Dynamic Variation:
Choose Language
Search

Aktivitäten in FjellNorway

Hohe Berge, spektakuläre Gletscher und plätschernde Bäche bilden den Rahmen für erholsame Abenteuer in einer Landschaft voller Kontraste.

FjellNorway bietet nicht nur Stille, Frieden und Harmonie, seine wilde Landschaft eignet sich auch perfekt für spannende Unternehmungen, die den Puls in die Höhe treiben. Wer Action sucht, findet hier steile Berghänge, reißende Flüsse mit gleichbleibendem Wasserstand und aufregende Gletscher.

Rafting und andere Wassersportarten

Der Sjoa gilt als einer der besten Flüsse der Welt zum Wildwasser-Rafting, weshalb hier eine rege Wassersportszene entstanden ist. Erleben Sie den ultimativen Adrenalinkick, wenn Sie sich mit einem Kajak, Weißwasserboot oder Riverboard mit dem nassen Element messen. Aktivitäten werden sowohl für Anfänger als auch erfahrene Flusssportler angeboten.

Wandern

Zum Wandern gibt es vielfältige Möglichkeiten in FjellNorway. Manche Wanderer werden vollen Gebrauch vom allgemeinen Zugangsrecht machen und die festen Routen verlassen wollen, während andere sich lieber an gut ausgeschilderte Wege halten.

Zu den beliebtesten Strecken zählen der Aufstieg auf den höchsten Berg Norwegens, den Galdhøpiggen, und die spektakuläre Wanderung über den Besseggen-Grat. Klar markierte Wege führen Sie durch anspruchsvolles Gebirgsterrain oder sanftere Waldgebiete – Sie haben die Wahl!

Erfahren Sie mehr über wandern in FjellNorway.

Radfahren

Alle, die ihren Urlaub lieber auf einem Fahrrad verbringen möchten, haben die Qual der Wahl, denn die Radfahrmöglichkeiten in FjellNorway sind umfangreich und vielfältig. Endlose Rad- und Feldwege und Bergstraßen bieten ideale Voraussetzungen für Radfahrer aller Couleur.

In Hafjell befindet sich der größte Bikepark des Landes mit mehreren Liften, der sich rühmen kann, Austragungsort der MTB-Weltmeisterschaft gewesen zu sein.

Wer hingegen geruhsam radeln möchte, wird Strecken wie Mjøstråkk und Mjølkevegen mögen. Und Fans von Radrennen können wir Birkebeinerrittet,das größte MTB-Rennen der Welt, empfehlen – oder einen der zahlreichen anderen Radfahr-Events der Gegend.

Angeln

Wer in FjellNorway angeln will, findet dazu allerlei Gelegenheit – ob in leicht zugänglichen Wasserläufen in Straßennähe oder in abgelegenen, selten besuchten Seen hoch in den Bergen.

Im größten See Norwegens können Sie mit etwas Glück Barsche, Hechte und Forellen fangen. Sein Forellenbestand gilt als der gewichtsmäßig größte in Norwegen, und jedes Jahr werden hier Fische an Land gezogen, die mehr als 10 Kilo wiegen. So einen an den Haken zu kriegen ist jedoch nicht einfach, und in einem kleinen Bergbach zu angeln, ist wahrscheinlich ein ebenso schönes Erlebnis.

Erfahren Sie mehr über Angeln in FjellNorway.

Moschusochsen-Safari

Es gibt allerlei Methoden, den eigenen Puls zum Rasen. Für viele ist es aber schon aufregend genug, einem lebenden Moschusochsen zu begegnen. Wenn Sie sich einer Führung in Dovrefjell anschließen, werden Sie höchstwahrscheinlich diesen urtümlichen Tieren begegnen. Egal ob Sie einen Fremdenführer bei sich haben oder nicht, wir raten Ihnen auf jeden Fall, in sicherer Entfernung zu bleiben.

Reiten

Schwingen Sie sich in den Sattel und lassen Sie sich und Ihren Rucksack vom Pferd durchs Land tragen. Es ist eine fantastische Methode, die herrliche Landschaft von FjellNorway zu genießen. Reitzentren gibt es an mehreren Orten in FjellNorway, z. B. in Venabu.

Abenteuer für alle

Von Adrenalin getriebene Aktivitäten gibt es auch für unsere jungen Besucher. Im Hunderfossen Familienpark stehen ihnen Wildwasserfahrten, Rennstrecken für unterschiedliche Altersgruppen, Achterbahnen und zahlreiche andere Aktivitäten zur Auswahl. Außerdem erwartet sie ein lustiger Kletterbereich.

Bob- und Rodelbahn

Die Bob- und Rodelbahn der Olympischen Winterspiele 1994 ist vom Familienpark aus bequem zu Fuß zu erreichen. Im Sommer kann man in einem Räderbob auf ihr entlangrasen, in dem 4 Passagiere und ein Pilot Platz haben, wobei Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h möglich sind. In den extremsten Kurven wird eine Fliehkraft von 3,5 erreicht.

Spaß auf Rädern wird auch in Beitostølen geboten, wo sich eine kleinere Sommerbob-Bahn und eine Go-Kart-Bahn befinden. Die Kartbahn ist eine Asphaltpiste, die sich die Berghänge bei Beitostølen hinabwindet.

Veranstaltungen und Festivals

Gudbrandsdalen ist die Heimat von Peer Gynt, der berühmten literarischen Figur von Henrik Ibsen. Keine Kulisse ist geeigneter zur Aufführung dieses Dramas als die Freilichtbühne in der Welt von Peer Gynt.

Da in Lillehammer zwei der besterhaltenen früheren Wohnhäuser von Literaturnobelpreisträgern stehen, ist die Stadt ein höchst passender Ort für ein Literaturfestival. Das norwegische Literaturfestival - die Sigrid Undset Tage ist das größte seiner Art in den nordischen Ländern. In seinem Mittelpunkt stehen moderne nordische Literatur und die Interaktion zwischen Literatur und Gesellschaft. Es findet jedes Jahr im Mai statt.

Daneben werden in der Region aber auch zahlreiche andere Festivals, Konzerte und kulturelle Veranstaltungen angeboten.

Sowohl für Freizeit- als auch Profisportler werden jedes Jahr große Rad- und Laufveranstaltungen sowie zahlreiche andere Aktivitäten organisiert. Furusjøen Rundt in Rondane ist allgemein bekannt, ebenso wie Birkebeinerrittet –eines der größten MTB-Rennen der Welt.