Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
Ad

Fjord Norway Bergen BERGEN

Hanseatisches Museum und Schötstuben – Museum Vest

  • Øvregaten 50, Bergen
  • +47 53006110
  •  /  km From You
Overview
Details

Eines der am besten bewahrten und ältesten Holzgebäude von Bergen, in dem gezeigt wird, wie die hanseatischen Kaufleute in Bergen vor mehreren Jahrhunderten lebten und handelten.

Erhalten Sie einen Einblick in das Leben und Wirken der Hanseaten und wie diese Bergen im Laufe von 400 Jahren prägten. Das auf der UNESCO-Welterbeliste aufgeführte Hanseatische Museum und Schötstuben bringt Ihnen sowohl diese wichtige Periode in der Geschichte von Bergen als auch das Schicksal einzelner Menschen näher.

Das Hanseviertel Bryggen ist viel mehr als farbenfrohe, historische Holzgebäude und ein Wallfahrtsort für Touristen. Bryggen ist – auch im globalen Zusammenhang – ein echter und einzigartiger Kulturschatz. In der restlichen Welt existiert nicht mal ein einziges Gebäude aus Holz, das auf die Hanse zurückgeht. Aber hier, in der „Stadt der sieben Berge“ ist es gelungen, ein ganzes Stadtviertel mit nicht weniger als 62 Häusern zu bewahren.

Jetzt bieten wir Ihnen die Gelegenheit, die Welt der Hanseaten im gesamten Bereich von Bryggen zu erkunden. Geführte Touren und neue Ausstellungen erlauben es Ihnen, sich mit allen Aspekten des hanseatischen Lebens bekanntzumachen – angefangen bei deren einzigartigem Handelsnetzwerk bis hin zum Alltag im Bergen. Besuchen Sie uns und erhalten Sie einen Eindruck davon, wie sich das Leben in dieser bedeutenden Epoche, die im 14. Jahrhundert ihren Anfang nahm, gestaltete. 

Täglich Führungen in den Schötstuben

Was wissen Sie eigentlich über die Hanse? Unsere Führung gibt Ihnen einen einzigartigen Einblick in das Alltagsleben und Wirken der Kaufleute auf Bryggen. Erfahren Sie welchen Einfluss die Hanse und die Geschichte Bryggens auf die Entwicklung Bergens zu einem europäischen Handelszentrum.

Diesen Herbst bieten wir zwei verschiedene Führungen an, beide auf Englisch:

Tägliche Führung: Schötstuben – Bryggen – das „Midthus“

Ab dem 1. Oktober bieten wir eine Führung in den Fußstapfen der Hansekaufleute an. Die Führung startet in den Schötstuben, die letzten verbliebenen hansischen Versammlungsräume in der Welt, und setzt in den engen Passagen auf dem Weltkulturerbe Bryggen fort. Die Führung endet im „Midthus“, wo Sie unserem Museumsladen erkunden können. Erleben Sie Bryggen auf eine neue Art und erleben Sie wie das Leben vor mehreren hundert Jahren vonstattenging!

Zeitpunkt: täglich um 15:00 Uhr

Dauer: ca. 40 Minuten

Kontinuierliche 15 minütige Führungen in den Schötstuben

Bereichern Sie ihren Museumsbesuch indem Sie an einer unserer Führungen teilnehmen, bevor Sie die sehenswerten Schötstuben auf eigene Faust erkunden. Lassen Sie sich von der Geschichte faszinieren, bewundern Sie die Einrichtungen und ihre Kunst, erforschen Sie die Feuerhäuser, die der Essenszubereitung dienten. Hörinstallationen in der Sprache der Hanse, eine realistische historische Geräuschkulisse sowie Duftboxen vermitteln Ihnen einen Eindruck der Atmosphäre, die einst in den Versammlungsräumen der Hanse vorherrschte.

Zeitpunkt: täglich, jede halbe und volle Stunde

Dauer: 15 Minuten

Folgen Sie den Restaurierungsarbeiten des größten Gegenstands des Museums – dem Museumsgebäude in Finnegården

Die Ausstellungen in den Schötstuben geben Ihnen einen Einblick in sowohl das Welterbe Bryggen als auch die Hanse. Darüber hinaus geben wir Ihnen die Möglichkeit, den Restaurierungsarbeiten des größten Gegenstands des Museums zu folgen: dem Museumsgebäude mit der Adresse Finnegården 1A. Dieses 315 Jahre alte Gebäude war ein Handelshaus der Hanseaten. Umfangreiche, durch Bodensenkungen entstandene Schäden müssen durch Austausch des Bollwerks repariert und für die Zukunft gesichert werden. Die damit verbundene Arbeit wird gemäß alter Handwerkstraditionen ausgeführt und ist daher sehr zeitaufwendig und wird wahrscheinlich bis 2024 dauern. Eine unserer neuen Ausstellungen in den Schötstuben vermittelt Einblicke in die faszinierenden Restaurierungsarbeiten.

Die Hanseaten

Anfang des 14. Jahrhunderts kamen die deutschen Handelsleute auf dem Seeweg nach Bergen. Deren Ankunft sollte sich massiv auf die Stadt auswirken. Das umfassende Netzwerk der Hanseaten erstreckte sich über viele Länder und führte dazu, dass sich Bergen in der Hansezeit zu einer der größten Städte Nordeuropas entwickelte. Die Handelsaktivitäten der Hanseaten prägten über mehrere Jahrhunderte hinweg die wirtschaftliche, politische und kulturelle Entwicklung in den nordischen Ländern und großen Teilen Europas.

UNESCO Welterbe

Bergen war der letzte Außenposten der einflussreichen Hanseaten. 1979 wurde Bryggen auf der UNESCO-Liste des Welterbes aufgeführt und repräsentiert nunmehr ein Relikt einer verschwundenen Handelskultur.   

ONLINE-BUCHUNG: Zum Buchen hier Drücken

Ihre E-Mail-Bestätigung ist Ihr Ticket und muss am Eingang vorgelegt werden. Sie können eine gedruckte Kopie mitbringen oder die E-Mail-Bestätigung auf Ihrem Mobilgerät anzeigen.

Stornierungsbedingungen:
Keine Rückerstattung im Falle einer Stornierung, aber wir können das Datum auf Ihrem Ticket bei Bedarf ändern.


  • Last Updated:
  • Source: Bergen Reiselivslag

Allgemein

Rabatt
  • Bergen Card

Opening hours

1. Jan. 2020 – 30. Apr. 2020
Daily: 15:00–15:45
See All

Price

Description Price*
Erwachsene 120,00 Einrittskarten
Kinder 0,00 Einrittskarten
Student 100,00 Einrittskarten
* Price from
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad