Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Man holding freshly fished Salmon in Norway's Hardangervidda's National Park
Hardangervidda.
Photo: Florian Over

Angeln im Nationalpark Hardangervidda

Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Norwegische Forelle vom Feinsten

Die dicksten Forellen gibt’s auf der Hochebene Hardangervidda, dem größten Nationalpark Norwegens. Als perfekte Basis für Ihr Angelabenteuer hier eignen sich die Urlaubsorte Uvdal und Geilo in der Kommune Hol.

Angebote für Angler

Fliegenfischen auf der Groven Alm in Geilo

Lernen Sie die Geheimnisse und Freuden des Fliegenfischens kennen. Sie erfahren alles, was Sie wissen müssen, einschließlich der zu wählenden Fliegen, der Knoten und der Wurftechniken von einem erfahrenen Guide.

Der Kurs beinhaltet den Zugang zu den privaten Gewässern der Groven Bergfarm, Ausrüstung zur Miete (kann gegen Aufpreis auch erworben werden), Mittagessen (Lunchbox) und Transport von und nach Geilo.

Preise ab 500 NOK(ca. 52 EUR) für einen halben Tag und vier Personen bis 1.500 NOK (ca. 156 EUR) für einen ganzen Tag für eine Person. Kinder unter 18 Jahren erhalten 50 % Ermäßigung in Begleitung eines Elternteils.

Two men fly-fishing at Groven

Fly-fishing at Groven.
Photo: Florian Over

Radtour und edle Bergforellen

Gehen Sie auf zwei Rädern auf Forellenjagd: Kombinieren Sie Ihren Angelurlaub mit einer Radtour und erleben Sie den Nationalpark Hardangervidda von seiner schönsten Seite. Folgen Sie den historischen Pfaden zu Aussichtspunkten, an denen Sie das Hochland in seiner vollen Pracht genießen können.

Es gibt viele Möglichkeiten, Angeln und Fahradfahren zu kombinieren. Wenn Sie zum Beispiel rund 30 Kilometer fahren, erreichen Sie das Naturreservat Ovre Numedal, wo es rund 50 Seen gibt.

Einige der Wege sind uneben und felsig, aber für erfahrene Radfahrer ist das kein Problem. Die Tour ist für jeden geeignet, der ein Abenteuer in der Wildnis erleben möchte.

Mehr erfahren

Fished trouts in Norway's Hardangervidda National Park

Trout on two wheels.
Photo: Visitnorway.com

Von Hütte zu Hütte

Ein Traum für abenteuerlustige Angler: Wandern Sie im Nationalpark Hardangervidda von Hütte zu Hütte.

Die Tour startet mit einer Bootsfahrt zur Mitte des Parks, wo Sie ein hausgemachtes Essen in der Berghütte Mårbu genießen können. Die nächsten Tage verbringen Sie mit wandern, angeln und entspannen. Die Reise wird von einem Guide begleitet und führt Sie durch alte Siedlungen. Beim Durchqueren verschiedener Gelände, können Sie auch die lokale Tierwelt entdecken.

Preise ab 220 EUR pro Tag. Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Mindestens 2 Personen.

Four people travelling through Hardangervidda National Park

Fishing from cabin to cabin.
Photo: Florian Over

Ausflug ins Herz von Hardangervidda

Das Tal Geitvassdalen, mitten im Nationalpark Hardangervidda gelegen, gilt als eines der besten Angelgebiete Norwegens.

Sie werden am Geitvatnet See anlegen und die umliegenden Angelmöglichkeiten erkunden. Leckere, hausgemachte Speisen und erfahrene Guides machen diesen Ausflug zu einem authentischen und einzigartigen Erlebnis in den norwegischen Bergen.

Preise ab 160 EUR pro Tag und Person. Die Reise ist für 4-10 Personen geeignet. Unterkunft im Zelt mit Feldbetten.

Fly-fishing for Salmon in Norwegian's Hardangervidda National Park

Trip to the heart of Hardangervidda.
Photo: Florian Over

Angelausflug mit Guide

Erleben Sie die schönste Auswahl der scheinbar endlosen Angelmöglichkeiten im Nationalpark Hardangervidda auf einer geführten Tour.

Gleich zu Beginn treffen Sie Ihren Guide, der mit Ihnen den Reiseplan durchgeht und Sicherheitshinweise gibt. Anschließend wandern Sie ins Herz des Parks und erkunden das berühmte Fischerviertel in Nuedalslågen bevor Sie Ihr Lager aufschlagen. Die Wanderungen werden auf Ihre speziellen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten. Dennoch sollten Sie gut in Form und bereit sein, einiges an Ausrüstung zu tragen.

Preise ab 1200 NOK (ca. 171 EUR) pro Person. Mindestanzahl 2 Personen.

Man holding freshly fished Salmon in Norway's Hardangervidda's National Park

Guided fishing excursion.
Photo: Florian Over

Fischarten

Nachfolgend sind die Fischarten (Namen in Norwegisch, Lateinisch, Englisch und Deutsch) aufgeführt, auf die Sie in Ihrem Angelurlaub in Hardangervidda am ehesten stoßen.

Brown trout is one of the species you can fish in Norway

Ørret (Salmo trutta)
Brown Trout | Forelle

Größe: 18-80 cm
Gewicht: 1-3 kg + 15 kg

Minnow is one of the species you can fish in Norway

Ørekyte (Phoxinus phoxinus)
Minnow | Elritze

Größe: 8-12 cm
Gewicht: 100 g - 2,5 kg

Char is one of the species you can fish in Norway

Røye (Salvelinus alpinus)
Char |
Saibling

Größe: 15-75 cm
Gewicht: 100 g - 3 kg

Whitefish is one of the species you can fish in Norway

Sik (Coregonus lavaretus)
Whitefish | Felchen

Größe: 15-25 cm
Gewicht: 300-400 g

Sicherheit bei Ihrem Angelurlaub in Norwegen

Halten Sie sich an diese Sicherheitstipps, bevor Ihnen das Wasser bis zum Hals steht.

Ob am Ufer oder am Boot, beachten Sie folgende Faustregeln ausnahmslos:

  1. Denken Sie immer an Ihre Sicherheit. Planung reduziert das Risiko und sorgt für Spaß ohne Sorgen.
  2. Bringen Sie die nötige Ausrüstung mit. Diese sollte in einem einwandfreien Zustand und einsatzbereit sein.
  3. Respektieren Sie das Meer und das Wetter. Legen Sie nur ab, wenn es sicher ist.
  4. Beachten Sie die Regeln des Meeres und stellen Sie sicher, dass Ihnen diese bekannt sind.
  5. Tragen Sie eine Schwimmweste oder eine andere Schwimmhilfe.
  6. Stellen Sie sicher, dass Sie ausgeruht und nüchtern sind. Steuern Sie niemals ein Boot, wenn Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen.
  7. Seien Sie rücksichtsvoll und denken Sie daran, dass Sicherheit, Umwelt und das Wohlergehen aller unsere gemeinsame Verantwortung sind.

 

Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang