Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Søndre Land

Trevatna

Der Trevatna liegt 383 Meter hoch und ist der größte See in der Gemeinde Søndre Land. Er eignet sich perfekt zum Baden, Paddeln und Angeln. Hier fängt man Barsch, Hecht, Maräne und Forelle.

Angelvorschriften und Angelkarten:
- Eine Angelkarte braucht man ab 17 Jahren.
- Lebendköder sind verboten.
- Sämtliche Ausrüstung muss beim Wechseln von einem Gewässer zum anderen desinfiziert werden.
- Angeln mit Rute vom Ufer oder Boot aus ist vom Abtauen des Eises bis zum 15. September erlaubt.
- Reusenfischen auf Barsch ist auch vom Abtauen des Eises bis zum 15. September erlaubt.
- Eisangeln ist mit folgenden Geräten erlaubt: Eisangel und Hakenhalter.
- Angelkarten gibt es bei Statoil in Hov, Joker Vestsiden, Randsfjorden Handel und Joker Fall.

Mindestmaße:
- Das Mindestmaß für Forellen beträgt 20 cm vom Maul bis zum Schwanz.

Boote:
Auf dem Trevatna sind Boote mit Motor bis 4 PS erlaubt.
Achtung – an Hütten und Badestellen muss Rücksicht genommen werden.

Last updated: 12/08/2023

Source: Visit Innlandet

Trevatna

Vor kurzem angesehene Seiten