Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Dimmelsvik

Wanderung nach Aterstad und Tverrfjell

Wanderung nach Aterstad und Tverrfjell

Aterstad ist ein idyllisches Fleckchen Erde; ein Abstecher entlang des östlichen Seeufers zum Talgrund ist sehr empfehlenswert.

Ort

Omvikdalen

Wanderkarte

Folgefonna nasjonalpark

Start und Ziel

Landa

Parkplatz

Beim Hof "Landa" ganz am östlichen Ende des Tals. Folge von der Straßenkreuzung aus etwa 200 Meter dem Feldweg bis zu den Schildern und der Informationstafel am Parkplatz.

Markierung

• Informationstafel und Beschilderung am Parkplatz.

• Unmarkierter Waldweg bis Aterstad.

• "T"-markierter und beschilderter Pfad vom Ablauf des Sees "Aterstadvatn" bis zum Tverrfjell.

Schwierigkeitsgrad

• Aterstad: Grün. Leichte Tour. "Ein Stiefel" nach dem DNT-System.

• Tverrfjell: Blau. Mäßig anspruchsvoll. "Zwei Stiefel" nach dem DNT-System.

Höhenunterschied

• Aterstad: 100 – 400 m ü. NHN

• Tverrfjell: 100 – 660 m ü. NHN

Zeitbedarf

• Aterstad: 2 Stunden (hin und zurück)

• Tverrfjell: 4 Stunden (hin und zurück)

Hinweise

Am See "Aterstadvatn" ist der Boden morastig; bitte auf geeignetes Schuhwerk achten. Wegbeschreibung Vom Parkplatz aus führt dich ein guter Wanderweg bis hinauf nach Aterstad. Aterstad ist ein idyllisches Fleckchen Erde; ein Abstecher entlang des östlichen Seeufers zum Talgrund ist sehr empfehlenswert. Weiter zum Tverrfjell geht es auf einem "T"-markierten Pfad, der am nördlichen Ende des Sees "Aterstadvatnet" beginnt; folge der Beschilderung, die dich zunächst durch eine Furt über den Ablauf des Sees bringt. Vom Gipfel des Tverrfjells aus hast du eine herrliche Aussicht auf Omvikdalen.

Last updated: 01/29/2024

Source: Samarbeidsrådet for Sunnhordland

Wanderung nach Aterstad und Tverrfjell

Vor kurzem angesehene Seiten