Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway

Totenåsen

  • Toten, Østre Toten
  • +47 61146710
  •  /  km From You
Overview
Details

Allgemeines:
Eine gute halbe Stunde südlich von Gjøvik liegen viele schöne Angelseen im Totenåsen-Gebiet. Das Gebiet ist in die „Allgemeinheits-Lose“ 2–5 eingeteilt und wird durch ein Netz von Forstwegen erschlossen. Die Angelmöglichkeiten sind gut.

Fischarten:
- Forelle
- Barsch
- Hecht
- Renke
- Äsche
- Saibling

Erklärung der Allgemeinheits-Lose:
Das Totenåsen-Gebiet ist in vier Allgemeinheits-Lose unterteilt, die jeweils von einem eigenen Angelverein verwaltet werden. Eine Kurzzeit-Angelkarte (1 Tag/3 Tage) umfasst alle Lose. Jahreskarten werden nur für jeweils ein Los verkauft, wobei es auch möglich ist, alle Lose auf eine Karte zu schreiben.

Besonderheiten für Los Nr. 2
- Ungefähr 12 Seen
- Das Angeln in Flüssen und Bächen ist vom 1. November bis 31. August erlaubt
- Fischen mit Otterbrett nur im Bergsjøen. Max. 8 Fliegen pro Brett, nur Fliegen mit Einzelhaken.
- Auf der Fischtreppe am Lønnsjøen ist das Angeln verboten
- Fische kürzer als 25 cm müssen zurückgesetzt werden
- Die Entnahme von großen Fischen kann begrenzt werden, dabei handelt es sich um Fische von 1 kg und mehr. Ausgehend vom Los Nr. 2 gibt es viele Möglichkeiten, weiter in Hurdal (Bezirk Akershus) zu angeln.

Besonderheiten für Los Nr. 3
- Ungefähr 22 Seen und Flüsse
- Fischen mit Netzen u.Ä. ist verboten
- Forellen kürzer als 25 cm müssen zurückgesetzt werden

Besonderheiten für Los Nr. 4
- Ungefähr 32 Seen und Flüsse
- Forellen kürzer als 30 cm müssen zurückgesetzt werden

Erlaubte Angelgeräte:
- Rute, Handleine, Reuse, Grundnetz, Eisangelhaken und Pilker
- In Flüssen und Bächen mit Forellen sind nur Rute und Kescher als Hilfsmittel erlaubt
- Komplettverbot für alle Arten von Booten und Kanus im Bråtåbrenntjern sowie Søndre, Vestre, Midtre und Nordre Skurvtjern

Besonderheiten für Los Nr. 5
- Ungefähr 11 Seen und Flüsse
- Angeln mit Rute und Handleine ist vom Ufer und vom Boot aus erlaubt
- Gute Angelmöglichkeiten

Angelbestimmungen:
- Beachten Sie die üblichen Regeln beim Desinfizieren
- Boote mit Außenbordmotor sind nicht erlaubt
- Eisangeln ist auf allen Seen außer dem Skjeppsjøen erlaubt
- Netzfischen ist den örtlichen Einwohnern und Hüttenbesitzern vorbehalten
- Hauptregel: Das Angeln ist vom 10. September bis 31. Dezember verboten, besonders in Flüssen und Bächen

Angelkarten gibt es im:
- Gjøvikregionen Turistkontor
- Torsætra
- ESSO Skreia
- ESSO Lena
- Skreia Sport & Spill
- Lena Sport
- Toresen Sport
- Statoil Kolbu

Preise der Angelkarten:
- Tag: NOK 40  (gültig für alle Lose)
- 3 Tage: NOK 60  (gültig für alle Lose)
- Jahreskarte: NOK 150  (pro Los)

Übernachtung in der Nähe:
- Kapteinsboligen
- Evjua Camping og Strandpark
- Fjordtitt


  • Last Updated:
  • Source: Turistkontoret Gjøvik Land Toten

Aktivitäten im Freien

Aktivitäten
  • Jagen und Angeln
  • Naturpfad

Aktivitäten

Aktivitäten
  • Fußball
Aktivitäten für Kinder
  • Spielplatz
Click to activate
Østre Toten, Norway
The latitude and longitude
60° 40' 36" N / 10° 43' 37" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad