Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Måtind, Andøy, Vesterålen Hiking in Vesterålen
Credits
Måtind, Andøy, Vesterålen.
Photo: Bjørn Eide/visitvesteralen.com
Campaign
Partner

Wandern bei Tag und Nacht

In Nordnorwegen wird es im Sommer dank der Mitternachtssonne nie dunkel. Genießen Sie Fjorde, Berge, Hochebenen und unzählige Inseln in einem ganz neuen Licht – die Region ist eine 1000 Kilometer lange Schatztruhe, die Wanderern unbegrenzte Möglichkeiten bietet.


Wanderangebote in Nordnorwegen

Herausfordernde Wanderung entlang des Königinnenwegs auf den Vesterålen

Dronningruta (Königinnenweg) auf den Vesterålen ist eine ruhmreiche, 15 Kilometer lange Strecke zum verlassenen Fischerdorf Nyksund.

Die Route verläuft zwischen dem Meer und den Bergen und gilt als sehr anspruchsvoll – bei guter körperlicher Verfassung und nach Gewöhnung an die mittleren Höhenlagen sind die Aussichten auf jeden Fall die Mühe wert.


Auf alten Wanderwegen rund um den Leuchtturm Slettnes

Der Leuchtturm Slettnes auf der Nordkyn-Halbinsel ist der nördlichste Festlands-Leuchtturm der Welt.

Dieser entlegene Ort ist der Ausgangspunkt eines 12 km langen Netzes aus leicht begehbaren Wanderwegen entlang des Arktischen Ozeans. Der erste Teil der Wanderung führt durch Gebiete, die früher bewohnt waren. Die Spuren von Häusern, Steinmauern sowie ein samisches Labyrinth aus der Eisenzeit prägen auch heute noch die Landschaft.

Der Rückweg führt Sie entlang einiger Seen mit großen Kolonien an Watvögeln. Und wenn Sie während der Nachtstunden wandern, können Sie die Mitternachtssonne über dem Arktischen Ozean sehen.


Kinnarodden – der nördlichste Punkt des europäischen Festlands

Das Kap Kinnarodden liegt auf der Nordkyn-Halbinsel und stellt eine solide Herausforderung für erfahrene und trainierte Wanderer dar. Der 46 Kilometer lange Weg (hin und zurück) ist gut markiert und führt sowohl über einfaches als auch über anspruchsvolles, steiniges Gelände.

Auf der Wanderung verbringen Sie eine Nacht im Zelt. Kontaktieren Sie im Vorfeld die Touristinformationen in Mehamn oder Kjøllefjord, um Rat und Wettervorhersagen zu erhalten.


Das arktische Licht in den Lyngenalpen

Die Natur der Lyngenalpen ist schlicht atemberaubend: Steile Berge erheben sich direkt aus dem Fjord, den Gletschern, Wasserfällen, Tälern, Flüssen und Seen.

Erleben Sie alles während eines einwöchigen Aufenthalts im Lyngen Havfiske & Tursenter, wo Sie in einem idyllischen Rorbu (traditionelle Fischerhütte) schlafen. Vier geführte Wanderungen zu verschiedenen Gebieten der Lyngenalpen sind inklusive: Besuchen Sie den Gletschersee Blåvatn ("den blauen See"), machen Sie eine Gletscherwanderung und erklimmen Sie einen Gipfel. Jeden Abend wird Ihnen eine köstliche Spezialität der Region serviert, bevor Sie in der Sauna und im Whirlpool entspannen.

Als Bonus können Sie – je nach Jahreszeit – die Mitternachtssonne oder das Nordlicht erleben. Die Tour findet vom 6.-12. August 2017 (Mitternachtssonnen-Tour) und vom 10.-16. September 2017 (Nordlicht-Tour) statt.

Top-Wanderziele in Nordnorwegen

Empfohlene Wanderziele
Die 15 Kilometer lange Dronningruta (Königinnenroute) ist wohl die bekannteste der unzähligen Wanderwege, die am offenen Ozean entlang durch ruhige… Read more
Wandern auf den Vesterålen
Die 1800 Meter hohen Lyngenalpen verbergen eine Region voller abwechslungsreicher Wandermöglichkeiten: von Küstenpfaden über Gletscherwege bis zum… Read more
Wandern am Lyngenfjord
Die östlich des Nordkaps gelegene Halbinsel Nordkinn mit ihrer steilen Felsküste ist eine überraschend einfach zu bewältigende Wanderregion. Entdecken… Read more
Wandern in Nordkyn
Empfohlene Angebote
Die Wanderung ist mit 5 - 8 Stunden berechnet. 1994 begeisterte sich Königin (norw. Dronning) Sonja für diese Wanderstrecke, seither wird sie… Read more
Dronningruta (Königinnen Weg)
Reiseablauf: 1. Tag – Sonntag: Anreise nach Tromsø. Von dort werden Sie von uns abgeholt. Wir fahren mit einem Minibus nach Lyngen. Diese Fahrt… Read more
Sommer Erlebnisse unter dem arktischen Licht
Der abgeschiedene Ort ist der Ausgangspunkt für ein zwölf Kilometer langes Netzwerk an einfachen Wanderwegen entlang des Arktischen Ozeans. Read more
Wanderung auf antiken Pfaden zum Leuchtturm Slettnes
Kap Kinnarodden, der nördlichste Punkt des Europäischen Festlandes, ist eine Herausforderung für erfahrene und gut trainierte Biker. Read more
Kinnarodden – der nördlichste Punkt des Europäischen Festlandes
Click to activate
Select
    Click to activate


    Mehr erfahren

    Your Recently Viewed Pages