Dynamic Variation:
Book
Choose Language
Search & Book
Search
or search all of Norway
Slidre

Mo Kirchenruine

  • +47 61345000
  •  /  km From You
Overview
Details

Mo kyrkjeruin – Die Mo Kirchenruine

Diese kleine Steinkirche am Westufer des Sees Slidrefjorden stammt von ca. 1215. Ursprünglich war sie vielleicht eine Privatkirche des Gutsherrn auf Mo. Das Gut Mo war zu der Zeit ungeteilt und der größte Hof in Vestre Slidre. Trotzdem war es eher ungewöhnlich, private Kirchen aus Stein zu bauen. Wir wisse, dass der Slidredom am gegenüberliegenden Seeufer ca. 30-40 Jahre älter ist, und vielleicht nahm der Gutsherr auf Mo den Slidresom als Beispielt für seine eigene Kirche. Die Steinirche in Ulnes (die dritte, die aus dem Mittelalter in Valdres bewahrt ist), wurde ca. 50 später errichtet.

Die Kirche von Mo war wahrscheinlich Norwegens kleinste freistehende Steinkirche. Der Chor maß nur 3,5 x 3 Meter und das Schiff 6 x 5,8 Meter (innere Maße). Es gab einen steinernen Hauptaltar im Chor mit einem gotischen Fenster darüber, sowie einen Seitenaltar.

Mo wurde später die Gemeindekirche für die Höfe auf beiden Seeufern, bis sie zur Reformationszeit (ca. 1536) außer Gebrauch kam.

1972 begann man, die Ruine auszugraben und zu restaurieren. 1977 wurde sie erneut geweiht. 

Bei den Ausgrabungen fand man 85 Münzen aus dem Mittelalter. Die norwegischen stammen aus dem Zeitraum 1177–1202 bis 1483–1513, also aus der Zeit, in der die Kirche in Gebrauch war. Darüberhinaus waren es Münzen aus Dänemark, Deutschland und England, die den Handel mit dem Ausland, u.a. den Hanseaten, bewiesen. Diese Münzen und andere bei der Ausgrabung gefundene Gegenstände befinden sich heute im Kulturhistorischen Museum in Oslo. Drei Grabsteine von 1100-1200 befinden sich im Valdres Volksmuseum in Fagernes.

Auf der Nordseite der Kirche fand man 5 Skelette, die untersucht und wieder bedeckt wurden. Sie stammen alle von ca. 25-jährigen Frauen. Wahrscheinlich handelt es sich hier um ein Massengrab aus der Pestepedemie 1350. 

Heute gibt es während der Sommersaison einen Open Air Gottesdienst in Mo.

Besucher:
Parken Sie am Vestsidevegen und folgen Sie dem Fluss hinunter zur Kirchenruine, wo Informationstafeln aufgestellt sind.


  • Last Updated:
  • Source: Valdres Destinasjon

Allgemein

Jahreszeit
  • Sommer

Facts

Season
Summer
Click to activate
Vestre Slidre, Norway
The latitude and longitude
61° 3' 57" N / 8° 59' 32" E
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with
Your Recently Viewed Pages
Ad
Ad
Ad