Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway

Nationalpark øvre pasvikdalen

  •  /  km From You
Overview

Durch eine herrliche Natur streckt sich das Tal durch die Gemeinde nach Süden. Das Tal ist ganzjährig bewohnt – von Menschen und von Norwegens größtem stationären Braunbärenbestand. Noch weiter südlich liegt der Nationalpark Øvre Pasvik. Treriksrøysa, der ”Dreiländerstein”, markiert den Punkt, an dem die Staatsgrenzen von Norwegen, Finnland und Russland aufeinandertreffen. Es ist verboten, um diesen Stein herumzugehen, weil dann die Grenzlinie überquert würde. Der Aussichtspunkt Høyde 96 ist unbedingt einen Besuch wert. Von hier aus blickt man hinüber nach Nikel, unserer Nachbarstadt in Russland.

Durch eine herrliche Natur streckt sich das Tal durch die Gemeinde nach Süden. Das Tal ist ganzjährig bewohnt – von Menschen und von Norwegens größtem stationären Braunbärenbestand. Noch weiter südlich liegt der Nationalpark Øvre Pasvik.
Treriksrøysa, der ”Dreiländerstein”, markiert den Punkt, an dem die Staatsgrenzen von Norwegen, Finnland und Russland aufeinandertreffen. Es ist verboten, um diesen Stein herumzugehen, weil dann die Grenzlinie überquert würde.
Der Aussichtspunkt Høyde 96 ist unbedingt einen Besuch wert. Von hier aus blickt man hinüber nach Nikel, unserer Nachbarstadt in Russland.


  • Last Updated:
  • Source: Book Finnmark
Click to activate
Sør-Varanger, Norway
The latitude and longitude
69° 45' 28" N / 29° 41' 9" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad