Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Valle

SVR - Ryfylke Hochland Naturschutzgebiet

  • Postboks 4, Valle
  • +47 37937526
  •  /  km From You
Overview

Landschaftsschutzgebiet SVR

– Zweitgrößtes Landschaftsschutzgebiet Norwegens
– Tummelplatz von Rentieren – artenreiche Hochgebirgsflora und -fauna
– Eine zum Teil völlig unberührte Landschaft
– Fantastische Wandermöglichkeiten auf den Routen des Norwegischen Wandervereins DNT (mit Übernachtungshütten)
– Im Winter sind die Loipen im Gebirge mit Zweigen markiert

Das Landschaftsschutzgebiet Setesdal – Vesthei – Ryfylkeheiane (SVR) bildet den natürlichen Abschluss des „Norwegischen Rückens“. Dieser kahle, dem Wind ausgesetzte Höhenzug erstreckt sich von Evje und Tonstad im Süden bis Haukeli und Røldal 180 Kilometer weiter nördlich. Mit seinen 2347 Quadratkilometern ist das SVR-Gebiet nach dem Nationalpark Hardangervidda das zweitgrößte unter Naturschutz stehende Gebiet in Norwegen.

Diese Anhöhen sind der Lebensraum des südlichsten Wildrentierbestands in Europa. Auch für andere Arten und eine Reihe von Gebirgsgewächsen ist dies die südliche Vorkommensgrenze. Die Landschaft ist ebenso abwechslungsreich wie beeindruckend. Im Süden ist es ein leicht hügeliges Gelände mit kleinen Birken und trollähnlichen Kiefern sowie Tausenden kleinerer und größerer Seen in 800 bis 1000 Meter Höhe. Nördlich von Gaukhei und Kvinen kommt man deutlicher über die Baumgrenze hinaus, hier gibt es fruchtbare Täler, Heideflächen und Bergkuppen in 1000 bis 1200 Meter Höhe. Dann folgen mehrere große Seen, die für die Wasserkrafterzeugung wichtig sind, darunter der Rosskreppfjord (ein Binnensee!) und der Blåsjø-Stausee. Die Landschaft erhebt sich allmählich auf 1200 bis 1400 Meter und wird rauer. Typisch sind glattgeschliffene Felsen, Moränenrücken und überall große Findlinge. Auf den höchsten Gipfeln, z. B. Rjuven, Leirknuten und Snønuten (zwischen 1400 und 1600 Metern), liegt auch den Sommer über Schnee.

Auf der Westseite des Landschaftsschutzgebietes SVR in Ryfylke ist die Landschaft dramatischer und stürzt von der Rumpffläche in schmale Einschnitte und Fjorde ab, beispielsweise Lysefjord, Jøsenfjord und Hylsfjord – eine ausgezeichnete Gegend für beeindruckende Gipfeltouren mit weitem Panoramablick auf Fjorde, Ortschaften und die Inselwelt im Meer.

Das SVR-Gebiet grenzt an mehrere kleinere Landschaftsschutzgebiete, zu denen in Ryfylke Frafjordheiane, Vormedalsheia, Lusaheia, Dyraheio und Kvanndalen zählen. Insgesamt stehen somit Höhenzüge mit einer Gesamtfläche von über 3400 Quadratkilometern unter Naturschutz.

Von Ryfylke sind das SVR-Gebiet und die daran anschließenden Landschaftsschutzgebiete am einfachsten über die Bezirksstraße Fv 45 Hunnedal–Sirdal–Setesdal (Suleskar-Straße), mit der Fähre Lauvvik–Lysebotn, über die unbefestigte Straße von Vormedalen nach Fundingsland, von Gullingen über die im Sommer befahrbare Straße zum Blåsjø-Stausee, über die Fjellstraße von Nesflaten zum Holmavatn-See und natürlich über die E 134 (Haukelifjell) erreichbar.

Mit Ausnahme der auf der Karte eingezeichneten Schutzzonen für Wildrentiere darf man sich in diesen Landschaftsschutzgebieten zu Fuß frei bewegen. Wir empfehlen, sich an das gut markierte Wegenetz des DNT-Wandervereins Stavanger Turistforening zu halten und deren Hütten zu benutzen. Einige dieser Wanderhütten, unter anderem Stranddalshytta, Lysefjorden Turisthytte und Haukeliseter Fjellstue, sind bewirtschaftet. Hier können Sie sich also etwas zu essen bestellen und in einem Bett schlafen.

Für Radfahrer empfiehlt sich der Norwegische Radwanderweg (Nasjonal Sykkelrute) von Telemark über das Setesdal bis zur Fähre in Lysebotn – eine fantastische Route. Auch die im Sommer befahrbare Straße zum Blåsjø-Stausee eignet sich für Radtouren.

Wanderkarten sind bei den Touristeninformationen, in verschiedenen Geschäften für Freizeitausstattung und beim Wanderverein Stavanger Turistforening in Stavanger erhältlich. Die DNT-Planungskarte ist ein nützliches Hilfsmittel für Ihre Vorbereitungen.


  • Last Updated:
  • Source: Region Stavanger
Click to activate
Valle, Norway
The latitude and longitude
59° 10' 20" N / 7° 10' 13" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad