Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Kristiansand S

Odderøya

  •  /  km From You
Overview

Odderøya in Kristiansand war der ehemalige Marinebasis - jetzt offenen Raum. Markierte malerische Pfade (ca. 3 km), alte Geschützstellungen, kleine Strände und große Felsen und schöne Aussicht auf das Meer und die Stadt.

Machen Sie einen Spaziergang (ca. 3 km) auf Odderøya (deutsch: die Odderinsel) in Kristiansand, früher eine Marinebase - jetzt ein Freiluftgebiet. Gehen Sie auf gekennzeichneten idyllischen Wegen entlang mit phantastischer Aussicht über den östlichen Hafen, die Christiansholm Festung (1672) und die Bootshäfen. Odderøya hat eine sehr interessante Militärgeschichte mit Resten der alten Festungsmauer, einem alten Pulverhaus und einem alten Quarantäne- Krankenhaus sowie anderen Gebäuden aus dem 18. Jahrhundert und weiter. Odderøya wurde in den 30er Jahren des 19. Jahrhunderts auch als Quarantänehafen benutzt und war die grösste Quarantänestation in Nordeuropa. Das Café, die frühere Chefmaschinisten-Unterkunft an der Südspitze der Insel, bietet an den Wochenenden Erfrischungen an. Hier bietet sich eine phantastische Aussicht über den Fjord und die Leuchtfeuer Oksøy und Grønningen. An der Ostseite der Insel gibt es gute Bademöglichkeiten. Zugang von Fiskebrygga (deutsch: die Fischbrücke). Der anderweg ist auch für Behinderte ausgelegt.

Empfohlen karte: Odderøya natur og kultur - utgitt av Odderøyas venner.


  • Last Updated:
  • Source: Visit Kristiansand
Click to activate
Kristiansand, Norway
The latitude and longitude
58° 7' 59" N / 8° 0' 19" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad