Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)
Lillehammer
TripAdvisor rating of 4.5

129

Norwegisches Straßenmuseum

Ganzjährig Eintritt frei! Das Museum verspricht Abenteuer für die ganze Familie. Ob drinnen oder im Freien, die spannende Geschichte der Straße wird erzählt.

Der Hunderfossen Adventure Park beherbergt den großen Museumskomplex nördlich von Lillehammer. Er setzt sich aus dem Straßen-, Gebirgssprengungs- sowie dem Kfz- und Fahrzeugmuseum zusammen. Es zählt zu den größten technischen Museen Norwegens mit einem internen Ausstellungsbereich von mehreren Tausend Quadratmetern sowie einem großen Museumspark.

Das Kfz-Museum informiert über die Entwicklung des Straßennetzes, dessen Bauherren und Benutzer im Lauf der Zeit. Die Inschriften auf einem Runenstein unterstreichen, wie wichtig Brücken bereits früher waren. Sie lernen einen frechen jungen Kutscher kennen und erfahren von der Unzufriedenheit der Bauern, die auf Befehl des Königs im Straßendienst arbeiten mussten. Außerdem bekommen Sie den Auftrag, eine Brücke in die Luft zu sprengen – und wenn Sie genau hinsehen, sehen Sie ein versunkenes Wikingerschiff und Ratten, die über einen Tisch laufen!

Das Museum ist ganzjährig geöffnet und der Eintritt ist gratis. Es gibt einen Laden und ein Café, und die Besucher können zahlreiche Familienveranstaltungen besuchen, darunter spezielle Aktivitätsprogramme zu Ostern und in den Herbst- und Winterferien. Es gibt auch eine besondere Weihnachtsveranstaltung mit nostalgischen Einkäufen im Laden.

Hier finden Sie das Programm: www.vegmuseum.no.

Quelle: Visit Lillehammer

0

Norwegisches Straßenmuseum

Vor kurzem angesehene Seiten