Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Two people hiking in the mountains above Hjørundfjord
Hiking above Hjørundfjord.
Photo: Mattias Fredriksson / visitnorway.com
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Planen Sie drei Tage in der südlich von Ålesund gelegenen Fjordregion Norwegen – mit Insider-Tipps der Leiterin des Volksmuseums Nordfjord.

Die norwegische Historikerin Anne Kristin Moe stellt die dramatische Landschaft um den Nordfjord im Schnelldurchlauf vor. In diesem Teil der norwegischen Fjordregion – in der Stadt Ålesund – verbrachte sie eine glückliche Kindheit und kennt die Region daher wie ihre Westentasche!

Heute lebt und arbeitet sie in Sandane, einem Dorf am Gloppefjord, ein Arm des Nordfjords. Erst vor kurzem zog die Leiterin des Volksmuseums Nordfjord zurück in ihre geliebte Fjord-Landschaft. Zuvor hatte sie als Restauratorin im Norwegischen Volksmuseum in Oslo gearbeitet.

Folgende Orte würde sie mit Freunden und Verwandten aufsuchen, die für ein paar Tage zu Besuch sind:

  1. Tag 1: Entdecken Sie das Dorf Nordfjordeid

    Beginnen Sie Ihre „Expedition“ und lernen Sie die Einheimischen von Nordfjordeid kennen. Die am Nordfjord gelegene Ortschaft ist geprägt von historischen Holzhäusern. Besuchen Sie Kunstausstellungen im Kulturzentrum Gamlebank und bummeln Sie über die Eidsgata, die Hauptgeschäftsstraße mit ihren originellen Läden und einladenden Cafés. Lust auf Natur? Der Nordfjord bietet wundervolle Wandermöglichkeiten!

    Springen Sie in Nordfjordeid auf die Fähre und genießen Sie die traumhafte Kulisse auf dem Weg nach Sandane, am Ende des Gloppefjords.

  2. Tag 2: Wanderung zum Briksdalsbreen

    Ihre persönliche Holiday-on-Ice-Show! Mit dem Auto nur eine Stunde und 20 Minuten von Sandane entfernt, befindet sich der Gletscher Briksdalsbreen. Hier erwartet Sie ein Abenteuer für die ganze Familie. Der Briksdalsbreen liegt traumhaft schön nördlich des Jostadalsbreen im Innersten des Tals Oldedalen in Stryn.

    Der Weg vom Parkplatz zum Gletscher eignet sich für die meisten Reisenden.

  3. Tag 3: Fahrt nach Ålesund über den Hjørundfjord

    Nach der surreal anmutenden Gletscherwanderung des Vortags heute mal etwas ganz anderes: Machen Sie einen Abstecher nach Ålesund und dem oft unterschätzten Hjørundfjord. Viele Einheimische finden diesen Fjord genauso schön wie den Geirangerfjord, nur mit weniger Touristen.

    Die Stadt Ålesund ist berühmt für ihren historischen Kern mit Jugendstil-Architektur und reichen Verzierungen.

Planen Sie Ihre Reise

Suggested route
Find Anne Kristin Moe’s round trip suggestions on the map and plan your route.
Am Nordfjord heißen eine wunderschöne Küste, hochragende Berge und der größte Gletscher am europäischen… Read more
Nordfjord
Heimatmuseum von Nordfjord! Das Museum Nordfjord Folkemuseum hat eine große Sammlung kulturhistorisch interessanter Häuser und… Read more
Nordfjord Folkemuseum
Der mächtige Gletscher Briksdalsbreen gehört zum Nationalpark Jostedalsbreen. Von einer Höhe von 1200 Metern fällt die wilde… Read more
Briksdal Gletscher
Gehen Sie wandern oder fahren Sie Ski. Auch die einzigartige Jugendstilarchitektur der Stadt und die Fjorde sorgen für Abwechslung. Oder lehnen… Read more
Ålesund und Sunnmøre
Der malerische Hjørundfjord, der sich 35 km weit durch das Gebirgsmassiv der Sunnmørsalpen ins Landesinnere erstreckt, zieht Reisende… Read more
Hjørundfjorden
Fjords of Fjord Norway
The UNESCO-protected fjords are symbols of the beauty of traditional Norway. Places where time moves in its own pace.
Erkunden Sie weltberühmte Felsebenen wie den Preikestolen und den Kjerag, und lassen Sie sich auf anspruchsvolle Wandererlebnisse ein – mit… Read more
Lysefjord
Vom Fjord bis zum Folgefonna-Gletscher, den berühmten Wasserfällen und der legendären Trolltunga – die Region Hardanger… Read more
Die Region Hardangerfjord
Der Aurlandsfjord ist ein schmaler, üppiger Seitenarm des längsten Fjords Norwegens, des Sognefjords. In der Umgebung des Aurlandsfjords liegt das… Read more
Der Aurlandsfjord
Der Nærøyfjord ist von der UNESCO als Weltkulturerbe gelistet und ist ein Nebenarm des Aurlandsfjords. Er ist für seine steilen Berghänge und tosenden… Read more
Der Nærøyfjord
Der Sognefjord ist Norwegens längster und tiefster Fjord. Einer seiner Arme, der Nærøyfjord, ist auf der Welterbe-Liste der UNESCO… Read more
Die Region Sognefjord
Der tiefblaue, UNESCO-geschützte Geirangerfjord ist umgeben von majestätischen, schneebedeckten Berggipfeln, wilden Wasserfällen und… Read more
Der Geirangerfjord
Sie möchten Fjordlandschaften, Berge, Gletscher und Seen auf nur einer Reise erleben? Dann ist der Nordfjord die perfekte Kulisse für Ihr nächstes… Read more
Der Nordfjord
Der Hjørundfjord hat die gleiche einschneidende Form wie der Geirangerfjord, aber mit viel weniger Touristen und umso mehr unberührter Natur. Read more
Der Hjørundfjord
Das Romsdal-Gebiet ist für seine vielfältige Natur bekannt. Während der westliche Teil von einer Küstenlandschaft mit vielen Inseln dominiert wird,… Read more
Der Romsdalsfjord
Select
    Show Details
    Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS

    Weitere Ausflugs- und Sightseeing-Angebote der Region

    ×
    Your Recently Viewed Pages

    Zurück zum Anfang