Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Hiking, Romsdalseggen
Hiking, Romsdalseggen.
Photo: Mattias Fredriksson Photography AB - Visitnorway.com
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Hier traut man den eigenen Augen nicht

Berge und Fjorde: Das ist Fjord Norwegen. Um diese Naturlandschaft hautnah zu erleben, ziehen Sie sich Ihre Wanderschuhe an und marschieren Sie los.

Kult-Wanderungen in Fjord Norwegen

Viele der spektakulärsten Wanderungen von Fjord Norwegen können Sie als separate Tagesausflüge bei ein und dem selben Urlaub unternehmen. Alle Kult-Wanderungen sind mit dem (Miet-)Auto leicht zu erreichen. Besuchen Sie sie am besten vor oder nach der Hochsaison, um überfüllte Wege zu vermeiden.

Wählen Sie aus einigen der Kult-Wanderungen der Gegend aus, fügen Sie Ihrer Bucket-Liste neue Abenteuer hinzu und kreieren Sie Ihre eigene Route durch die herrlichen Fjordlandschaften.

Mehr über Fjord Norwegens Kult-Wanderungen erfahren

Reisen auf der Discovery Route

Die Discovery Route ist eine historische Entdeckungsstraße entlang der RV13 und führt von Stavanger nach Bergen durch Fjord Norwegen. Sie wurde in den 1880ern erbaut, als Reisende noch mit Pferdekutschen in der aufregenden Landschaft voller Berge, Gletscher, glasklarer Flüsse, tosenden Wasserfällen und majestätischen Fjorden unterwegs waren.

Entlang der Discovery Route finden Sie empfehlenswerte Wanderwege sowie die beliebten Touristenattraktionen Preikestolen und Trolltunga. Als Unterkunft bieten sich Designer- und historische Hotels an.

Preikestolen
Preikestolen.
Photo: Paul Edmundson

Top-Wanderstrecken in Fjord Norwegen

Der Preikestolen, Aurlandsdalen, der Skåla-Berg, Romsdalseggen, die Fjordküste und die Trolltunga gehören zu den beliebtesten Wandergebieten Norwegens – um nur einige zu nennen! Entdecken Sie im Folgenden, was Sie dort erwartet.

Wandern in Fjord Norwegen
campaign
The Pulpit Rock
Der Ausblick vom Preikestolen über den Lysefjord ist unvergesslich. Kombinieren Sie auch eine Bergwanderung mit einer Fjordkreuzfahrt. Read more
Wanderung auf den Preikestolen
campaign
Hiking in Aurlandsdalen
Üppige Naturlandschaften, fantastische Fjordaussichten und rauschende Flüsse, die zu unzähligen Outdoor-Aktivitäten einladen… Read more
Wandern im Aurlandsdalen Tal
campaign
Hiking by the Skaala summit in Nordfjord,
Skåla ist ein eindrucksvoller und schöner Riese von einem Berg, der sich nahe des Dorfes Loen 1848 Meter über den Meeresspiegel… Read more
Wanderung auf den Skåla
campaign
Romsdalseggen
Der Berggrat Romsdalseggen ist in Norwegen bekannt als eine der schönsten und zugänglichsten Wanderrouten des Landes. Read more
Wanderung auf den Berggrat Romsdalseggen
campaign
Hiking in the Fjord Coast
Die Wanderung zur höchsten Meeresklippe Europas, dem 860 Meter hohen Hornelen, ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Read more
Wanderung zum Hornelen
campaign
Trolltunga, Odda
Die Trolltunga (Trollzunge) gehört zu den atemberaubendsten Klippen Norwegens. Sie befindet sich auf einer Höhe von etwa 1.100 Metern… Read more
Wandern zur Trolltunga
campaign
Hjørundfjorden
Mächtige Gipfel mit schwindelerregenden Aussichten über die Fjorde: Hierfür sind die Sunnmøre-Alpen bekannt. Doch die… Read more
Wandern in Ålesund und Sunnmøre
campaign
Blomstølen, Haugesund
Die Umgebung von Haugesund bietet zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten. Wandern Sie durch Landschaften wie aus Game of Thrones und… Read more
Wandern in Haugesund
campaign
A man and a woman enjoing the view at Mount Fløyen in Bergen
Die Anhöhen rund um Bergen sind perfekt für stadtnahe Wandertouren geeignet. Das Gebiet rund um Voss und Stølsheimen ist eher… Read more
Wandern in Bergen
campaign
Hiking at Lønahorgi in Voss
Nicht nur wegen der frischen Luft, sondern auch wegen der kristallklaren Bergkulisse strömen Wanderer von Juni bis Ende Oktober nach Voss. Read more
Wandern in Voss
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS

    Wandern in der Nähe der Fjordstädte

    Sie sehnen sich nach Natur und Abenteuer, wollen aber nicht auf das bunte Stadtleben und Komfort verzichten? Kein Problem. Viele Wanderungen beginnen in der Nähe der Fjordstädte.

    Sicher unterwegs

    Wichtige Tips für Ihre erfolgreiche Sommerwanderung.

    In guter Gesellschaft

    Lassen Sie Ihre Reise von Experten planen.

    Planen Sie Ihre Wanderung mit Hvitserk

    Entdecken Sie die norwegische Natur von ihrer besten Seite – mit Menschen, die eine Leidenschaft für Outdoor-Erfahrungen haben und das Land wie ihre Westentasche kennen.

    Qualität ist wichtig. Bei seinen Touren setzt Hvitserk jedoch weniger auf Luxus und Exklusivität, sondern vor allem auf authentische Naturerlebnisse.

    Sunnmøre Alps
    Sunnmøre Alps.
    Photo: 62.no

    Tagsüber um die Fjorde wandern, nachts in einem historischen Hotel ausruhen

    De Historiske – historische Hotels und Restaurants – ist eine einzigartige Organisation, der viele der charmantesten Hotels und Restaurants Norwegens angeschlossen sind.

    De Historiske – historische Hotels und Restaurants – ist eine einzigartige Organisation, der viele der charmantesten Hotels und Restaurants Norwegens angeschlossen sind.

    Hotel Union
    Hotel Union.
    Photo: Magnus Nordstrand

    Mount Kattanakken, Oldedalen
    Mount Kattanakken, Oldedalen.
    Photo: Mattias Fredriksson / Fjord Norway

    Sicherheit in den Bergen

    Neun einfache Faustregeln für sicheres Heimkehren:

    Norwegen ist ein einzigartiges Trekking-Eldorado mit unberührten Landschaften, Bergen, Tälern und Fjorden. Bevor Sie sich ins Abenteuer stürzen, werfen Sie einen Blick auf diese Tipps:

    1. Informieren Sie andere über Ihre Wanderroute.
    2. Passen Sie die geplante Route Ihrer Kondition an.
    3. Achten Sie auf Wetterprognose und Lawinenwarnungen.
    4. Stellen Sie sich auch bei Kurztouren auf Schlechtwetter und Frost ein.
    5. Bringen Sie Ausrüstung, um sich selbst und anderen zu helfen.
    6. Wählen Sie sichere Routen. Erkennen Sie Lawinengebiete und unsicheres Eis.
    7. Nutzen Sie Karte und Kompass. Kennen Sie immer Ihre Position.
    8. Drehen Sie im Zweifelsfall rechtzeitig um – das ist keine Schande.
    9. Teilen Sie sich die Kräfte ein. Suchen Sie bei Bedarf eine Unterkunft.

    Lesen sie die detaillierte Beschreibung des Bergkodex.

    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang