Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Fjord Norway Sunnhordland Sveio

Wanderweg – Emberlandsnipen

  • +47 53748000
  •  /  km From You
Overview

Das beliebte Wanderziel Emberlandsnipen (271 m.ü.d.M) können Sie von vier verschiedenen Ausgangspunkten erreichen. Von Emberland (westliche Seite) und Sætre (östliche Seite) dauert die Wanderung auf teilweise steilem Pfad etwa 30 Minuten. Wenn Sie die Wanderung vom Norden bei Stølen in Auklandshamn machen, dauert die Wanderung, die durch etwas flacheres Wald und unkultiviertes Terrain führt, zwischen 1-2 Std.

Ort: Emberlandsnipen, Auklandshamn
Wanderkarte: Sveio  (1 : 50 000)
Start und Ziel: 
Alt. 1: Von Sætre bei Langavatnet, etwa 2,5 km von E39 - Ausfahrt bei Rød
Alt. 2: Von Stølen in Auklandshamn
Alt. 3: Von Emberland. Fahren Sie Richtung Buavåg und biegen Sie in der Kreuzung nördlich vom Fähranleger Richtung Åsbu/Emberland ab. Da wo sich der Weg teilt fahren Sie rechts. Der Pfad fängt vom Hof in Emberland an.

Parkplatz: 
Alt. 1 Sætre: Parken am Badeplatz bei Langavatnet, etwa 1 km nördlich des Startpunkts
Alt. 2 Stølen: Parken beim Einkaufspaden oder der Schule
Alt. 3 Emberland: Am Weg, bevor dem Hof. Hier ist kein Parkplatz, bitte Respekt zeigen!

Kennzeichnung: Infotafel bei allen Startpunkten. Beschilderung, die Pfade sind dennoch nicht gekennzeichnet. Gut erkennbarer Pfad.
Gradierung: Blau
Höhenunterschied: 45 - 271 müdM.

Zeitverbrauch: 
Alt. 1 und 3: 1 Std hin und zurück
Alt. 2: 2 Std hin und zurück

Saison: ganzjährig
Ausstattung und Kleidung: Gute Wanderschuhe oder Stiefel. Teilweise nasse Strecken - insbesondere auf dem Pfad von Stølen.
Ausschilderung: Tafel mit angegebenen ​​Startpunkt sowie Karte beim Parkplatz. Schilder mit Pfeilen wo sich der Pfad teilt. Schild an der Spitze

 

Beschreibung der Wanderung: 
Der kürzere Weg ist derjenige von Sætre (Alt. 1). Der Pfad ist leicht zu wandern - bis auf die steile udn steinige Strecke kurz vor der Spitze. Von hier aus können Sie Bømlafjorden, Førdebygda, Sveio, Stord, Tysnes, Folgefonna (Gletscher) und die Region sonst sehen.

Der Pfad vom Einkaufsladen oder der Schule bei Stølen (Alt. 2) in Auklandshamn ist einfacherer, dafür aber doppel zu lang. Anfangs führt der Pfad an Tvillingtjødnane, Skartjødno und Skinntjødnane vorbei, wo man an Tagen ohne Wind Fische, die springen.

Eine schöne Wanderung ist auch die  ab Emberland - von der anderen Seites des Berges. Um den Start/Pfad zu finden, muß man ihn im voraus schon kennen - denn er ist sehr schwierig zu finden. Er führt durch den Hof.

Bei dem Steinhügel ist eine Schachtel, wo sich ein Buch (Nipeboka) befindet. Hier kann man seinen Namen eintragen.

(Letzte Aktualisierung der Seite 27.08.18.)


  • Last Updated:
  • Source: Samarbeidsrådet for Sunnhordland
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad