Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Ål

Tourenvorschläge Langlauf

  • +47 32081060
  •  /  km From You
Overview
Details

Rund um den Rødungen
Eine Rundtour im Bergsjøgebiet - ca. 17 km in Hochgebirgsgelände
Von "Hallingmøbler" aus folgt man der Beschilderung Richtung Bergsjø ca 20 km. Parken Sie am Slakteplassen/Schlachtplatz (gebührenpflichtig). Wir empfehlen vom Rødungen Høyfjellshotell einen Übersichtplan über die Loipen im Bergsjøgebiet mitzunehmen.

Die Tour beginnt ganz einfach mit der Überquerung des Sees Rødungen im Richtung Varaldset, ca 2 km. Danach kommt eine etwas steile Steigung zur Stelle, die Rødungen gennant wird (siehe Karte). Von hier aus biegt man nach rechts und folgt der Loipe Richtung Smattan, Kjøle und Tvist. Der Weg führt hier durch einfaches Tourengebiet im Hochgebirge, wo man sich auf fast 1100 m ü.d.M. befindet. Herrliche Aussicht in Richtung Hallingskarvet.

Von Tvist aus geht eine schöne Abfahrt hinunter zum Rødungen. Der letzte Teil des Weges geht dann auf dem Gewässer zurück zum Ausgangspunkt am Slakteplassen, ca. 5 km.T

Karte: Reineskarvet 1:50 000

Sundre-åsen und Rastplatz am Svarthamarlie
Rundtour auf dem Veståsen - ca 10 km in einfachem und offenem Waldgebiet.

Vom Zentrum von Ål folgt man der Strasse am Bahnhof vorbei, ca. 5,2 km hinauf Vestlia zur Schranke (und Parkplatz) bei Torvmyre. Nehmen Sie eine der Übersichtskarten mit, die an der Schranke ausgelegt sind. Man kann die Tour von hier aus starten; wenn Sie aber kleine Kinder haben, ist es empfehlenswert bis zum Parkplatz Nr. 4 am Hestkroken oder Nr. 5 am Høgehaug weiterzufahren.

Von hier aus geht es zum Svarthamalie ca. 2,7 km. Dort findet man einen Rastplatz mit u.a. trockenem Feuerholz, zwei präpariert Ski- undRodelhänge, Rutschbretter, Holzplanken zum Sitzen, Äxte und Schneeschaufeln. Der Weg führt durch einfaches und offenes Waldgelände.

Wenn die Familie eine etwas längere Tour wünscht, kann man bis Fjellheim und zurück über Bosset laufen. Gesamtkilometer: 10 km ab Hestkroken. Weitere Möglichkeiten für Abstecher und Rundtouren finden Sie auf der Übersichtskarte über Sundreåsen.

Karte: Veståsen/Sangefjell 1:50 000

Torpoåsen - mit Øknin als Ausgangspunkt
Rundtour - 11 oder 19 km in hügeligem und kinderfreundlichem Gelände

Vom Zentrum Torpo bis Øknin sind es ca. 10 km. Vom Parkplatz aus bietet sich die Möglichkeit für 2 herrliche Touren, die gut für Familien mit Kindern passen und mit Pausen am Wegesrand kombiniert werden können. Nehmen Sie gerne eine Übersichtskarte mit, die Sie in bestimmten Geschäften und bei der Touristinformation erhalten.

Runde 1: Diese Tour führt Sie um den See Øknevann herum und wir empfehlen, die Tour in Richtung Ringhovd und ostwärts zu beginnen. Dies sind ca. 5,6 km und man befindet sich anfangs in etwas Waldgebiet und danach in mehr offenem Gelände. Eine schöne Tour mit leichtem Anstieg führt hinauf nach Gaurhovd, wo Ostern der Kiosk geöffnet ist. Dies ist ein schöner und beliebter Rastplatz, um etwas auszuruhen.
Weiter geht es dann Richtung Buhovd und zurück zum Ausgangspunkt am Parkplatz. Dies ist eine wunderbare Tour für Familien mit Kindern oder diejenigen, die eine einfache aber trotzdem herrliche Tour machen wollen. Bei Gaurhovd und Buhovd sind Bänke ausgestellt.

Runde 2: Diese Tour ist einfach, aber etwas länger. Benutzen Sie auch hier gern den Parkplatz bei Øknin als Ausgangspunkt. Man beginnt im Waldgelände, das aber in offenes Hochgebirgsgelände übergeht und den Rest der Runde anhält. Zuerst Richtung Nystølane ca. 3,8 km gehen und dann in Richtung Opheimsstølane fortsetzen. Dort ist in den Winterferien und zu Ostern der Kiosk geöffnet. Weiter geht die Tour dann 3,3 km Richtung Grytingen (ca 1200 m ü.d.M.), bevor man die Rücktour antritt und der Beschilderung Buhovd folgt. Hier hat man eine 6,4 lange leichte Abfahrt. Auch an diesem Weg sind Bänke bei Nystølane, Opheimsstølane, Grytingen und Buhovd aufgestellt.

Karte: Reineskarvet 1:50 000

Votndalsåsen - Kinnhovdloipe
Eine schöne leichte Tour mit herrlicher Aussicht- ca. 6,8 km

Fahren Sie Richtung Votndalen, biegen Sie beim Schild Richtung Løken und Sehlvegen ab. Dem Weg bis zum Parkplatz bei Åsetno folgen.

Wir empfehlen, die Tour gegen den Uhrzeigersinn zu beginnen. Es geht durch leicht hügeliges Gelände passend für Groß und Klein. Man hat eine herrliche Aussicht auf die nahe liegenden Gebirgsgebiete.
Man kann auch längere Runden gehen, da dieser Weg in Verbindung mit der Gaukeliloipe (9,1 km) und der Skogsloipe (7,9 km) steht.

Wir empfehlen auch, ein Exemplar der Skiwanderwegsbroschüren von Liatoppen mitzunehmen, nach der man sich richten kann.

Karte: Reineskarvet 1: 50 000

Wir wünschen Ihnen eine schöne Tour!


  • Last Updated:
  • Source: Hallingdal Reiseliv

Übernachtung

Skigebiete
  • Skischule
Click to activate
Ål, Norway
The latitude and longitude
60° 37' 49" N / 8° 33' 39" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad