Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway

Vesterålsmuseet

  • Maren Frederiksens Allé 1, Melbu
  •  /  km From You
Overview

Im Vesterålsmuseet können wir heute den ehrenwerten Haupthof zur Schaustellen auf dem Christian Fredriksen zusammen mit seiner Familie lebte. Bei einer Führung zeigen wir Ihnen das Haus und erzählen Ihnen seine Geschichte. Außerdem gibt Ihnen eine zwölfminütige Bildershow einen Eindruck und eine Übersicht von den damaligen Geschehnissen und Umständen in den frühen 1900er Jahren war.

„Christian Fredriksen, ein 17 Jahre alter junger Mann aus Melbu startete die, wie wir sie nennen, industrielle Revolution im Miniaturformat. Im Laufe von 30 Jahren, genauergesagt im Jahrhundertwechsel vom 19. zum 20. Jahrhundert verwandelte sich Melbu von einem großen, landwirtschaftlichen Betrieb zum größten Industriezentrum der Umgebung. Die Bevölkerungszahl stieg von 77 Einwohnern im Jahr 1891 bis zu ca. 1000 Einwohnern im Jahr 1920. Christian Fredriksens Idee war es, die lokalen Ressourcen zu nutzen und diese zum großen Teil auch selbst zu bearbeiten.“

Im Garten gibt es ein kleines Sortiment von alten Gartenstauden, die zur damaligen Zeit typisch für nord Norwegen waren.

Das „Museum Nord: Vesterålsmuseet“ bietet ein Erlebnispaket für größere Gruppen an, in dem die Gäste von Christian Fredriksen samt seiner Frau (gespielt vom Amateurtheater Melbu) auf dem Haupthof empfangen und von ihren Hausmädchen im Laufe des Aufenthaltes bedient werden.
Für nähere Informationen und Buchungen nutzen sie den e-post Weg : melbuopplevelsen@museumnord.no


  • Last Updated:
  • Source: Vesterålen Reiseliv
Click to activate
Melbu, Norway
The latitude and longitude
68° 30' 13" N / 14° 48' 4" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad