Holen Sie sich die aktuellen Reiseinformationen
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    Nordic Campers - der beste Weg, Norwegen zu entdecken!

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Brim Explorer – ruhige Fjordtouren mit einem elektrischen Katamaran

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    Fjord Travel – nachhaltige Mehrtagestouren

    Go Fjords - Touren und Aktivitäten in ganz Norwegen

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff für 12 Gäste.

    Booknordics.com – Touren und Aktivitäten, Safaris, Tagesausflüge, Expeditionen, Hütten und Abenteueraufenthalte

    Stromma – Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Trøndelag Trøndelag VERDAL

Skjækerfossen

  •  /  km From You
Overview

Der Skjækerfossen ist ein schöner Wasserfall an der Fv 757 im Helga-Tal in Verdal. Für viele ein beliebtes Fotoobjekt.

Im Jahr 2020 wurde der Rastplatz am Skjækerfossen mit neuen Sitzgelegenheiten und Informationstafeln ausgestattet und ist ein guter Ort für eine Pause.

Historische Stätte
Dieser Ort ist sehr geschichtsträchtig, und auf den Informationstafeln kann man nachlesen, was hier und in der Umgebung geschehen ist.

Im Jahr 1881 wurde hier eine Schmelzhütte mit zwei Öfen errichtet. Um die Energie für den Antrieb der Gebläsemaschine der Hütte zu gewinnen, wurde im Skjækerfossen ein Schilfrohrrad gebaut.

Die Schmelzarbeiten liefen rund um die Uhr, und sowohl innerhalb als auch außerhalb der Hütte herrschte hektische Betriebsamkeit. Sobald die Öfen angeheizt waren, musste die Arbeit ununterbrochen weitergehen, Tag und Nacht, Wochenende und Wochentag, bis etwas repariert werden musste - dann wurde die Arbeit eingestellt. Zwischen den einzelnen Arbeitsschritten konnten viele Wochen vergehen. Dabei gab es nur zwei Schichten. Zwölf Stunden Schwerstarbeit in der Schmelzhütte forderten ihren Tribut, wenn die Betriebsmethoden und Arbeitsbedingungen unmenschlich waren.

Das Bergwerk wurde im April 1892 stillgelegt, die Hütte im Mai desselben Jahres. Das Endprodukt der Hütte war Nickelstein mit 50 % reinem Nickel und 14 % Kupfer. Insgesamt wurden 475 Tonnen Nickelstein vom Skjækerfossen nach Skåne transportiert.

Noch heute kann man am Skjækerfossen Steinreste davon sehen.  Vom Skjækerfossen ist es nicht weit zu den Malså-Minen, der größten Mine in Verdal, die am längsten in Betrieb war. In den Bergwerken herrschte rege Betriebsamkeit, und heute können wir die Überreste von allem sehen, was für den Betrieb der Bergwerke benötigt wurde. Wir sehen die Minen selbst, die Ruinen eines Schmelzofens und die damaligen 20-30 Häuser, von denen heute nur noch die Grundmauern zu sehen sind. Die Strecke beträgt 3,8 km hin und zurück.

2. Der 2. Weltkrieg
Im Mai 1945 wurden Henry Rinnan und er am Skjækerfossen interniert. Das Haus, in dem er inhaftiert war, steht noch heute dort.

Im Jahr 2006 wurde hier eine Gedenkstätte für die Grenzsoldaten des Zweiten Weltkriegs errichtet - in Anerkennung ihrer Verdienste. Ein großer Teil des Fluchtverkehrs nach Schweden führte über diesen Ort.

Innfalsport
Einer der Eingänge zum Blåfjella - Skjækerfjella nasjonalpark befindet sich ebenfalls am Skjækerfossen. Von hier aus gibt es einen Weg in den Nationalpark.  

Wegbeschreibung
Folgen Sie der E6 bis Verdal, biegen Sie rechts ab und folgen Sie der Fv 757 36 km nach Osten in Richtung Vuku.

Oder folgen Sie der Fv 72 nach Osten in Richtung Schweden, biegen Sie am Gropa-Kiosk und an der Tankstelle nach links in Richtung Vuku ab und fahren Sie geradeaus weiter, dann nach Osten zum Skjækerfossen.


  • Last Updated:
  • Source: Innherred Reiseliv
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages