Dynamic Variation:
Choose Language
Search

Anglerfreuden in FjellNorway

Die Bergregion von FjellNorway bietet eine Vielzahl an Angelmöglichkeiten in Flüssen und Seen, die bei Anglern keine Wünsche offen lassen.

Norwegens größter See                    

Fjellnorwegen ist die Heimat zahlreicher Fischarten, und wenn Sie sich danach sehnen, große Forellen oder Hechte zu fangen, sind Sie am Mjøsa-See in der Region Gjøvik genau richtig. Hier haben Sie die Chance, kapitale Exemplare dieser und anderer Arten zu fangen. Werfen Sie Ihre Angel aus – die Chancen auf einen Fang sind sehr gut.

Angeln in Flüssen

Gudbrandsdalslågen und Begna sind bekannte Angelflüsse, die sich beide in Fjellnorwegen befinden. Die großen Seeforellen aus dem Mjøsa steigen in den 204 Kilometer langen Gudbrandsdalslågen auf, Angler können dort mit etwas Glück kapitale Exemplare bis über zehn Kilo fangen.

Der Fluss Begna in Valdres hat ebenfalls eine Vielzahl an Fischarten zu bieten, vor allem Forellen kommen in großer Zahl vor. Der ebenfalls in Valdres gelegene Fluss Tisleia ist ideal für das Fliegenfischen geeignet.

Angeln in den Bergen

FjellNorway bietet vielfältige Angelmöglichkeiten an großen und kleinen Seen,sowohl in den Wäldern als auch in den Bergregionen. Die Waldteiche, in denen viele beißwillige Barsche vorkommen, sind ein bevorzugtes Reiseziel für Familien mit Kindern. Aber auch für jene Angler, die vom Fang der scheuen und vorsichtigen Bergforellen träumen, ist diese Region ideal.

Die hohen Bergregionen von Jotunheimen, Dovrefjell und Rondane bieten ebenfalls zahlreiche Angelmöglichkeiten. Nehmen Sie Angeltasche und Rute, und finden Sie Ihren persönlichen Angelplatz. Ganz gleich, ob Sie das Spinnfischen oder Fliegenfischen bevorzugen, oder einfach nur mit einer Naturköderrute an einem der Flüsse entlang wandern möchten: Die Möglichkeiten, einen erfolgreichen Angelausflug zu erleben, sind vielfältig.  

Zugänglichkeit   

Viele denken vielleicht, dass die besten Angelgewässer sich weitab der Zivilisation befinden, doch das ist nicht immer der Fall. FjellNorway bietetzahlreiche Angelplätze, die in der Nähe der Hauptstraßen liegen. Viele Plätze sind sogar behindertengerecht angelegt.

Angelführer, Ausrüstung und Bootsverleih

In Valdres gibt es professionelle Fliegenfischer-Guides, die Sie an die besten Fischplätze bringen, Ihnen geeignete Wurftechniken beibringen und bei der Wahl der richtigen Fliege helfen. Viele Veranstalter in der Region verleihen Boote und Angelgerät. Kontaktieren Sie die örtliche Touristinformation in Fjellnorwegen, um weitere Informationen zu den Dienstleistern in der Region zu erhalten.

Ganzjährige Aktivitäten

Angeln ist eine Aktivität, die das ganze Jahr hindurch möglich ist. Im Winter ist das Eisangeln eine große Attraktion, während der Frühling und der Herbst vor allem für das Angeln in großen Gewässern wie dem Mjøsa geeignet sind. Zögern Sie nicht, in den lokalen Sportgeschäften und Touristenbüros nach weiteren Informationen zu fragen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer über die jeweiligen Regeln und Bestimmungen informiert sind, und vergessen Sie nicht, sich vor dem Angeln einen Angelschein zu besorgen.  

Erfahren Sie mehr zum Thema Sicherheit, sowie zu Regeln und Bestimmungen.