Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway

Norwegische Landschaftsroute - Andøy

  • Kjøpmannsgt 2, Sortland
  • +47 76111480
  •  /  km From You
Overview

Die Landschaftsroute auf Andøy verläuft zwischen der nackten, offenen Meeresküste und den grasbedeckten, spitzen Gipfeln und weiter im Süden den flachen Sumpfbeer-Mooren. Allein die nahezu perfekte Kegelfom der Insel Bleiksøy durchbricht den endlosen Horizont, ansonsten ist dort nur offenes Meer, ganz bis nach Grönland.

Die Westseite der Insel Andøy erhielt am 30.06.2012 den Status einer norwegischen Landschaftsroute. Die Strecke führt von der Kreuzung Åkneskrysset bis zum Fähranleger in Andenes und ist 51 km lang. Zusammen mit Senja ist Andøya eine Alternative zur E6 und der Hurtigrute.
Die Landschaftsroute auf Andøy verläuft zwischen der nackten, offenen Meeresküste und den grasbedeckten, spitzen Gipfeln und weiter im Süden den flachen Sumpfbeer-Mooren. Allein die nahezu perfekte Kegelfom der Insel Bleiksøy durchbricht den endlosen Horizont, ansonsten ist dort nur offenes Meer, ganz bis nach Grönland. Der Strand bei Bleik ist der längste Strand Norwegens und füllt die Schuhe mit weißem, feinkörnigem Korallensand, während eine Gruppe skulpturaler Felsklippen «Bukkekjerka» bildet. Im Fischerort Bleik stehen die Häuser, viele von ihnen alte Nordlandshäuser, dicht beisammen, während sie weiter südlich entlang des Strandes eine Reihe bilden.Walsafari zu den Pottwalen in der Meerestiefe Bleiksdjupet, Vogelsafari zu den Basstölpeln, Eissturmvögeln und den 80 000 Papageientauchern bei Bleik, Seekajak paddeln, Rundgang in der bunten Kleinstadt Andenes, Besuch des Andøya Space Center und Wanderung hinauf zum Gipfel des Måtinden machen die Fahrt noch unvergesslicher. In Zusammenarbeit mit der norwegischen Landschaftsroute Andøya wurde bei Kleivodden ein Rastplatz mit Panoramablick angelegt. Bukkekjerka ist ein samisches Kulturdenkmal und ein Ort mit reicher Geschichte.t Es gibt immernoch Wege deren Zweck es nicht ist, möglichst schnell zum Ziel zu führen. Die norwegischen Landschaftsrouten sind wunderschöne, außergewöhnliche Strecken. Jede der 18 Routen hat ihre Eigenart und ihre eigenen Geschichten.Die staatliche norwegische Straßenverwaltung richtet die Routen für Reisende ein. Mit Spektakulären Aussichtsplätzen, Servicegebäuden, Parkplätzen, Möbeln, Wegen und Kunst. Gewagte neue Architektur in großartiger Natur ist das Markenzeichen der Landschaftsrouten. Die Arbeit mit Landschaftsrouten ist Arbeit auf lange Sicht.


  • Last Updated:
  • Source: Vesterålen Reiseliv
Click to activate
Sortland, Norway
The latitude and longitude
69° 12' 5" N / 15° 49' 58" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad