Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
STAVANGER

Stavanger Street Art: "Untitled" von David Choe und Swoon

Stavanger, die Hauptstadt der Straßenkunst in Norwegen: Swoon ist eine amerikanische Straßenkünstlerin, die vor allem für ihre komplizierten Porträts aus Weizenkleister bekannt ist. Choe hat mehrfach am Nuart Festival teilgenommen und dabei eine Fülle von Werken in den verschiedensten Stilrichtungen in der ganzen Stadt geschaffen.

Swoon erreicht ihren unverwechselbaren Stil durch das Schnitzen von Holz- oder Linoleumblöcken, die dann von Hand oder durch Schneiden durch mehrere Papierschichten auf einmal gedruckt werden. Ihre Bilder stammen von Freunden, Familienmitgliedern und anderen Personen, die sie würdigen möchte. Durch die gezielte Auswahl ihrer Motive versucht Swoon, das Unsichtbare oder Übersehene hervorzuheben.

David Choe bedient sich eines chaotischen und effektvollen Stils, der das Figürliche und Illustrative mit dem Karikaturistischen und Erotischen mischt. Der Künstler arbeitet mit einer breiten Palette von Werkzeugen und Oberflächen, aber seine Arbeiten sind stets fesselnd und spitzbübisch.

Details

Titel: Untitled

Künstler: Swoon & David Choe

Erstellungsdatum: September 2009

Ort: Bakkegata 20, 4006 Stavanger, Norwegen

Art: Paste-up

Rechte: Nuart Festival, Ian Cox

Medium: Sprühfarbe, Papier, Klebstoff

Kunstgenre: Figurativ / Porträt

Kunstrichtung: Street Art

Kunstform: Paste-up

Träger: Wand

Abgebildeter Ort: Büros von Amnesty International

Quelle: Region Stavanger

0

Stavanger Street Art: "Untitled" von David Choe und Swoon

Vor kurzem angesehene Seiten