REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
close
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

    Citybox – moderne und günstige Hotels in zentraler Lage

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

    Cabin Campers – Ihre Hütte auf vier Rädern

    SJ NORD – bringt das Abenteuer auf Schiene

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – Expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – Skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff für 12 Gäste.

    Stromma - Sightseeing, Ausflüge und Erlebnisse per Bus, Zug oder Boot

    Book Nordics – tours and activities, safaris, daytrips, expeditions, cabins and adventure stays

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine mountain resorts

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Fjord Norway Rogaland Hjelmeland

Nationale Touristenstrasse Ryfylke

  • +47 98219975
  •  /  km From You
Overview

Die Nationale Touristenstraße Ryfylke wurde mit 260 Kilometern einer der längsten „Grüne Straßen" Norwegens eröffnet. Sie verläuft teils auf Str. 13, teils auf Str. 520 und verbindet Oanes am Lysefjord mit Hårå bei Røldal (E 134).

Die Nationale Touristenstraße Ryfylke wurde mit 260 Kilometern einer der längsten „Grüne Straßen“ Norwegens eröffnet. Sie verläuft teils auf Str. 13, teils auf Str. 520 und verbindet Oanes am Lysefjord mit Hårå bei Røldal (E 134).

Die Nationalen Touristenstraßen sind landschaftlich besonders schöne Strecken in Norwegen. Hier gibt es Aussichtspunkte und Rastplätze, die auch architektonisch interessant sind. Auf der Nationalen Touristenstraße Ryfylke lernen Sie Fjord-Norwegen kennen. Erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft vom Meer bis in die Berge – von der grünen Inselwelt und dem üppigen Festland bis zu steinübersäten Hängen, steilen Felswänden und markanten Gipfeln.

Die bekanntesten Attraktionen in Ryfylke sind der Lysefjord und die Felsformationen Preikestolen und Kjerag. Unterwegs können Sie aber immer wieder auf idyllischen Rastplätzen und bei beachtenswerten Kulturdenkmälern aus vergangenen Zeiten Halt machen.

Wenn Sie von Süden nach Norden fahren, tut sich in Oanes zunächst der großartige Lysefjord auf. Die Wanderung zur Felskanzel Preikestolen dauert etwa 2 Stunden. Etwas weiter nördlich können Sie sich in Solbakk Felszeichnungen und in Årdal die Alte Kirche ansehen. Über dem Südufer des Jøsenfjords erhebt sich der Skomakarnibbå mit seinem bekannten Profil.

Im letzten Teil haben Sie die Wahl zwischen dem Røldalsfjell (Passtrasse) und dem Tal zwischen Suldal und Nesflaten. Diese Landschaftsroute endet im Norden in Røldal.

Der Strandort Jelsa lädt mit charmanten alten Häusern und der schönen Kirche zu einem Abstecher ein. Oberhalb des Lovrafjords gibt es dann wieder einen lohnenden Aussichtspunkt mit Rastplatz. In Sand sollten Sie das Ryfylke-Museum, das Lachsstudio und den beeindruckenden Wasserfall Sandsfossen einplanen. Nehmen Sie die besondere Høsebrua, eine Gangbrücke der von den bekannten Arkitekten Rintala Eggertsson AS entworfen wurde. Genießen Sie bei einer Tasse Kaffee oder Tee den Blick auf den Fjord.

Am Nordufer des Sandsfjords taucht kurz vor Saudasjøen der Wasserfall Svandalsfossen auf. Auf der modern gestalteten Treppe erleben Sie die Wassermassen aus nächster Nähe. In Sauda sind die Führung durch Åbøbyen und die Besichtigung des ehemaligen Zinkbergwerks in Allmannajuvet zu empfehlen. Im Ort selbst kann man gut einkaufen. In Allmannajuvet wurde 2016 im Rahmen des Projekts „Nationale Touristenstraßen“ neue Gebäude des berühmten Schweizer Architekten Peter Zumthor eröffnet.

Nach Allmannajuvet geht es zum Teil auf Serpentinen über das Saudafjell nach Røldal. Diese Passstraße (Str. 520) zeichnet sich durch eine wechselnde, dramatische Landschaft bis 900 Meter über dem Meer aus. Sie wurde 1960 mit amerikanischem Kapital gebaut. Die schmale Strecke zwischen Hellandsbygd und Røldal ist ab November bis ca. Ende Mai gesperrt, denn hier können im Winter insgesamt 5–6 Meter Schnee fallen.

Die Nationale Touristenstraße Ryfylke ist ein Teil der „Fjordstraße“ (Fjordvegen) von Sandnes im Süden über Hardanger und Vikafjell nach Førde im Norden. Auch die Nationalen Touristenstraßen Hardanger und Gaularfjell gehören zum Fjordvegen.

Anreise: Von Süden kommt man mit der Fähre Lauvvik – Oanes oder der Ryfast Tunnel zur Nationalen Touristenstraße Ryfylke. Von Norden erfolgt die Anfahrt über die E 134 bis Hårå bei Røldal. Von Ostnorwegen kommend – E 134 bis Høydalsmo, Str. 45 bis zur E 9 bei Rotemo und dann Richtung Süden bis zum Abzweig nach Suleskar – können Sie als Auftakt den Lysefjord erleben. Von Suleskar sind es rund 35 Kilometer (ebenfalls im Winter nicht befahrbar) bis zum Fähranleger in Lysebotn. Vergessen Sie nicht, auf der Ausflugsfähre von Lysebotn nach Oanes Platz für Ihr Fahrzeug zu reservieren. In Oanes beginnt dann die Touristenstraße Ryfylke.


  • Last Updated:
  • Source: Region Stavanger
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages