Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Vestre Slidre

Stølsruta - Historische Wanderroute

Die Historische Wanderroute über das Hochebene Stølsvidda mit den meisten aktiven Almen in ganz Nordeuropa führt von Nord-Aurdal via Vestre Slidre nach Vang. Die Landschaft liegt um die 800-1000 m hoch, meist über der Baumgrenze, mit herrlichen Weitblicken zu Seen und Bergen.

Lesen Sie mehr über die Historischen Wanderrouten in Norwegen (auf Norwegisch)

Tourenbeschreibung:

Gesamtlänge: 67,1 km
Zeitbedarf: Ca. 5 Tage
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Tag 1
Die Wanderung startet in Tisleidalen an der Straße 51. Bei Anreise am Vortag kann man auf Merket übernachten. Folgen Sie dem Tisleivegen zur Alm Hermannstølen und von dort demmarkierten Wanderweg via Gauklia nach Tyrisholt. Hier kann man in einer kleinen und sehr einfachen, unbedienten DNT-Hütte mit 8 Bettplätzen übernachten. Denken Sie an den Generalschlüssel des DNT. 

Tag 2 
Von Tyrishølt geht es weiter über Revulen nach Flyin und zum Nøsen Yoga og Fjellhotell.

Tag 3
Der dritte Tag beinhaltet die größte Steigung entlang der Route. Ab Nøsen geht es in Richtung Noseknippa und Svenskeknippa bergan. Kurz vor dem Gipfel biegen Sie auf den markierten Pfad zur Alm Jaslangen ab und wandern weiter durch Flikja. Auch hier gibt es eine kleine, einfache Hütte, die "Mjølke-Lars bua", die vorbestellt werden muss. Dies können Sie hier tun.

Tag 4
Von Flikja geht ea am Kvitehaugen vorbei nach Strø, traumhaft schön am Südende des Helinsees gelegen. Auf der Schotterstraße geht es nun am Midtre Syndin entlang zur Syndinstøga.

Tag 5
Die letzte Etappe startet entlang des Seeufers des Nørdre Syndin nach Hugastølen in Vang. Bei schönem Wetter empfehlen wir einen Abstecher zum Hugakollen. Von Hugastølen geht der Abstieg ins Tal auf der traditionellen Viehtriebroute nach Gamle Kvam und weiter entlang des Kongevegen durch die Kvamskleiva zur E16.

Achtung! Aufgrund von Straßenarbeiten an der E16 in der Kvamskleiva wird die Etappe durch die Kvamskleiva 2021 gesperrt. Während der  norwegischen Betriebsferien im Juli und anderen Perioden, wo keine Arbeiten stattfinden, kann sie vorübergehend zugänglich sein. Die Sperrung betrifft den Abschnitt vom Parkplatz an der Hemsing bro bis über den Bach Sauebekken. Während der Sperrung kann man dem Kongevegen westwärts nach Syndrol im Zentrum von Vang folgen und die Wanderung dort abschließen.   

Klicken sie hier, um ein Video von der Stølsruta anzuschauen.
Klicken sie hier für eine Karte über die Stølsruta.
Lesen sie mehr über die historischen Wanderrouten in Norwegen hier.

Quelle: Valdres Destinasjon

0

Stølsruta - Historische Wanderroute

Vor kurzem angesehene Seiten