Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Oslo
Cool art in Oslo.
Photo: VisitOSLO

muteplay/pauseplay/pause
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade
Ad

Isabella vertieft sich in die Kunst

Die Gäste von #visitoslo2018 entdeckten die kunstvolle Seite von Oslo: Street-Art, Vigeland Park und Museum, Konzerte von Kygo und A-ha, das Munch-Museum sowie das Osloer Opernhaus standen am Programm.

Die bunte Mischung der Osloer Kulturszene

Wenn die Seele einer Stadt ihre Kunst, ihre Kultur und ihre Musik ist, ist Oslo ziemlich gefühlvoll.

Einige der zehn Gäste von #visitoslo2018 haben kunstvolle Fotos auf Instagram gepostet, um zu zeigen, worüber die Leute in Oslo gerade diskutieren, was sie interessiert und wie sie tanzen.

Alle hatten einen persönlichen Oslo-Buddy, mit dem sie über Skype und Social Media verbunden waren, bevor sie in der Hauptstadt landeten. Die Osloer Buddys hatten da schon einige Überraschungen für ihre Besucher geplant.

Die Verbindung zwischen Japan und Oslo

Die in Japan lebende Italienerin Isabella Allievi sagt, einer ihrer Lieblingsplätze in ihrer Residenzstadt Tokio sei das norwegische Café Fuglen, wo sie schon einige Leute aus dem Osloer Fuglen getroffen hat.

„Ich war sehr überrascht und glücklich, dass mein Buddy Einar vom Osloer Fuglen war. Gemeinsam besuchten wir die ornamentale Kunst der 1930er Jahre im Rathaus und schauten uns das Kulturhuset an. Ich mochte vor allem die gute Mischung aus Restaurant, Café und Konzert. Wir gingen auch zum Astrup Fearnley Museum und haben uns die Architektur von Renzo Piano und die riesige Sammlung internationaler Kunst angesehen. Die Gegend um Aker Brygge und Tjuvholmen, wo das Museum liegt, ist sehr modern und anders als der Rest des Stadtzentrums.“

Wie unterscheidet sich Oslo von anderen Hauptstädten, in denen du gewesen bist? 
„Oslo ist eine Stadt für junge Leute, mit vielen Aktivitäten und Veranstaltungen. Es gibt viele Bars, Restaurants, Raum für Kultur und Museen.“

Oslo
Oslo.
Photo: VisitOSLO / Didrick Stenersen

Clara aus Brasilien und Oslos Street-Art

Die Gäste fanden auch eine lebhafte Kunst- und Musikszene, und die Brasilianerin Clara Morrison wurde sogar auf eine Stadtwanderung mitgenommen, um Open-Air-Kunst zu entdecken.

„Als Outdoor-Fotografin, die mit natürlichem Licht arbeitet, liebe ich Street Art. Mein Buddy Aga weiß das zu verstehen und hat mir die Street-Art- und Underground-Szene von Oslo gezeigt. Sie hat mich überraschend mit dem in Oslo lebenden Street-Artist Adrian Platkovsky zusammengebracht. Ich habe gelernt, dass obwohl die Street Art-Szene in Oslo wild ist, sie in Galerien und natürlich in den Straßen für jedermann leicht zugänglich ist.

Wie fasst du deinen Aufenthalt in Oslo zusammen? 
„Die Architektur ist wunderschön und die Natur ist riesig – da muss man hin.“

„Oslo ist eine Stadt für junge Leute, mit vielen Aktivitäten und Veranstaltungen.“

Oslo
Oslo.
Photo: VisitOSLO/Didrick Stenersen

Auch Adriana aus Rumänien hat in Oslo einen Vorgeschmack auf Kunst bekommen

„Ich kannte meinen Buddy aus Oslo schon von Instagram. Im echten Leben erwies sie als herzliche und einladende Person. Sie erklärte mir die Geschichte des Vigeland-Skulpturenparks und wir hatten gmeinsam Spaß bei einer Führung zum berühmten Gemälde Der Schrei von Edvard Munch. Es war so eine persönliche Erfahrung, den Schrei sowie den Rest der Sammlung zu sehen. Das war Balsam für meine Seele.“

Die Gruppe von #visitoslo2018 ging auch zum Osloer Opernhaus, um zu sehen, warum die Architektur von Snøhetta so viel internationale Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der krönende Abschluss waren Konzerte von A-ha und Kygo.

Folge ihnen auf Instagram:
Isabella auf Instagram: hajimemashiteisabella
Clara auf Instagram:  miss_morisson_in_the_house
Adriana auf Instagram: anda_stanciu

Weitere Einblicke ins Abenteuer Oslo

Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang

Ad
Ad
Ad
Ad