Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
SANDNES

Radtour von Lurastø zum Bahnhof Gausel

Die Fahrradroute von Lurastø ist relativ einfach, sie folgt zum Teil der Küstenlinie, zum Teil führt sie durch Wälder, Grünflächen und Parks. Sie ist eine ruhige und sichere Alternative zum Gamleveien, westlich der Bahngleise.

Ein Höhepunkt, insbesondere für Kinder ist sicherlich die Fahrt durch den kurzen, etwas engen Tunnel unter den Eisenbahnschienen nach etwa einem Kilometer. Um die Natur in vollen Zügen zu genießen, wird die Route durch schmale Wanderwege im Wald Forusskogen und vorbei am Bootshafen von Forus empfohlen. Auf der Strecke gibt es mehrere offene und schöne Plätze zum Picknicken und Spielen.

Start: Kreuzung Bjørkeveien/Gamleveien, etwa 300 Meter nördlich von Somaneset, Sandnes.

Endpunkt: Bahnhof Gausel, Nedre Gauselvågen.

Herausforderungen: Keine.

Autoverkehr: Autofrei mit Ausnahme von etwas Verkehr auf dem Nedre Gauselvågen und dem Slettestrandveien, insgesamt etwa 0,5 km.

Fahrradtyp: Alle Typen

Besondere Hinweise: Einige der Wege sind recht schmal, daher sollte man auf Wanderer und Jogger achten.

Diese Route ist Teil einer Reihe grüner Fahrradrouten des Radclubs Syklistenes Landsforening, stadtnahe, stressfreie Fahrradrouten in den größten Städten Norwegens.

Quelle: Region Stavanger

0

Radtour von Lurastø zum Bahnhof Gausel

Vor kurzem angesehene Seiten