Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
  • Hotels

    Nordic Choice Hotels - Hotels einmal anders

    Trivago - Preise ansehen

    Booking.com - jetzt buchen

     

  • Flüge und Verkehrsmittel

    Widerøe - die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    Momondo - finden Sie die billigsten Flüge

    NSB - norwegische Staatsbahn

  • Fähren und Schiffe

    Hurtigruten - "Die schönste Seereise der Welt"

  • Mietwagen

    AutoEurope - größte Auswahl zu kleinsten Preisen

     

Search
or search all of Norway
Fjord Norway Sognefjorden Balestrand

Route 4 Saurdal – Balestrand (via Route 9-7 Fagradalen – Kreklingen)

  • Holmen, sentrum, Balestrand
  • +47 57691255
  •  /  km From You
Overview

Praktische Information


 


Startpunkt:                        An der Infotafel in Saurdal (EUREF-Koordinaten: x518190 y365640)


Zielpunkt:                          An der Infotafel bei Kreklingen (EUREF-Koordinaten: x678820 y366988)


Parkmöglichkeit:             Am Ende vom Saurdalsweg


Ankunft:                              Saurdal liegt 14 km vom Zentrum entfernt, die ersten 7 km folgt man dem Rv 55, dann führt ein kurvenreicher Weg ca. 7 km den Berg hinauf


Markierung:                       Der Pfad ist mit Schildern markiert, sowie mit einem roten T auf Steinen und an Bäumen


Kilometer:                          12 km (einfache Wegstrecke)


Schwierigkeitsgrad:      Schwere Tour


Höhenunterschied:        620 – 1136 – 80 m ü. NHN


Geschätzte Zeit:              7 Stunden (Gehzeit für die einfache Strecke)


 


Die Tour beginnt an der Infotafel in Saurdal am Ende des Saurdalweges. Der Pfad beginnt als moderater bis leichter Weg durch Bergtäler, Flussauen und über Berggipfel. Die gesamte Tour ist gut mit roten Markierungen auf weißen Steinhaufen gekennzeichnet. Zunächst folgt man der Route 5, Richtung Munkeggi (Achtung, nicht nach Hanevikelvi abbiegen) bis man das Schild erreicht das nach Hanevikstølen (Hanevikalm) weist. Vom Schild aus geht es nun über einen alten Almweg bis ins Saurdal hinein.


Am Auslauf des Målsnessees (Målsnesvatnet) führt der Weg über eine Brücke Richtung Hanevikstølen (Hanevikalm). Diese Alm war bis 1955 in der Bewirtschaftung.


Von der Alm geht der Pfad hinauf auf ein Bergplateau zwischen Storvarden und Bukkaberg. Von hier aus kann man einen Abstecher nach Storavarden machen.


In Fagradalen trifft man auf die Route 9, die auf den Spenane (1136 m ü. NN) und den Raudmelen führt. Von dort kann man dann wiederum der Route 7 hinab nach Balestrand folgen. Eine andere Möglichkeit wäre, nach Saurdal zurückzuwandern.


 


   Das gesamte Flusssystem in Saurdal mit Seen, Bächen und Flüssen ist gut für das Angeln mit Angelrute geeignet. Besonders der Oddmundsvatn (Oddmundssee) hat in den letzten Jahren einen wachsenden Forellenbestand.


Guter Tipp: In Saurdal und unterhalb des Raudmelen kann es etwas feucht und sumpfig sein. Benutzen Sie daher gutes Schuhwerk und nehmen Sie ggf. Schuhe und Socken zum Wechseln mit.


  • Last Updated:
  • Source: Visit Sognefjord AS
Click to activate
Balestrand, Norway
The latitude and longitude
61° 10' 45" N / 6° 27' 34" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad