Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

TAU

Topphøna, über die Gedenkstätte - Wanderung in Strand

Topphøna (480 m ü.d.M.) und die Gedenkstätte des Flugzeugabsturzes sind fantastische Wanderziele in Holtaheia in Strand, Ryfylke.

Holtaheia ist ein beliebtes Wandergebiet oberhalb von Bjørheimsbygd in der Gemeinde Strand. Es gibt viele markierte Wanderwege, die dich zu Gipfeln mit fantastischer Aussicht auf Bjørheimsbygd oder in Richtung Stavanger führen.

Wie lange dauert die Wanderung nach Topphøna?

Die Wanderung zur Gedenkstätte und nach Topphøna ist eine mittelschwere Rundwanderung von 4,3 km Länge und insgesamt 311 Höhenmetern. Für die gesamte Wanderung solltest du etwa 2 Stunden einplanen, ohne Pausen. Es ist eine kinderfreundliche Wanderung, die für die ganze Familie geeignet ist.

Wie kommt man nach Topphøna?

Folge der Rv 13 von Tau oder Årdal aus und biege am Schild nach Holta ab. Folge der Straße und biege beim Schild Holtaheia rechts ab. Fahre durch ein Tor (Achtung: Schließe es anschließend wieder), und folge der Schotterstraße bis zum gebührenpflichtigen Parkplatz.

Wann ist die Saison für Topphøna?

Die Hauptsaison für die Wanderung zur Gedenkstätte und nach Topphøna ist von April bis Ende November.

Beschreibung der Tour

Die Wanderung zur Gedenkstätte und nach Topphøna ist eine großartige Rundwanderung mit fantastischen Ausblicken auf fast ganz Ryfylke.

Du startest vom Parkplatz in Holtaheia und folgst der Beschilderung zum Denkmal. Nach etwa 10 Minuten biegst du vom Weg ab und gehst hinauf zum Gipfel, wo das Denkmal steht.

Das schöne Steinkreuz wurde zum Gedenken an die 34 Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren und 2 Lehrer der Lanfranc-Schule in Croyden sowie an die 3-köpfige Besatzung errichtet. Entlang des Weges befinden sich mehrere Überreste des Unglücks von 1961.

Dann kehrst du zum Weg zurück. Nach einem kleinen Auf und Ab kommst du zu einer Kreuzung, an der du einen kleinen Umweg zu einem Aussichtspunkt auf 532 m Höhe machen kannst. Hier hast du einen Blick auf Topphøna. Kehre zur Abzweigung zurück, bevor du weiter nach Topphøna wanderst, von wo aus du einen tollen Blick auf den See Tysdalsvatnet, den Reinaknuten, Bjørheimsbygd und Stavanger hast. Auf dem Rückweg zum Parkplatz kannst du auch einen Abstecher zu einem Aussichtspunkt auf etwa 458 m Höhe machen.

Der ausgeschilderte Rundweg ist teilweise bergig und verläuft teilweise abseits der Wege.

Die Geschichte der Gedenkstätte

Es ist Mittwochnachmittag, der 9. August 1961. Das Flugzeug "Papa Mike", eine Vicker-Viking-Maschine von Cunard-Eagle Airways, ist auf dem Weg von London zum Flughafen Sola außerhalb von Stavanger. An Bord befinden sich eine dreiköpfige Besatzung, zwei Lehrer und 34 Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren von der Lanfranc School in Croyden. Sie machen einen Sommerausflug zur Preikestolen Mountain Lodge.

Für viele von ihnen ist es das erste Mal, dass sie in einem Flugzeug sitzen. Das Wetter ist schlecht, mit niedriger Wolkendecke und böigem Wind. Während des Anflugs verliert der Tower des Flughafens plötzlich den Kontakt zum Flugzeug. "Papa Mike" kommt vom Kurs ab und fliegt in geringer Höhe in Richtung Osten - wahrscheinlich aufgrund eines technischen Defekts. Alle Menschen an Bord kommen ums Leben. Die Wrackteile des Flugzeugs liegen überall in der Gegend herum.

Als die Gedenkstätte im Mai 1962 eingeweiht wurde, versammelten sich mehrere hundert Menschen. Viele von ihnen waren Überlebende, die die Absturzstelle besuchen wollten, "um zu sehen, ob die Jungen etwas von ihrer großen Lebensfreude hier gelassen haben".

Wichtige Info für die Wanderung

Trage gutes Schuhwerk und bringe warme Kleidung mit.

Denke an Essen und Trinken.

Packliste für die Wanderung - und alles, was du sonst noch über das Wandern in Westnorwegen wissen musst.

Last updated: 01/29/2024

Source: Reisemål Ryfylke

Topphøna, über die Gedenkstätte - Wanderung in Strand

Vor kurzem angesehene Seiten