Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
People kayaking on the Nidelven river with old wooden houses in the background. Trondheim, Norway
Kayaking on the Nidelven river in Trondheim.
Photo: CH / Visitnorway.com
Campaign
Course
Event
Partner
Media
Meetings
Travel Trade

Planen Sie einen aktiven Urlaub auf historischem Boden und erleben Sie die Highlights der Region.

    Wenn Sie an einem neuen Reiseziel ankommen, wollen Sie wahrscheinlich wissen, was die Region so zu bieten hat. Genau das wollte Petra Sestak vom Toursimusverband Trøndelag herausfinden, als sie in die Region zog.

    Immer noch euphorisch über ihre Umgebung, bezeichnet sie Trøndelag als „ein wahres Juwel”.

    Mit ein wenig Hilfe des lokalen Tourismusbüros können sie diese sechs Tipps einfach in eine spannende Rundreise verwandeln.

  • Norwegens Toskana

    Kombinieren Sie Sightseeing und gutes Essen am Goldenen Umweg. Hier können Sie sowohl die idyllische Landschaft bewundern als auch verschiedene örtliche Bauernhöfe und Restaurants, Fischhändler, Käsehersteller, Brauereien und Destillerien besuchen.

  • Inselhüpfen

    Beim Reisen von Insel zu Insel denken Sie vielleicht eher an südliche Breitengrade, doch das Inselreich Trøndelags ist tatsächlich ein Eldorado für Inselhüpfer.

    Bringen oder mieten Sie ein Fahrrad und entdecken Sie die authentische Küstenkultur: Fischerhütten, Bootsfahrten durch die Insel-Landschaft und Angeltouren.

    Erfahren Sie mehr über das Inselhüpfen in Trøndelag.

  • Moschusochsen-Safari

    Der Nationalpark Dovrefjell ist der einzige Ort in Norwegen und einer der wenigen Orte der Welt, wo Sie Moschusochsen aus der Nähe erleben können. Nehmen Sie an einer Safari durch den Nationalpark Dovrefjell teil – die Guides wissen, wo sich die majestätischen Tiere aufhalten. Erleben Sie die Ochsen in ihrem natürlichen Lebensraum. Gehen Sie niemals von allein auf die Moschusochsen zu und halten Sie mindestens 200 Meter Abstand.

  • Radfahren in der Welterbestadt Røros

    Die Welterbestadt Røros gehört zu den interessantesten Orten in Trøndelag. Die reizvolle Mischung aus historischem Charme, malerischen Holzhäusern und Bergbau-Tradition sorgt für intensive Urlaubserinnerungen.

    Überzeugen Sie sich selbst, mieten Sie ein Fahrrad und erkunden Sie die alte Minenstadt auf zwei Rädern.

  • Auf den Spuren der Pilger

    Trøndelag ist bekannt für kultige Wanderwege. Immer mehr Menschen entdecken den Pilgerpfad St. Olavsweg, der über verschiedene Routen zum mittelalterlichen Nidarosdom in Trondheim führt. Der Weg gilt als europäische Kulturroute, wie auch die Pilgerwege nach Rom und Santiago de Compostela.

  • Kajakfahren am Nidelva-Fluss in Trondheim

    Trondheim war zwischen den Jahren 1030 und 1217 Norwegens Hauptstadt und ist das Zentrum der Region. Die Stadt ist geprägt von den historischen Lagerhallen aus Holz entlang des Flusses, gemütlichen Cafés und interessanten Gassen, Kultur- und Sportveranstaltungen, und natürlich dem mächtigen Nidarosdom.

    Erleben Sie die historische Stadt aus einer einzigartigen Perspektive während einer Kajakfahrt auf dem Fluss Nidelva.

  • ERKUNDEN SIE TRØNDELAG

    In der größten Stadt der Region Trøndelag, Trondheim, gibt es zahlreiche Sehenwürdigkeiten zu entdecken, darunter der berühmte Nidarosdom. Doch auch sieben Nationalparks und einer der größten Gebirgszüge des Landes, der Dovrefjell, befinden sich in Trøndelag, dem Herzen Norwegens. Außerdem hat die Region eine ganze Provinz, in der sich alles um heimische Spezialitäten dreht.

    Erfahren Sie mehr über Trøndelag

Weitere spannende Aktivitäten in Trøndelag

Filtern Sie Ihre Suche und durchstöbern Sie die Angebote.

×
Your Recently Viewed Pages

Zurück zum Anfang