Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

Sandsa in Suldal

Book
Sandsa in Suldal

Sandsa in Ryfylke ist ein Eldorado für Familien mit Kindern in einem der schönsten Almgebiete von Suldal.

Die Sandsahütte liegt wunderschön in einem der schönsten Bergweidenbereiche von Suldal. Der einfache Zugang von der Baustellenstraße, die von Gullingen aus ins Innere führt, macht die Hütte zu einem hervorragenden Ausgangspunkt für Kinder und Familien. Von der Baustellenstraße zur Hütte entlang der Westseite des Sandsavatnet führt ein markierter Wanderweg, der etwa 2,5 Stunden dauert. Es ist auch möglich, das Boot des Stavanger Touristforening auf dem Sandsavatnet zu leihen und es für den Transport über den See zur Hütte zu nutzen. In diesem Fall wende dich bitte rechtzeitig an das Tursenteret und mindestens eine Woche vor der Abreise. Spaßige Aktivitäten für die Kinder sind Matschfußball im Sumpf zwischen der Hütte und dem Sandsvatnet, Baden in einem Teich am Hang hinter der Hütte oder Kochen auf dem Lagerfeuer in der Lichtung vor der Hütte.

Die Umgebung der Sandsahütte bietet vielfältige Naturerlebnisse. Du kannst die umliegende Natur erkunden und zu den Gipfeln von Napen (1350 m ü. NN), Reinsnuten (1144 m ü. NN) und Svinstølnuten (1178 m ü. NN) wandern. Im Norden ragen steile Felsen über der Hütte, während im Südosten die charakteristische Form des Svulstanuten und in der Ferne Napen zu sehen sind. Die Gegend ist ein traditioneller Almplatz, und bis 1949 wurde hier Almwirtschaft betrieben. Funde in der Gegend deuten darauf hin, dass möglicherweise schon in der Eisenzeit Landwirtschaft betrieben wurde.

Die Hütte bietet insgesamt 49 Schlafplätze und eignet sich daher sehr gut für größere Gruppen, Feiern, Vereine und Schulausflüge. Sie ist nicht bewartet und hat daher keine Verpflegung.

Last updated: 01/29/2024

Source: Reisemål Ryfylke

Sandsa in Suldal

Book

Vor kurzem angesehene Seiten