Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
Rampestreken ved Romsdalseggen Rampestreken ved Romsdalseggen Rampestreken ved Romsdalseggen
Rampestreken ved Romsdalseggen Rampestreken ved Romsdalseggen
Credits
Rampestreken ved Romsdalseggen.
Photo: Matti Bernitz /Visitnorway
Campaign
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Hohe Gipfel und atemberaubende Panoramablicke

Rund um die Atlantikstraße und den Bergpass Trollstigen liegt eine Gebirgsregion mit hohen Gipfeln und weiten Aussichten. Wandern Sie auf dem Berggrat Romsdalseggen in Åndalsnes und auf der Fjordroute nördlich von Kristiansund, besuchen Sie das wunderschöne Tal Innerdalen und erkunden Sie Trollheimen.

Fjordroute: Die viertägige Tour von Kristiansund bietet 190 Kilometer an markierten Wanderwegen und eine traumhafter Aussicht auf den malerischen Fjord und das Meer. Entlang der Route finden Sie 13 Berghütten – Sie entscheiden daher selbst, wie lange die Wanderung dauern soll.

Der Berggrat Romsdalseggen: eine der schönsten Bergtouren Norwegens und ein echter Klassiker. Im Sommer können Sie jeden Tag mit einem Bus zum Ausgangspunkt fahren und dann über den Grat nach Åndalsnes zurückwandern. Dabei können Sie zwischen verschiedenen Routen wählen. Dieser Tagesausflug wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben.

Innerdalen – ein schönes Tal in der Gebirgslandschaft zwischen Trøndelag und Nordmøre. Das Tal wurde schon seit der Steinzeit von Menschen besiedelt und hat immer noch eine blühende Kulturlandschaft mit Kühen und Almwirtschaft. Auch Jäger und Angler fühlen sich hier zuhause.

Trollheimen verteilt sich auf zwei Klimazonen und hat eine besondere Geologie. Die dadurch entstandene Vielfalt an Landschaften ist ein bedeutender Lebensraum für eine große Zahl an Pflanzen und Tieren. Wanderer finden gut markierte Wanderwege und Berghütten (mit Personal oder für Selbstversorger), in denen man essen und übernachten kann.

Wanderlust und Hochgefühl mit der ganzen Familie

Die einfachen, familienfreundlichen Wanderungen dauern oft nicht mehr als zwei Stunden.


Kommen Sie mit auf eine geführte Wanderung

Ob kurze Wanderungen oder ausgiebige Touren – ein örtlicher Reiseführer begleitet Sie sicher durch die Berge.

Wandern in Trollheimen

Schließen Sie sich unseren drei- oder viertägigen Wanderungen an, um malerische Täler, stille Bergseen und hohe Gipfel zu entdecken.

Trollheimen ist eine Berglandschaft zwischen Trøndelag und Nordmøre. Schon seit der Steinzeit wird diese Region von Menschen besiedelt. Bis heute befindet sich hier eine lebendige Kulturlandschaft mit Weiden, Milchhöfen, Jagd- und Angelmöglichkeiten.

Trollheimen erstreckt sich über zwei Klimazonen mit ganz unterschiedlichen geologischen Bedingungen. Die Region bietet daher eine beeindruckende Vielfalt an Landschaften, Pflanzen und Tieren. Diese Tour ist mäßig schwierig bis anspruchsvoll und nimmt drei volle Tage in Anspruch (sechs bis acht Stunden am Tag). Es besteht die Möglichkeit, einen weiteren Tag anzuhängen, an dem Sie den Aufstieg zum Innerdalstårnet unternehmen können.


Innerdalstårnet

Erklimmen Sie den legendären Innerdalstårnet (1452 Meter über dem Meeresspiegel). Das Innerdal ist eines der schönsten Hochgebirgstäler Norwegens und der Innerdalstårnet zweifellos sein Glanzstück.

Die Gruppe trifft sich auf dem Parkplatz in Nerdalen und macht sich zu einer gemächlichen Wanderung zum Sommerhof Renndølssetra auf (Dauer ca. eine Stunde). Von dort wandern wir zunächst zum See Giklingvatnet, um dann den Anstieg zum Gipfel zu beginnen. Der Ausflug führt durch ungeschütztes Gelände und dauert ca. acht bis zehn Stunden. Klettererfahrungen sind aber nicht notwendig.

Preise ab 1500 NOK pro Person inklusive einem örtlichen, zertifizierten Bergführer und Kletter-/Sicherheitsausrüstung. Die

Entdecken Sie weitere Wanderungen in der Umgebung

Und es gibt noch viel mehr zu erkunden – warum erst bis zum Urlaub warten, um zu entdecken, was Ihnen gefallen könnte?

 

×

Mehr erfahren