Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

FLØYRLI

Wanderung nach Flørlitrappene und Rallarstien im Lysefjord

In Flørli im Lysefjorden, Ryfylke, findest du die längste Holztreppe der Welt mit 4.444 Stufen. Es ist eine anspruchsvolle, aber familienfreundliche Wanderung.

Flørlitrappene befindet sich in dem kleinen Dorf Flørli auf der Südseite des Lysefjords. Das straßenlose Dorf hat eine lange Geschichte der Macht, ist aber vor allem für die längste Holztreppe der Welt mit 4.444 Stufen bekannt.

Wie lange dauert die Wanderung über die Flørlitreppe?

Die Wanderung die Flørlitrappene hinauf und den Rallarstien hinunter ist 5 Kilometer lang. Die Treppe selbst ist 1.470 Meter lang und hat einen Aufstieg von 740 Metern. Für den Hin- und Rückweg benötigst du etwa 3 Stunden und 30 Minuten, Pausen und Fotografieren nicht eingerechnet.

Es handelt sich um eine anspruchsvolle, aber kinderfreundliche Wanderung. Plane etwas mehr Zeit ein und sei an den steilsten Stellen besonders vorsichtig, wenn du Kinder dabei hast.

Wie kommt man nach die Flørlitrappene?

Um zur Flørlitrappene zu gelangen, musst du das Boot nach Flørli nehmen.

Du kannst das Schnellboot nehmen, das zwischen Lauvvik und Lysebotn verkehrt. Dieses Boot verkehrt samstags nicht.

Die Touristenfähre verkehrt in der Sommersaison jeden Tag.

Es empfiehlt sich, die Tickets im Voraus zu buchen, vor allem in der Hochsaison.

ACHTUNG! Im Jahr 2024 wird es neue Fahrpläne geben. Wir melden uns mit neuen Informationen, sobald sie fertig sind.

Du kannst auch mit einem Privatboot nach Flørli fahren und am Gästesteg anlegen.

Wann ist die Saison für Flørlitrappene?

Die Saison für die Flørlitrappene dauert von Juni bis Ende Oktober.

Die Begehung erfolgt auf eigene Gefahr! Die Treppen sind bei Nässe sehr rutschig, und im Winter besteht Lawinengefahr. Der Schnee schmilzt normalerweise im Mai/Juni.

Das Begehen der Treppe ist potenziell gefährlich, da sie mehrere steile Abschnitte hat. Auch andere Wanderer, die die Treppe hinaufgehen, können Probleme bekommen.

Beschreibung der Tour

Die Flørlitrappene, die entlang der alten Pfeifenstraße verläuft, ist 1470 Meter lang und hat eine Steigung von 740 Metern. Die Tour beginnt am Kai von Flørli, und du folgst der Treppe hinauf zum See Ternevatnet. Von hier aus hast du einen schönen Blick auf den Lysefjord und das Preikestol-Massiv.

Oben angekommen, findest du einen soliden Steinhaufen, der dir den Weg auf dem über 100 Jahre alten Rallarstien-Pfad weist. Der Weg wurde ursprünglich von den Rallarstien benutzt, als der Damm am Ternevatnet gebaut wurde.

Auf dem Weg siehst du mehrere große Felsbrocken, die als Wegweiser aufgestellt sind. Der Weg verläuft eine Weile auf dem nackten Felsen, bevor du eine Steinuhr überqueren musst. Auf den anspruchsvollsten Abschnitten sind Sherpa-Treppen gebaut worden.

Nach dem Felsvorsprung geht es hinunter in die Vegetation, und du überquerst die Baustraße. Anschließend musst du den Flørliåa und einen der Nebenflüsse auf einer Brücke überqueren. Danach folgst du dem markierten Weg, der dich zurück nach Flørli führt.

Wichtige Informationen für die Tour

Nimm Essen und Trinken mit. Während der Wanderung kannst du deine Wasserflasche nicht auffüllen.

Hunde müssen von April bis November angeleint sein. In der Gegend gibt es Weidetiere.

Im Sommer gibt es eine Kunstausstellung und ein Café im alten Kraftwerk am Kai, und du kannst an einer geführten Tour durch das straßenlose Dorf teilnehmen.

Unterkunft in Flørli 4444 oder beim Stavanger Touristenverein.

Es gibt einen Gästesteg für kleine Boote.

Packliste für die Bergwanderung – und anderes Wissenswertes über Wandertouren in Fjord Norwegen

Andere Wandervorschläge

Wenn du einen kurzen Spaziergang machen willst, kannst du etwa 700 Stufen gehen. Geh dann die Treppe hinunter zum Touristenzentrum und folge der Schotterstraße zurück durch das Dorf.

Für eine längere Rundwanderung geh weiter, wenn du den Gipfel erreicht hast. Folge der alten Baustraße bis zum Damm des Sees Stora Flørlivatnet. Von hier aus folgst du dem rot markierten Weg zurück nach Flørli. Von Flørlistølen aus folgst du dem alten Feldweg. Vergiss nicht, kurz unterhalb des Stora Flørlivatn am Åkroken auf 700 m Höhe von der Schotterstraße abzubiegen. Die Straße führt nur zu einem geschlossenen Tunnel. Die Wanderung ist ca. 9,7 km lang, überwindet 860 Höhenmeter und dauert etwa 4 Stunden 30 Minuten.

Flørli ist auch der Ausgangspunkt für Wanderungen zu den Touristenhütten Langavatn und Blåfjellenden. Du kannst auch auf dem Lysefjorden Rundt nach Kjerag, Skåpet oder Vinddalen wandern.

Last updated: 01/29/2024

Source: Reisemål Ryfylke

Wanderung nach Flørlitrappene und Rallarstien im Lysefjord

Vor kurzem angesehene Seiten