Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Winter fishing in Nusfjord, Lofoten Winter fishing in Nusfjord, Lofoten
Credits
Winter fishing in Nusfjord, Lofoten.
Photo: media-army.de/www.visitnorway.com
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Holen Sie sich Ihren Skrei

Entlang der scheinbar unendlichen Küste Nordnorwegens beißen die Fische am besten im Winter. Wenn der Skrei (Wanderdorsch) vor der Küste erscheint, ist er leicht zu fangen. Oder gehen Sie zum Eisangeln, oder probieren Sie das Fischen auf Königskrabben aus.

Offersøy Feriesenter
Winterangeln in Offersøy
Offersøy Feriesenter
Nusfjord
Winterangeln in Nusfjord
classicnorway.com/hotels/nusfjord
Off-season fishing in Lauklines
Winterangeln in Lauklines
Explore the Arctic - Lauklines, Norway
Sørøya cod fishing with Big Fish Adventures, Northern Norway
Winterangeln mit Big Fish Adventure
bigfishadventure.no

Finden Sie den besten Fisch in Nord-Norwegen

Nordnorwegen
Entlang der scheinbar unendlichen Küste Nordnorwegens beißen die Fische am besten im Winter. Wenn der Skrei (Wanderdorsch) vor der Küste erscheint, ist er leicht zu fangen.
We are now renovating all our units in addition to investing in good boats that make it possible to experience Lofotfishing. Ballstad has history of… Read more
Hemmingodden Lofoten Fishing Lodge
You have the option of renting a boat and traveling out there on your own, or choosing to come along with one of our local skippers. They will show… Read more
Deep Sea Fishing at Offersøy
Auch Angeltouristen aus ganz Europa kommen heute, um den Fischreichtum zu erleben und dabei in unseren gemütlichen Rorbuern (Fischerhütten) zu wohnen.… Read more
Angeln von Nusfjord
Anlage am Fjord für Fischerurlaub. Hütten mit Platz für 6-7 Gäste, Salon mit Kochecke und Bad. An Meeresfischer angepaßt, mit Booten, Kai und… Read more
Lauklines Kystferie
Wollen Sie mit richtig dicken Fischen kämpfen? Big Fish Adventure auf Sørøya ist der Treff für leidenschaftliche Hochseeangler. Read more
Big Fish Adventure
Wenn Sie es auf Heilbutt oder Steinbeißer abgesehen haben, dann ist Korsfjorden bei Alta der richtige Ort für Sie. Read more
Korsfjorden Feriehus
Click to activate
Select
    Click to activate

    Winterangeln in Offersøy Feriesenter

    Nehmen Sie an einer Winterangeltour mit einem einheimischen Skipper bei Offersøy Feriesenter teil. Auch als das "Tor zu den Lofoten und Vesterålen" bekannt, ist Offersøy ein perfekter Ort für spannende Ausflüge auf das Meer.

    Offersøy liegt an der Südspitze von Hinnøya, der größten norwegischen Insel. Schon seit 200 Jahren liegt hier ein wohlhabendes Fischerdorf.

    Heute bietet eine bezaubernde, familienfreundliche Ferienanlage Zimmer, Cottages, Rorbuer (traditionelle Fischerhütten), Ferienhäuser sowie einen Campingplatz.

    Erleben Sie die Region selbst – am besten in den Monaten März oder April, wenn die wandernden Winterdorsche (Skrei) von der Barentssee kommen, um in Vestfjorden zu laichen.

    Angeltour auf den Lofoten mit Skipper

    Vom 15. März bis zum 30. April 2018 begrüßt Offersøy Feriesenter Gruppen, die sich für das Winterangeln interessieren. Es werden mehrere Tagesausflüge auf einem 27-Fuß-Fischerboot mit Skipper angeboten. Sie können zudem verschiedene 17-Fuß-Boote mit 50-PS-Motoren, Echolot und Kartenplotter mieten.

    Für die Übernachtung stehen Zimmer, Ferienhäuser oder Rorbuer (Fischerhütten) zur Selbstverpflegung bereit. Mahlzeiten können gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden.

    Preis ab NOK 4900 pro Person für 3 Nächte (bei 4 Personen in einem Rorbu) inklusive zwei Angeltouren mit einem einheimischen Kapitän, Angelruten, Anglerkleidung und Transfer vom/zum Flughafen Evenes.

    Erfahren Sie mehr

    Big Fish Adventure auf Sørøya

    Wollen Sie mit richtig dicken Fischen kämpfen? Big Fish Adventure auf Sørøya ist der Treff für leidenschaftliche Hochseeangler.

    Die Geschichten von der Insel sind so wild, dass man manches als Seemannsgarn abstempeln möchte – bis man es selbst erlebt hat. Geben Sie sich nicht mit kleinen Fischen zufrieden. Machen Sie mit Big Fish Adventure den Fang Ihres Lebens – zu jeder Jahreszeit.

    Ab NOK 33400 pro Woche in Haus für 6 Pers. inkl. 2 Boote (19 Fuß, 50 PS)

    Kontakt: booking@bigfishadventure.no

    Erfahren Sie mehr

    Angelglück in Lauklines

    Im Mai jagen 3 bis 10 Kilo schwere Dorsche in Schwärmen über den flachen und sandigen Bereichen außerhalb des Fjordes nach Tobiasfischen. Im vergangenen Jahr kam es mitunter vor, dass das Echolot von der Wasseroberfläche bis zum Grund massenhaft Dorsche anzeigte.

    Ein weiteres Highlight ist die Ankunft der Köhler (Seelachse) im Mai und Juni. In der Regel wiegen die Fische zwischen 3 und 10 Kilo. Gummifische sowie kleine Köhler, die als Köderfische angeboten werden, gelten dann als beste Köder. Das Gebiet um Lauklines bietet außerdem gute Möglichkeiten für das Angeln auf Steinbeißer, Schellfisch, Lumb, Rotbarsch und Heilbutt.

    Die größten Heilbutte werden hier im Herbst angelandet, meist werden sie dann mit Gummifischen und in Tiefen von rund 50 Metern gefangen. Während der Herbstmonate kann auch sehr erfolgreich auf Schollen geangelt werden, die im Schnitt rund zwei Kilo wiegen. Das größte gefangene Exemplar wog stolze 3,96 Kilo. Machen Sie sich also auf lange und harte Drills gefasst.

    Erfahren Sie mehr

    Fangen Sie Ihren Traumfisch in Nusfjord auf den Lofoten

    Während des Sommers besuchen 50.000 Touristen Nusfjord. Im Gegensatz zur geschäftigen Sommerzeit herrscht im Winter Ruhe im Dorf. Hektik und reges Treiben finden ausschließlich unter der Wasseroberfläche statt.

    Nusfjord liegt auf den Lofoten-Inseln in Nordnorwegen und ist eines der ältesten und am besten erhaltenen Fischerdörfer Norwegens. Für ein authentisches Erlebnis sollten Sie in einem der 50 traditionellen Rorbus (Fischerhütten) übernachten Es gibt zudem moderne und gut ausgestattete Rorbus (traditionelle Fischerhütten).

    Vermeiden Sie die Menschenmengen und genießen Sie das traditionelle Dorfleben, umgeben von majestätischen, weißen Gipfeln – ideal für jeden, der sich nach einem ruhigen, gemütlichen Angelurlaub sehnt. Dorsch gehört zu den am häufigsten gefangenen Fischarten, aber auch Heilbutt, Köhler, Pollack und Schellfisch gehen oft an den Haken.

    Erfahren Sie mehr

    Korsfjorden - Winterangeln und Nordlicht

    Wenn Sie es auf Heilbutt oder Steinbeißer abgesehen haben, dann ist Korsfjorden bei Alta der richtige Ort für Sie. Die beste Zeit für einen Besuch dieser Gegend ist zwischen April und Oktober, doch Dorsch, Pollack und Schellfisch lassen sich das ganze Jahr hindurch fangen.

    Im Herbst können Sie einen kombinierten Wander- und Angelausflug zu den Bergseen unternehmen, und im Winter können Sie die Nordlichter am Nachthimmel bestaunen. Sie können auch Rodeln oder einen traditionellen norwegischen Tretschlitten probieren.

    19 Fuß lange Boote (55 PS oder 90 PS) mit GPS und Echolot können von April bis Oktober gemietet werden.

    Preis ab NOK 2,250 pro Person und Woche (bei mindestens 4 Personen). Das Angebot ist zwischen September und Dezember verfügbar.

    Erfahren Sie mehr

    Hemmingodden - das größte Fischerdorf auf den Lofoten

    Hemmingodden liegt auf der Insel Ballstad und gilt als größtes Fischerdorf auf den Lofoten. Begleiten Sie den Dorschfang während der saisonalen "Lofotfiske" gemeinsam mit erfahrenen, einheimischen Fischern - und Sie können sicher sein, währenddessen eine gute Geschichte oder zwei von ihnen zu hören. Es ist auch möglich, eines der stabilen Boote zu mieten und auf eigene Faust zu fischen.

    An Land können Sie sehen, wie der gefangene Fisch weiterverarbeitet und zum Trocknen auf die Holzgerüste gehängt wird. Die Nordlichter erhellen oft den Himmel während der Nachtstunden.

    Zwischen Februar und April können Sie Skrei (Hochseedorsch) direkt vor dem Hafen in Ballstad fangen.

    Halten Sie sich an diese einfachen Faustregeln, wenn Sie sich am oder auf dem Wasser bewegen:

    1. Denken Sie stets an die Sicherheit und daran, dass gute Planung die Risiken reduziert und Ihnen mehr sorgenfreien Spaß bereitet.
    2. Bringen Sie die nötige Ausrüstung mit. Diese sollte sich in einem einwandfreien Zustand befinden und einfach erreichbar sein.
    3. Respektieren Sie das Meer und das Wetter. Fahren Sie nur dann mit einem Boot hinaus, wenn es sicher ist.
    4. Beachten Sie die Regeln des Meeres und stellen Sie sicher, dass Ihnen diese bekannt sind.
    5. Tragen Sie eine Schwimmweste oder eine andere Schwimmhilfe.
    6. Stellen Sie sicher, dass Sie ausgeruht und nüchtern sind. Steuern Sie niemals ein Boot, wenn Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen stehen.
    7. Seien Sie rücksichtsvoll und denken Sie daran, dass die Sicherheit, die Umwelt und das Wohlergehen aller eine gemeinsame Verantwortung darstellt.
    Your Recently Viewed Pages