Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Norheimsund

Wasserfälle in der Hardangerfjord Region

  • +47 56553184
  •  /  km From You
Overview

Unterwegs im Hardanger können Sie viele fantastische Wasserfälle erleben. Die drei meist bekannten sind der Vøringfossen bei Eidfjord (Rv 7), der Steinsdalsfossen in Norheimsund (Rv7) und der Låtefossen bei Odda (Rv13).

VØRINGSFOSSEN
Norwegens bekanntester Wasserfall. Staunen Sie über die gigantischen Wassermassen, die 182 m tief vom Hardangervidda Plateau ins Tal hinabstürzen. Guter Aussichtspunkt am Fossli Hotel direkt an der Straße RV 7. Das Hotel ist ca. vom 20.05-15.09. geöffnet. Durch das Sima Kraftwerk ist der Wasserfall reguliert, aber in der Zeit vom 01.06.-15.09. fallen 12m3 Wasser per Sekunde hinunter. Wanderweg zum Fuß des Vøringsfossen, 1,5 Stunden hin und zurück. Parkmöglichkeit am obersten Tunnelausgang an der Straße RV 7. Das Projekt Norwegische Landschaftsrouten arbeitet seit Herbst 2015 mit der Ausbesserung des Aussichtspunktes. Der erste Teil soll 2017 fertiggestellt sein, 2020 die komplette Anlage.

STEINSDALSFOSSEN
Einer der am häufigsten besuchten Wasserfälle. Der Steinsdalsfossen hat eine Fallhöhe von 50 m. Die Besonderheit ist, dass man auf der Rückseite des Wasserfalls entlanggehen kann, ohne nass zu werden. Der Wasserfall entstand 1699 dadurch, dass der Fluss seinen Lauf änderte. Sie können auf einem schönen Spazierweg vom Parkplatz aus hinter den Wasserfall gehen. Liegt an der Norwegischen Landschaftsroute Hardanger.

LÅTEFOSS
Der Zwillingswasserfall Låtefoss war bereits im 19. Jahrhundert ein beliebtes Reiseziel. Der Wasserfall mit einer Fallhöhe von 165 m ist von der Straße RV 13 leicht zu erreichen. Am Abend beleuchtet.


  • Last Updated:
  • Source: Destination Hardanger Fjord AS
Click to activate
Kvam, Norway
The latitude and longitude
60° 22' 14" N / 6° 6' 10" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad