachsenen!

Trysil's Magic Moose Trysil's Magic Moose
Trysil's Magic Moose.
Photo: Marcus Möller / Destinasjon Trysil SA
PLAY VIDEO

Mit Flow hügelabwärts

Und was ist nun das Besondere an diesem Trail? Nun ja, in Skandinavien ist der Magic Moose einzigartig. In seiner Kategorie gehört er sogar zu den längsten Radwegen Nordeuropas. Er führt bergab, ist jedoch kein Downhill-Trail. Vielmehr ist er ein Flow-Trail mit Turns, Tricks und einigen Jumps (die man übrigens durchaus ruhig und kontrolliert durchfahren kann). Als blau gekennzeichnete Strecke eignet er sich nicht für jeden. Doch wer seine Bremsen im Griff hat und die kleine Schwester vom Moose, Sweet Dreams in Gullia, bewältigt hat, ist für den Zauberelch bereit.

Wir empfehlen, einen Coach aus Trysilguidene zu buchen. So bekommen Sie nützliche Tipps und Tricks für eine noch sicherere und noch spannendere Fahrt.

Fast wie beim Skifahren

Der Magic Moose hat viel mit Skifahren gemein. Mit dem Lift geht‘s rauf, mit dem Rad runter, mit dem Lift wieder rauf, mit dem Rad wieder runter, Zeit für Lunch, mit dem Lift wieder rauf und mit dem Rad wieder runter. Und schon ist der Tag vorbei. Wer sich bei My SkiStar anmeldet, kann die Anzahl der Fahrten im Lift und die Höhe nachverfolgen. Außerdem können Sie Pins sammeln und Ihre Daten mit Ihren Freunden vergleichen. Wer schafft diesen Sommer die meisten Höhenmeter?

Radfahren in Trysil

Trysil ist das perfektes Reiseziel für einen Radfahr-Urlaub mit der ganzen Familie. Die Bike Arena bietet sowohl 100 Kilometer natürliche Single Tracks als auch kilometerlange Radfahrwege.

Saison

Die Hauptsaison reicht vom 15. Juni bis zum 15. Oktober. Die Wege sind geöffnet, solange kein Schnee liegt.

Mehr über Radurlaube in Trysil erfahren.

Sicher auf dem Sattel

Für Radfahrer gelten dieselben Verkehrsregeln und -zeichen wie für Autofahrer: Halten Sie sich rechts, machen Sie Platz für von rechts kommende Fahrzeuge, und verzichten Sie auf Alkohol.

Sie dürfen mit dem Rad auf dem Bürgersteig fahren, solange Sie Ihre Geschwindigkeit entsprechend anpassen. Sie dürfen mit nicht auf Autobahnen und Schnellstraßen fahren. Bevor Sie abbiegen, zeigen Sie den Richtungswechsel durch Ausstrecken des jeweiligen Arms an. Tragen Sie beim Radfahren immer einen Helm. Das Tragen einer reflektierenden Sicherheitsweste ist immer sinnvoll, vor allem auf stark befahrenen Straßen. Nur Kinder 10 Jahren dürfen auf dem Fahrrad mitgenommen werden.

Ihr Fahrrad muss mit Folgendem ausgestattet sein:

Im Dunkeln und bei schlechter Sicht: weißes oder gelbes Licht vorn und ein rotes Licht hinten, roter Reflektor hinten, weiße oder gelbe Reflektoren an den Pedalen, zwei unabhängig voneinander funktionierende Bremsen, eine Fahrradklingel.

Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang

Ad
Ad
Ad
Ad