Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
AVALDSNES

Pilgerstätte - die Olavskirche, Avaldsnes

Avaldsnes ist das regionale Zentrum für Kystpilegrimsleia, das von Egersund nach Trondheim führt. Eine spektakuläre und wunderschöne Reise entlang der Küste mit Fjorden, Inseln, Inselchen und Riffen - eine Saga vom Wikinger bis zur Pilgerreise.

Olavskirche. Diese Kirche ist heute das prägnanteste Kulturdenkmal auf Avaldsnes. Sie wurde im Mittelalter, um 1250, auf Geheiß von Håkon Håkonsen als Teil des Königshofes errichtet.

Im frühen 14. Jahrhundert machte Håkon Magnusson die Olavskirche wie auch drei andere Kirchen in Norwegen zur königlichen Kollegiatkirche. Er widmete das Gotteshaus Olav dem Heiligen, und die Kirche in Avaldsnes wurde eine wichtige Station der Pilger auf dem Weg nach Nidaros (heute Trondheim), wo Olav der Heilige bestattet ist.


Im Nordvegen Historiesenter erhalten Sie Information und einen Stempel in Ihrem Reisepass.Hier finden Sie Tickets für einen Theaterspaziergang mit dem Pilger Siv Eiriksdottir anno 1308. Von der St. Olavskirche bis Bukkøy können Sie sieben Pilgerposten in einer schönen Wanderumgebung folgen.


Kystpilgrimsleia informiert Sie über eine reiche Auswahl an verschiedenen Ausflügen. Hier erhalten Sie Reisetipps für Gruppenreisen, Tagesausflüge und längere Reisen.

Quelle: Destinasjon Haugesund & Haugalandet

0

Pilgerstätte - die Olavskirche, Avaldsnes

Vor kurzem angesehene Seiten