Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Arnavik

Wanderung nach Tjobergshaugen

Nette Wanderung zur historischen Tjobergshaugen.

Ort

Insel Halsnøy

Wanderkarte

Freizeitkarte Halsnøy-Fjelberg, Maßstab 1:20000

Start und Ziel

Parkplatz an der Schießbahn Halsnøy, südlich des Sees "Fjellandsvatnet".

Parkplatz

Bieg von Kreisverkehr bei Tofte ab in Richtung "Høylandsbygd/Sydnes" und knapp 500 Meter weiter nochmals nach rechts Richtung "Sydnes". Folge der Straße bis zum See "Fjellandsvatnet" und noch etwa 200 Meter weiter auf gerader Strecke. Folge der Ausschilderung "Tjodbegshaugen" und biegen du nach links ab zum 100 Meter entfernten Parkplatz. Park bitte so, dass du an der Ein- und Ausfahrt des Waldwegs niemanden behinderst.

Achtung: Wenn Schießbetrieb herrscht, fordern die Schützen das Vorrecht am Parkplatz; park dann bitte entlang der Hauptstraße.

Markierung

Informationstafel am Parkplatz. "T"-Zeichen und Schilder.

Schwierigkeitsgrad

Blau. Leichte Tour. "Ein Stiefel" nach dem DNT-System.

Höhenunterschied

Tjobergshaugen: 20 – 176 m ü. NHN. Rundweg über Håfjellet: 30 – 220 m ü. NHN

Zeitbedarf

2 Stunden (hin und zurück). 3 Stunden (Rundweg über Ørnareiret og Håfjellet)

Hinweise

Achte auf Ihre Kinder – besonders an der gefährlichen Abbruchkante im Nordosten des Gipfels! Der Weg ist teilweise morastig; angemessenes Schuhwerk ist zu empfehlen. Die Tour kann zu einem empfehlenswerten Rundweg über Ørnareiret og Håfjellet erweitert werden (siehe "Wegbeschreibung").

Wegbeschreibung

Folge vom Parkplatz aus der markierten Route nach rechts den Waldweg hinauf und weiter auf einem Pfad zum Tjodberg. Der Aufstieg ist auf der Nordseite des Berges. Mach einen kleinen Abstecher zu der markierten Quelle nahe des Gipfels. Beachte auch die gemauerten Verteidigungsanlagen und werfe einen Blick auf die Höhle "Tjuvhola" auf dem Gipfel.

Informationen und Legenden zu diesem historischen Ort auf dem Tjodbergshaugen findest du in einem Buch auf dem Gipfel. Wenn du die Tour etwas ausdehnen und zu einem Rundweg machen willst, kannst du vom Tjodbergshaugen aus dem beschilderten und markierten Pfad in südliche Richtung hinab zum "Ørnareiret" folgen und dann weiter auf einem Pfad nach Norden zum Gipfel des "Håfjellet" gelangen. Von hier aus kommst du nach etwa 300 Metern in nördlicher Richtung zum "Flatberg", von wo aus dich ein neu angelegter Pfad nach Westen und zurück zur Schießbahn bringt.

Quelle: Samarbeidsrådet for Sunnhordland

0

Wanderung nach Tjobergshaugen

Vor kurzem angesehene Seiten