Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
Search
or search all of Norway
Eastern Norway Lillehammer Ringebu

Svartfjell-Tour (15,9 km)

  • Flaksjølivegen 82, Ringebu
  • +47 61 28 40 00
  •  /  km From You
Overview
Details

Der Ausflug nach Svartfjell bietet eine spektakuläre Landschaft mit Bergen, Seen und Blick auf Rondane.

Der Ausflug nach Svartfjell bietet eine spektakuläre Landschaft mit Bergen, Seen und Blick auf Rondane. Zudem führt die Strecke durch die herrliche Berglandschaft Venabygdsfjellet. Zum und vom Fuße des Svartfjell führen unbefestigte Straßen. Die Trails sind teils fahrtechnisch anspruchsvoll und verlaufen durch hügeliges Terrain um den Svartfjell. Der Svartfjell verspricht, wenn oben angekommen, Gipfelglück und eine herrliche Aussicht.

Ausgangspunkt bei Spidsbergseter. Sie folgen Flaksjølivegen 3 km, bis Sie zur Kreuzung Svartfjellvegen kommen. Sie biegen nun rechts ab und folgen der Straße 2 km bis zum Fuß des Svartfjell. Dem Trail folgen Sie geradeaus und bergauf ca. 100 m. Dann rechts auf einen schmalen Trail abbiegen, der an Svartfjellseter vorbeiführt. Hier gibt es viele Felsblöcke und Sie müssen ggf. zu Fuß gehen. Nach dem Zaun können Sie mit dem Rad auf dem Trail weiterfahren. Bleiben Sie, ohne abzubiegen, auf dem Trail.

Die meisten Streckenabschnitte haben eine gute Oberflächenbeschaffenheit. Es gibt jedoch matschige Abschnitte. Bitte seien Sie vorsichtig und schaffen sie in diesem Gebiet keine neuen Fahrspuren. Schützen Sie Fauna und Flora! Fahren Sie nur dort, wo schon andere vor Ihnen waren! Sie erreichen eine leichte Anhebung, von der aus Sie einen direkten Blick auf Rondane haben. Es erwartet Sie ein ausgezeichneter bergab verlaufender Flowtrail. Die Route führte anschließend auf und ab über wunderbare, trockene „Hügel“. Wenn Sie anhalten und zurück zum Svartfjell blicken, sehen Sie den Trail, der vor Ihnen liegt. Nach dem letzten Hügel erreichen Sie den Birkenwald, wo Sie einen Bach überqueren. Dann liegt ein matschiger Abschnitt vor Ihnen. Folgen Sie dem Trail, der geradeaus nach oben und links führt. Sie müssen hier etwas aufpassen, dass Sie ihn nicht übersehen. Jetzt geht es ein langes Stück bergauf. Die meisten Fahrer steigen ab und gehen einen Teil dieses Abschnitts. Oben auf dem Svartfjell angekommen, genießen Sie die herrliche Aussicht. Machen Sie eine Pause und essen und trinken Sie etwas. Erholen Sie sich ein bisschen, bis es weitergeht. Denn nun erwartet Sie der gute Teil des Ausflugs. Es geht bergab auf der anderen Bergseite!

Achtung! Svartfjell ist ein beliebtes Wandergebiet. Wanderer haben immer „Vorfahrt“!

Der Trail hinunter vom Svartfjell hat fahrtechnisch anspruchsvolle Abschnitte aber auch viele Flowtrails. Es gibt Drops und andere Hindernisse, aber der größte Teil ist fahrbar. An einer Stelle müssen alle ihre Fahrräder tragen – ganz gleich, ob Sie ein erfahrener Fahrer sind. Der Trail führt bis zu den Svartfjellvegen. Von hier aus geht es zurück zum Ausgangspunkt entlang derselben Strecke wie zuvor. 

Die Radwege in den Bergen sind nicht markiert. Es gibt jedoch eine Wanderkarte und Sie können auch von der Stolpejakten App Gebrauch machen. Die App zeigt Ihnen an, wo Sie sich genau befinden.


  • Last Updated:
  • Source: Visit Lillehammer

Allgemein

Schwierigkeitsgrad
  • Einfach
  • Profis
  • Mittel
Landschaft
  • Seegebiet
  • Bergregion
Jahreszeit
  • Herbst
  • Frühling
  • Sommer

Aktivitäten im Freien

Radfahren
  • Radfahren
Wandern
  • Kurze Wanderungen (1-4 Stunden)

Facts

Effort Level
Expert
Duration
2 Stunden
Landscape
Mountain area
Season
Summer
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad