Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Uggdal

Wanderung Solheimsdalen - Malkenesdalen - Tysnessåto

Die Wanderungen führen durch Birkenwälder, über die Baumgrenze hinaus wo man dasGefühl bekommt, in einer Hochgebirgsebene zu wandern.

Der Parkplatz im Tal Solheimsdalen ist im Sommar wie im
Winter einer der beliebtesten Ausgangspunkte für Wanderungen
in den Bergen von Tysnes. Diese Wanderungen führen
durch Birkenwälder, über die Baumgrenze hinaus und durch
mit Sträuchern und Heide bewachsenes Gelände, wo man das
Gefühl bekommt, in einer Hochgebirgsebene zu wandern.

Der 753 Meter hohe Tysnessåto ist der höchste Gipfel auf
Tysnes. Von dort aus hat man einen tollen Ausblick in alle
Richtungen. Vom See Grovatnet aus ist es möglich, zur Alm
Breistølen und Vasstøl weiterzuwandern.

Empfehlung

Teils feuchte Streckenabschnitte, festes Schuhzeug verwenden.

Länge

20 km hin u. zurück, 3 Stunden Anstieg.

Höhenunterschied

280- 753 m ü.d.M.

Die Wanderung beginnt mit einem leicht ansteigenden Traktorweg, bevor man nach etwa zwei Kilometern nach links auf den Pfad durch das Tal Malkenesdalen aufsteigt, der dann in etwa 550 Meter Höhe durch die Bergwelt von Såtefjellet und bis zum Fuße des Bergs Tysnessåto etwas seichter wird.

Das letzte Teilstück bis zum «Såta» ist recht steil, an der Gipfelpyramide gibt es ein Besucherbuch. Vom Gipfel kann man auch den Pfad hinunter zum See Grovatnet wählen und von dort so weit gehen, bis man auf den Waldweg zurück nach Solheimsdalen stößt.

Quelle: Samarbeidsrådet for Sunnhordland

0

Wanderung Solheimsdalen - Malkenesdalen - Tysnessåto

Vor kurzem angesehene Seiten