Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Tromsø Tromsø
Credits
Tromsø.
Photo: Gaute Bruvik / Visitnorway.com
Campaign
Partner
Media
Meetings
Travel Trade
Ad

Königreich des Lichts

Nordnorwegen ist bei weitem der größte und zugleich am dünnsten bevölkerte Teil des norwegischen Festlands. Er umfasst mehr als ein Drittel des gesamten Landes. Das Gebiet erstreckt sich von der idyllischen Helgeland-Region im Süden bis zum nördlichsten Punkt des europäischen Festlands nahe dem Nordkap.

Dank des relativ warmen Klimas, eisfreier Häfen und beeindruckenden Fischreichtums haben sich in Nordnorwegen schon vor tausenden von Jahren Menschen angesiedelt. Seit Jahrhunderten ist das Fischen die wichtigste Lebensgrundlage dieser Region. Und auch heute noch findet man viele typische alte Fischerdörfchen mit bunten Holzhäusern, die einst Fischern und Händlern ein Dach über dem Kopf boten.

Früher waren große Teile Nordnorwegens nur schwer zugänglich. Heute jedoch gibt es ein umfassendes Verkehrsnetz aus Straßen und aus kleinen Flughäfen, die die vielen kleinen Städtchen und Dörfer mit Linienflügen verbinden. Die Hurtigruten-Schiffe legen mindestens einmal täglich an den zahlreichen Häfen der Küste an, um Passagiere sowohl in den Norden als auch gen Süden zu befördern.

Doch die Region hat noch mehr zu bieten als wilde, unberührte Landschaften und malerische alte Dörfchen. Tromsø beispielsweise ist die größte Stadt Nordnorwegens und liegt weit nördlich des Polarkreises. Zahlreiche Konzerte und Shows finden in dieser pulsierenden Universitätsstadt mit ihrer lebendigen Studentenszene statt. Außerdem rühmt sich die City eines internationalen Filmfestivals sowie einer multikulturellen Gemeinde aus über 100 unterschiedlichen Nationalitäten. Erfahren Sie mehr über Tromsø.

Die Samen sind das nördlichste Urvolk Europas. Ihre Geschichte, ihr Erbe und ihr heutiges Leben finden sich in sämtlichen Attraktionen wieder, die in der norwegischen Tundra der Finnmark angeboten werden. Die Landschaften sowie die Kultur und Traditionen dieser Region zu bewahren, hat in Nordnorwegen höchste Priorität.

Licht wird auf Ihrer Reise in den Norden eine zentrale Rolle spielen. Sommernächte sind lang und hell. Und im Hochsommer verschwindet die Sonne nördlich des Polarkreises gar nicht mehr hinter dem Horizont. Winternächte dagegen sind lang und kalt. Aber lange nicht so dunkel, wie Sie vielleicht annehmen. Denn jetzt ist die Zeit der Nordlichter, die mit Bändern und Ranken aus rotem, violettem, blauem und grünem Licht über den Himmel huschen. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des Nordlichts.

Übrigens: Die langen, hellen Sommernächte sorgen für leckeres, saftiges Gemüse und Obst, wie es nirgendwo anders auf der Welt zu finden ist. Vor allem die Erdbeeren aus der Region sind geradezu göttlich!

Facebook Fjord Line    Facebook Fjord Line

Top-Urlaubsorte
Der Lyngenfjord und die Lyngenalpen sind eine arktische Region in Nordnorwegen. Hier warten exotische und familienfreundliche Outdoor-Aktivitäten… Read more
Die Region Lyngenfjord
Die Vega-Inseln in Norwegen liegen knapp unterhalb des Polarkreises. Sie sind von der UNESCO geschützt und gelten als eine der am wenigsten… Read more
Die Vega-Inseln
Die Inselgruppe Vesterålen ist überaus facettenreich: von weißen Sandstränden und idyllischen Feld- und Wiesenlandschaften bis… Read more
Vesterålen
Tromsø liegt inmitten der Arktis und quillt über vor Sehenswürdigkeiten, Kultur, Restaurants und Hotels – und bietet zudem… Read more
Tromsø
Das weit nördlich des Polarkreises gelegene Nordkap reizt mit arktischen Abenteuern wie dem Hundeschlittenfahren im Winter, und einer niemals… Read more
Das Nordkap
Die Lofoten-Inseln in Norwegen sind bekannt für die unberührte Natur und entlegene Fischerdörfer. Paddeln Sie mit dem Kajak durch die… Read more
Die Lofoten-Inseln
Vogelfelsen in Hornøya, ein Hotel aus Schnee, dramatische Geschichten aus dem Krieg und ein Hexendenkmal in Vardø:  Das sind nur… Read more
Kirkenes und die Ostfinnmark
Der Vega-Archipel liegt vor der Helgelandküste. Er gilt als einer der verborgensten Inselschätze der Welt. Sie sehnen sich nach markanten… Read more
Helgeland
Bodø ist die Heimat des Saltstraumen – des mächtigsten Gezeitenstroms der Welt – und der Bergkette Børvasstindan. Die… Read more
Bodø
Alta ist die größte Stadt der nördlichsten Provinz Norwegens und eine Region mit eher mildem Klima im ansonsten kalten Norden. Hier… Read more
Alta
Die Inselgruppe Spitzbergen (auf Norwegisch: Svalbard) befindet sich im Arktischen Ozean zwischen Norwegen und dem Nordpol. Stellen Sie sich eine… Read more
Spitzbergen
Aktivitäten
Walsafari Andenes – ein Erfolg im nordnorwegischen Fremdenverkehr Im Jahre 1981 reisten zwei Schweden nach Kanada, um Wale zu beobachten. Ein… Read more
Whalesafari Andenes
Northern Lights Safari 5 nights individual Northern Lights package, with stays in Tromso, adventurous Northern Lights trips, Dog sledge & Arctic… Read more
Northern Lights Safari
Stay up as long as you like and sleep in a warm sleeping bag on a reindeer hide. A light meal consisting of reindeer meat and vegetable soup is served… Read more
Northern Lights Stay in a Lavvu - Tromsø Friluftsenter
We do all we can to crown your Northern Lights Trip with a sight to remember forever. The trip includes warm clothes, energy-rich expedition food and,… Read more
The Ultimate Northern Lights Chase – Arctic Explorers
1 1/2-stündige Tour zum Vogelfelsen Bleiksøya. 80.000 Papageitaucher- Paare, 6.000 Dreizehenmöwen-Paare. Kormorane,Tordalken und Trottellummen. Auch… Read more
Puffin safari
Our guides and instructors have been diving in Saltstraumen for years and possess the know-how we believe necessary to ensure that you, the customer,… Read more
Saltstraumen Divers’ Camp
Alle Kapitäne haben mehr als 30 Jahre Erfahrung auf See. Im Sommer regelmäßige Fahrten zum Trollfjord ab Marktplatz (Torget) in Svolvær, im Spätherbst… Read more
Lofoten Charterboot/Trollfjordcruise
Essen und Trinken
Umami is the latest addition to Harstad's gourmet list. "Listed among the best restaurants in the Nordic region and were ranked Norway's best… Read more
Umami
Restaurant Der Blaue Fisch & Henningsvær Bryggehotel liegt am Kai in Mittel des Henningsvær. Der Restaurant hat ein Menu mit schöne lokale Gerichten. Read more
Restaurant Der Blaue Fisch
Lebensmittel-Produkte sind frei von künstlichen Zusatzstoffen und in traditionellen Herstellungs gebaut. Es bietet Kaffee aus der nördlichsten… Read more
Lokalmatbutikken
We wish you welcome to our kitchen and lavvu, where you can enjoy our farmhouse cuisine. With us you will always find the game of both fish and meat.… Read more
Andøy Friluftssenter
At Aunegården it has been cooked food for over 130 years, and today serving the food they themselves call the taste of Northern Norway. They also… Read more
Aunegården AS
Every day we serve lunch. The menu is what we have available. Fish soup, bacalao, mussels, halibut and more, and the shelves are full of goodies. Our… Read more
Lofotmat
Kunst & Kultur
1000 years of plowing, cross and sword Set in historical surroundings on the Trondenes peninsula, 3km outside Harstad center, located Trondenes… Read more
Trondenes Historical Centre
In Salangen is the huge body of the old Salangsverket. In walls also sits memories of a "Klondyke" with its chaotic rush and catastrophic depletion.… Read more
Salangsverket
Hier können Sie auf Gehwege zu den Felszeichnungsfeldern gehen. Wunderschöner Aussicht auf den Alta Fjord. Die von 2000 bis 6200 Jahre alt… Read more
Alta Museum - World heritage Rock art centre
Alstahaug und Petter Dass Museum befindet sich in idyllischer, ländlicher Umgebung etwa 20 km von der Innenstadt Sandnessjøen, und ist ein… Read more
Helgeland Museum, avd Alstahaug
Click to activate
Select
    Click to activate

    Das Märchen von Nordland

    Werfen Sie einen Blick auf diese coole Visualisierung der außergewöhnlichen Küstenregion Nordland in Nordnorwegen. Die Berge sind bekannt für mystische Formen und bilden eine perfekte Kulisse für Dramen voller Leidenschaft und Eifersucht – und voller Trolle. Jede Geschichte folgt einer eigenen Erzählung, und doch bilden sie zusammen ein großes Märchen, das in der schroffen norwegischen Landschaft spielt.

    Sehen und erleben

    Nordnorwegen bietet eine riesige Auswahl an Unternehmungen: Aktivurlaub oder lieber chillen? Im Schnee tollen oder unter der Mitternachtssonne relaxen? Sehenswürdigkeiten abklappern oder Land und Leute kennen lernen? Kajak oder Ski fahren? Wandern oder Angeln? Machen Sie einfach das, worauf Sie gerade Lust haben.

    Und auch wenn Nordnorwegen die prestigeträchtige Weltmeisterschaft im Kabeljau-Angeln ausrichtet, dreht sich die Welt hier meistens eher gemächlich. Relaxen Sie bei einer Runde Golf auf dem nördlichsten Golfkurs der Welt, sehen Sie den Walen beim Spielen zu, wandern Sie in den Bergen oder angeln Sie im Meer – alles in IHREM Tempo.

    Wenn Sie an die Küste Nordlands reisen, können Sie in den stärksten Gezeitenstrom der Welt, den Saltstraumen, abtauchen. Oder die Inseln Lofoten und Vega mit ihren einzigartigen Naturlandschaften erkunden. Mit Beginn des Winters fängt auch die Skisaison an. Ob entspannte Langlauftouren oder Adrenalin ausschüttende Absprünge und Off-Piste-Fahrten – auf Wintersportfreunde wartet eine riesige Auswahl.

    Zu den kulturellen Angeboten gehört ein Museum, das sich ganz dem Dichter-Theologen Petter Dass gewidmet hat. Besonders interessant ist auch das Museumsgebäude. Es wurde von dem bekannten Architekturbüro Snøhetta entworfen und fügt sich harmonisch in die umliegende Landschaft ein. Das Handelszentrum in Kjerringøy ist eines der wichtigsten Gebäudedenkmäler aus dem Norwegen des 18. Jahrhunderts. Außerdem diente die Region als Inspiration für zahlreiche Geschichten des Nobelpreisträgers Knut Hamsun.

    In den Bereichen Kunst, Essen und Kleidung spielt die samische Lebensweise in Nordnorwegen eine wichtige Rolle. Im Kulturpark Sápmi können Sie die Lebensart der Samen erkunden. Probieren Sie die samische Küche am offenen Feuer, hören Sie traditionelle Melodien (genannt „joik“, eine der ältesten überlebenden Musiktraditionen Europas) und bewundern Sie die Samen in ihren bunten Trachten.

    In Nordnorwegen werden Sie außerdem Speisen und Zutaten kennen lernen, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben. So werden Sie nicht selten Meerwolf, Heilbutt, Rotbarsch und Königskrabben auf der Speisekarte finden sowie andere Arten von Meeresfrüchten wie Seeigel, Venus- und Miesmuscheln.

    Auch die häufigeren Fischarten wie Kabeljau, Köhler, Hering und Seelachs werden hier gegessen und ganz klassisch gesalzen, getrocknet oder gedämpft. Außerdem werden in der Region Rentiere gezüchtet – die Zucht und der Handel bilden die Grundpfeiler der samischen Kultur.

    Die beliebtesten Aktivitäten

    Dies sind einige Aktivitäten in Nordnorwegen, die auf TripAdvisor die höchsten Bewertungen erhalten haben:

    Aktionsangebote

    Finden Sie Inspiration und tolle Angebote auf unseren Kampagnenseiten.

    Alle Reiseziele in Nordnorwegen

    Überzeugen Sie sich selbst

    ×

    Touristeninterviews

    Mehr erfahren

    Your Recently Viewed Pages
    Ad
    Ad
    Ad
    Ad