Skip to main content
Unknown Component
civid: 5c827c4a7e58a5b7ea933249
name: plugins_common_social_share (widget)

SANDNES

TripAdvisor rating of 3.5

15

Norwegian Wood – Lanternen

Laternen (die Laterne) ist eine überdachte Bühne aus Glas und Holz im Zentrum von Sandnes. Sie wurde im November 2008 im Rahmen des Architekturprojekts Norwegian Wood fertiggestellt.

Im Laufe der Entwicklung der Hafenpromenade in Sandnes wurde der Hafen und die Industrie in den letzten Jahren durch Wohnungen, Einkaufszentren, Hotels, Kulturzentrum und Hochschule ersetzt. Die Altstadt ist durch die Bahnlinie vom Meer getrennt. Die Altstadt ist von Holzhäusern mit ein bis drei Stockwerken geprägt und die Langgata ist die traditionelle Einkaufsmeile, die insbesondere an Samstagen gut besucht ist und zu Einkaufsbummeln und Cafébesuchen einlädt. Hier findet auch das Nachtleben statt.

Laternen wurde von Sandnes im Rahmen des Norwegian Wood Wettbewersb als Beitrag zur Revitalisierung der Altstadt geplant. Der Raum sollte flexibel sein, offen für verschiedene Interpretationen und unterschiedliche Funktionen. Die halbtransparente Dachkonstruktion mit der ikonografischen Form einer Scheune wird von Eichenbalken getragen.

Lanternen (übersetzt: die Laterne) wird tagsüber für den Markthandel und abends für kulturelle Veranstaltungen mit der Möglichkeit von 100 Sitzplätzen und einer Bühne genutzt. Das Dach fängt tagsüber das Licht in verschiedenen Farben ein und wird abends beleuchtet, so dass es wie eine riesige Laterne wirkt.




Last updated: 01/29/2024

Source: Region Stavanger

Norwegian Wood – Lanternen

Vor kurzem angesehene Seiten