Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Levanger

Ytterøy "Open Air" Museum

Der Jørstadsjøen Dampskibskai ist als derzeitige Dampfschiffsanlegestelle im Trondheimfjord einzigartig. Kaia wurde 1930 erbaut und war eine Anlegestelle für die Linienschiffe, die den Fjord befuhren. Kaia ist eine der am besten erhaltenen Dampfer- und Ruderbootanlegestellen im Trondheimfjord.

Kaia ist für alle Besucher zugänglich. Es wurden Plakate mit Informationen über die Geschichte der Kaia aufgestellt. Die Ausrüstung, die an diesem Kai im Einsatz war, wurde zurückgegeben und restauriert. Der Schwerpunkt liegt auf der Verbreitung von Informationen durch Poster.
In der Zeit bis zum Eintreffen eines wichtigen Ereignisses kann die Miete bis zum Ereignis erhöht werden.

SDS Hansteen - erstes Wochenende im August
Der Empfang von SDS Hansteen am ersten Augustwochenende ist eine hervorragende Gelegenheit, die Geschichte von Ytterøyas zu präsentieren. Sowohl wegen der Möglichkeit der Erfahrung durch Teilnahme als auch durch Aktivitäten auf der Dampferanlage. Aufgrund von Corona wurde ein solcher Aufruf weder 2020 noch 2021 durchgeführt.

Die Besucher des Jørstadsjøen Dampskibskai können sich auf den Informationstafeln oder durch Führungen informieren:
-Geschichte des Jørstadsjøen Dampskibskai
-Geschichte des Kais
-Die Geschichte der Werft
-Städtische Kultur in Verbindung mit Jørstadsjøen
Geschichte der anderen Anlegestellen auf Ytterøy
-Hokstadkaia: Geschichte und Verwendung/Zusammenarbeit
-Naustkaia: Geschichte und Verwendung/Zusammenhang
-Utskipningshavner
Hokstad : - Bergbauanlagen - Kupfer-/Schwefeltransport
Lønvikbukta: - gruveanleggskai - utskipning av kalkstein
Norviksundet: - gruveanleggskai - utskipningshavn kalkstein
Sonstige: - in der Nähe eingerichtete Kais ohne regelmäßigen Verkehr
-Geschichte der anderen Kais im Inneren Trondheimsfjord
-Geschichte der Unternehmen/Schifffahrtsgesellschaften, die den Fjord mit Schiffen befahren haben, und die Beteiligung der Außeninseln
-Geschichte der Nutzung des Fjords als Transportweg unabhängig von Kais und Fähren
-Geschichte des Boots-/Schiffbaus - Slipper
-Geschichte des Fjords/Sees als Nahrungsmittel

Herzlich willkommen!

Quelle: Innherred Reiseliv

0

Ytterøy "Open Air" Museum

Vor kurzem angesehene Seiten