Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Varaldsøy

Wanderung zur alten Eibe auf Varaldsøy

Dies ist eine leichte Tour für die ganze Familie durch eine wunderschöne Waldlandschaft.

Ort

Varaldsøy

Wanderkarte

• Noreg 1:50 000 blad 1215 11 Varaldsøy.

• Folgefonna nasjonalpark.

• Folgefonna - Hardangerfjorden.

Start und Ziel

Glebakka

Parkplatz

Vom Fähranleger auf Varaldsøy der Straße etwa 1 km aufwärts folgen. An der Gabelung gleich hinter dem Gebetshaus (großes, weißes Haus zur Rechten) nach rechts abbiegen. Nach ca. 500 Metern nach links Richtung "Øyerhamn" abbiegen. Der Schotterstraße ca. 5 km bis zum auf der rechten Wegseite ausgeschilderten "Glebakka" folgen; hier am Holzlagerplatz neben dem Flüsschen parken.

Markierung

Informationstafel am Startpunkt. "T"-Zeichen und Schilder.

Schwierigkeitsgrad

Grün. Leichte Tour. "Ein Stiefel" nach dem DNT-System.

Höhenunterschied

230 – 280 m ü. NHN

Zeitbedarf

1 Stunde (hin und zurück)

Hinweise

Aus dem Flüsschen neben dem Parkplatz bezieht Varaldsøy sein Trinkwasser, nimm bitte darauf Rücksicht.

Die Barlinda auf Varaldsøy ist die größte Eibe Nordeuropas, sie steht unter Naturschutz. Der Stamm ist hohler.

Wegbeschreibung

Folge vom Parkplatz aus dem Waldweg auf der linken Flussseite in nordöstlicher Richtung. Bevor der Waldweg nach etwa 400 Metern einen Bach kreuzt, biege links auf einen Pfad ab, der weiterhin am linken Bachufer verläuft und nach ca. 200 Metern zu einer Hütte führt. Von hier geht ein Trampelpfad eine Anhöhe hinauf zur Barlinda. Dies ist eine leichte Tour für die ganze Familie durch eine wunderschöne Waldlandschaft. Der Weg ist etwas zugewachsen.

Quelle: Samarbeidsrådet for Sunnhordland

0

Wanderung zur alten Eibe auf Varaldsøy

Vor kurzem angesehene Seiten