Skip to main content
Unknown Component
civid: 58599c8af2d6eb2907373be2
name: plugins_common_social_share (widget)

SUNNDALSØRA

Die Wasserfälle hinein Åmotan

Åmotan, das 'Niagara des Nordens', beherbergt drei Wasserfälle: Svøufallet, Lindalsfallet und Reppfallet in Norwegen.

In Åmotan fließen Flüsse aus sechs verschiedenen Tälern zusammen. Lindalsfallet und Svøufallet sind die beeindruckendsten Wasserfälle, da sie an der Seite des Canyons hinabstürzen und in den Grøvu-Fluss münden. Das Gebiet ist mit gut markierten Pfaden organisiert, und alle Wanderwege bieten fantastische Naturerlebnisse in einer einzigartigen Landschaft.

Anfahrt nach Åmotan

Wenn Sie auf der Autobahn 70 von Oppdal oder Sunndalsøra fahren, biegen Sie in Gjøra ab und fahren etwa 5 km nach Svisdal. Um Sie herum ragen die Sunndal-Berge in Richtung Dovre empor, mit drei Wasserfällen, die an den Bergseiten in dieselbe Schlucht stürzen. Während des Frühlingshochwassers wird dies zu einem tosenden Inferno, das Ihnen den Atem rauben wird. Aber auch zu anderen Zeiten gibt es genug Wasser in den Wasserfällen, um eines der größten Naturphänomene von Sunndal zu bewundern.

Ein Pfad führt Sie in die Schlucht hinunter, aber Sie können ein wenig von demselben Erlebnis von der Straße aus genießen, die zur Vangshaugen-Touristenlodge führt. Markierte Wanderwege in spektakulärer Umgebung. Karten sind bei der Touristeninformation in Sunndalsøra, im Nationalparkzentrum in Gjøra und am Parkplatz in Åmotan erhältlich.

Svøufallet

Svøufallet wird als einer der 100 schönsten Wasserfälle der Welt eingestuft! Um die volle Intensität des 313 Meter hohen Wasserfalls zu erleben, können Sie von Jenstad hinunter nach Åmotan wandern. Sie können den Wasserfall auch von oben aus Svisdalen sehen.

Lindalsfallet

Oder Lindalsfossen, ist der mächtigste der Wasserfälle in Åmotan - ein freier Fall von 110 Metern! Lindalsfallet ist ein verstecktes Juwel, das Sie zu Fuß erreichen müssen. Ørnsnydda auf der Jenstad-Seite ist ein großartiger Aussichtspunkt für die Wasserfälle.

Last updated: 02/13/2024

Source: VisitNordvest

Die Wasserfälle hinein Åmotan

Vor kurzem angesehene Seiten