Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Hiking at the topp of the world. Hiking at the topp of the world. Hiking on top of Reineskarvet, Ål in Hallingdal
Hiking at the topp of the world. Hiking on top of Reineskarvet, Ål in Hallingdal
Credits
Hiking on topp of Reineskarvet, Ål in hallingdal.
Photo: Ål Utvikling AS
Campaign
Partner
Media
Meetings
Travel Trade
Ad

Packen Sie Ihren Rucksack und stiefeln Sie los!

 

Rüsten Sie sich mit Wanderstiefeln und Landkarte aus und wandern Sie los – auf markierten Wanderwegen, zu Gipfeltouren beim Nationalpark Hallingskarvet oder durch spektakuläre Naturlandschaften in den hohen Bergen. Mit unseren 10 Top-Wandertipps für Ål können Sie sich auf unvergessliche Sommererlebnisse freuen.

 

Unternehmen Sie einen Ausflug in eine unserer beliebtesten Wanderregionen. Oder kaufen Sie sich eine Punktekarte und sammeln Sie 10 unserer begehrtesten Wanderetappen – als Belohnung gibt‘s einen Ål-52-Kaffeebecher! Mit über 50 organisierten Wanderungen inklusive Landkarte und Beschreibung haben Sie die Qual der Wahl.

 

Credits
Hiking against Reineskarvet in Ål in Hallingdal.
Photo: Signe Fuglesteg Luksengard

10 Lieblingswanderungen in Ål 

In diesem Jahr wurden zehn neue Touren ausgewählt. Unterwegs sind Briefkästen und Lochzangen platziert. Wenn Sie Ihren Namen in die Bücher eintragen, nehmen Sie an der Verlosung attraktiver Preise teil.
Credits
10 favorite hikes in Ål, Rødungshovda.
Photo: Torleiv Torgersen

Wandertouren in Ål

In Ål warten über 50 organisierte Wandertouren inklusive ausführlicher Beschreibung und Landkarte auf Sie. Die meisten Wanderwege sind gut markiert. Oft erzählen diverse Kulturdenkmäler auf dem Weg Aufschlussreiches
aus der Region. Die Etappen sind in unterschiedliche Schwierigkeitsgrade gegliedert: von leichteren Wanderungen für die ganze Familie bis zu ausgedehnten Touren für die Bergziegen unter Ihnen!
Credits
Information at Ål Tourist Information.
Photo: Ål Utvikling AS
Camping near the lake in the mountains of Ål in Hallingdal
Credits
Camping near the lake in the mountains of Ål in Hallingdal.
Photo: Ål Utvikling AS

Credits
Camping near the lake in the mountains of Ål in Hallingdal.
Photo: Ål Utvikling AS

Die freie Natur ist für alle da

Wenn Sie sich in Norwegen auf Wanderschaft begeben, brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen, ob Sie Privateigentum betreten.
Das norwegische Jedermannsgesetz (allemansretten) gibt es seit 1957. Es besagt, dass jeder in Norwegen das Recht hat, nicht eingezäuntes Land zu betreten. Dieser Grundsatz basiert natürlich auf Vertrauen und darauf, dass es selbstverständlich ist, auf die Umwelt, die Landwirte und die Grundbesitzer Rücksicht zu nehmen.
Was dies im Einzelnen bedeutet, können Sie hier nachlesen.
 
Hiking near lake Rødungen in the mountains of Ål in Hallingdal
Credits
Hiking near lake Rødungen in the mountains of Ål in Hallingdal.
Photo: Ål Utvikling AS

Credits
Hiking near lake Rødungen in the mountains of Ål in Hallingdal.
Photo: Ål Utvikling AS

Diese einfachen Faustregeln dienen Ihrer Sicherheit:

1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.
 

 

 

alturistinfo
This social element is not currently supported on the China site. This warning will not show on the front end.
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad