Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Valldal

Steindalen/Tjønne und Umgebung

  •  /  km From You
Overview

Das Gebiet umfasst 5 Forellenseen (Grøndalsvatnet, Steindalstjønna, Bjørneggtjønna, Grøndalstjønna, Heskotjønna), von 670 m hoch, sowie 8 km Forellenbäche.



Das Gebiet ist mit dem Auto von der Hauptstraße rv 63 über die Abzweigung nach Grønningsæter erreichbar. Der Parkplatz liegt ca. 1,5 km hinter der Strasse nach Stiendalsstölen. Von dort aus ca. 3 Stunden Fußweg nach Tjønne, wo sich die vier höchsten Seen befinden. Übernachtungsmöglichkeit in der Hütte des Touristenvereins Ålesund-Sunnmøre, Tjønnebu. Diese Hütte ist für Selbstverpflegter gedacht; Proviant nicht erhältlich. Nach Grøndalen und zum See Grøndalsvatnet biegt man vom Almweg hinter dem Fußpfad und der Geröllhalde ab, etwa 1 Stunde zu gehen. Der Pfad von Grøndalen nach Tjønne an Grøndalsvatnet entlang ist unbequem and schwierig, deshalb empfiehlt es sich sehr, den Weg über Steindalen zu wählen.



Saison: es kann vorkommen, da die hochgelegenen Seen kaum eisfrei werden, aber normalerweise kann man ab Mitte Juli bis Mitte September angeln. Auch Winterangeln ist möglich in diesem Gebiet, aber bei Lawinengefahr wird dringend davon abgeraten, Steindalen zu begehen.



Angelscheine:

- Lars Grønningsæter +47 70 25 86 50

- Tor Bjarne Grønningsæter +47 70 25 86 33

- Tjønnebu

- I kasse ved bomveg Grønningsætra


  • Last Updated:
  • Source: Fjord Norge AS
Click to activate
Norddal, Norway
The latitude and longitude
62° 19' 29" N / 7° 37' 3" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad