REISEWARNUNG! Wichtige Informationen über die Coronavirus-Situation in Norwegen.
Dynamic Variation:
Offers
x

There was not an exact match for the language you toggled to. You have been redirected to the nearest matching page within this section.

Choose Language
Toggling to another language will take you to the matching page or nearest matching page within that selection.
Search & Book Sponsored Links
  • Hotels

    Scandic Hotels – in allen Städten von Norden nach Süden

    Nordic Choice Hotels – Hotels einmal anders

    Thon Hotels – mit fantastischem Frühstück

    Hostelling International – das Jugendherberge-Netzwerk in Norwegen

    Radisson Blu Hotels – buchen Sie Ihr Hotel in Norwegen

  • Anreise und Mobilität

    Widerøe – die größte Regionalfluggesellschaft Skandinaviens

    AutoEurope – größte Auswahl zu kleinsten Preisen

    Vy express – grünes Reisen leicht gemacht

    DFDS – bequem mit der Fähre von Kopenhagen nach Oslo

    Rent-A-Wreck – Mietwagen auf die clevere Art

    Arctic Campers – Ihr Camper-Verleih in Norwegen

    NOR-WAY Bussekspress – reisen Sie umweltfreundlich mit dem Expressbus

    Vy – umweltfreundlich Reisen leicht gemacht

  • Touren und Rundreisen

    Hurtigruten – „Die schönste Seereise der Welt”

    Authentic Scandinavia – individuelle Norwegenreisen

    Up Norway – maßgeschneiderte Reisen

    Norrøna Hvitserk – expeditionen und Abenteuerurlaube

    Fjord Tours – erleben Sie Norway in a nutshell® mit einem Ticket

    50 Degrees North – unvergessliche, maßgeschneiderte Norwegen-Reisen für kleine Gruppen

    Discover Norway – skifahren, Radfahren und Wandertouren in Norwegen

    Norwegian Holidays – günstige Pauschalreisen mit Norwegian. Flug, Hotel und Mietwagen

    Secret Atlas – Spitzbergen und Nordnorwegen. Kleines Schiff mit 12 Gästen.

  • Hütten und Ferienhäuser

    DanCenter – Ihr Spezialist für Ferienhäuser in Norwegen

    Norgesbooking – Finden Sie Ihre perfekte Hütte in Norwegen

  • Alpine Skigebiete

    Beitostølen – Abenteuer und Erholung zu jeder Jahreszeit

  • Offers

Search
or search all of Norway

Eastern Norway Innlandet ØYSTRE SLIDRE

Mjølkevegen: Vinstra - Jotunheimvegen - Beitostølen

  • +47 61359410
  •  /  km From You
Overview

Die offiziell erste Etappe des Mjølkevegen basiert auf der Anreise mit dem Zug nach Vinstra und Abholung am Bahnhof durch die Ruten Fjellstue, welche 35 km entfernt im Espedalen liegt. Man kann natürlich auch sofort in Vinstra mit dem Mjølkevegen beginnen, doch die Strecke von Vinstra nach Ruten ist durch die vielen Steigungen ziemlich heftig. Wir empfehlen die Trollsykling-Route via Fefor und Lomsetrin. Die Belohnung jedoch ist ein leckeres Essen, netter Service, ein gutes Bett und eine gemütliche Atmosphäre in der Ruten Fjellstue. Während des Aufenthaltes in Ruten empfehlen wir einen Abstecher zum Elgtårnet ("Elchturm"), einem 12 m hohen Aussichtsturm am See Ramstjern, auf dem man auch übernachten kann.

Ruten Fjellstue - Haugseter Fjellstue - Radisson BLU Resort Hotel Beitostølen (ca 70 km)
In Ruten startet der Mjølkevegen so richtig. Der größte Teil dieser Etappe führt auf der Schotterstraße Jotunheimvegen (feste Decke) von Skåbu nach Bygdin. Hier radelt man über der Baumgrenze in idyllischer Natur durch noch traditionell benutzte Almgebiete und genießt die Panoramaaussicht in Richtung Jotunheimen. Halten Sie Ausschau nach Rentierherden (Hausrene), die in der Region weiden. Nach ca. 43 km erreichen sie die Haugseter Fjellstue mit ihrer wunderschönen Lage am Vinstersee. Genießen sie die ruhige und naturschöne Umgebung, gehen sie angeln und lassen sie sich echte Fjellkost servieren. In der näheren Umgebung finden sie mehrere schöne Wanderwege, z.B. zum Urekbotnen.

Die Route führt weiter am Ufer des Vinstersees entlang. Hier treffen sie im Hochsommer auf frei grasende Kühe, Schafe und Ziegen. Diese traditionelle Almwirtschaft ist ein wichtiger Teil der Kultur in der Valdresregion. Nach ca. 12 km stoßen Sie auf die Straße 51 (Norwegische Panoramaroute Valdresflye). Hier biegen sie links in Richtung Bygdin und Beitostølen ab. Jetzt sind sie der steilen, mächtigen Bergwelt sehr nahegekommen, und sowohl das Synshorn als auch das Bitihorn lassen auch auf Wanderwegen erklimmen. Fahren sie auf der 51 bitte vorsichtig, da die Straße ziemlich befahren ist. Am Bygdin Høifieldshotel, wo man auch schön übernachten kann, startet die Schiffsroute über den Bygdinsee.

Nun sind es noch ca. 14 km bis Beitostølen, welche allerdings noch eine gute Steigung auf den Pass Båtskaret beinhalten. Anschließend rollen sie entspannt hinunter nach Beitostølen mit seinem reichen Angebot an Geschäften, Cafés und Restaurants und Aktivitäten. Das Radisson BLU ist das erste Hotel auf der rechten Seite. Hier essen und schlafen sie herrlich und können auch entspannt eine Runde im Schwimmbad drehen oder sich im SPA verwöhnen und die müden Schenkel massieren lassen.  

Diese Etappe kann auch in umgekehrter Richtung geradelt werden - mit Anreise nach Beitostølen und Abreise von Vinstra. 

Information und Karte

Mjølkevegen-Guide zum Downloaden auf Ihr Smartphone

GUTE FAHRT!

KONTAKT:
Für mehr Information über die Route, gute Ratschläge und Empfehlungen sowie Kartenmaterial kontaktieren Sie das Valdres Turistkontor, Tel. (+47) 61 35 94 10 / E-Mail info@valdres.no

Übernachtung Ruten: Ruten Fjellstue, Tel. (+47) 61 29 73 20 / E-Mail post@ruten.no
Übernachtung Beitostølen: Beitostølen Resort, Tel.: (+47) 61 35 30 00 / E-mail booking@beitostolen.com 
Bitte geben Sie bei Buchung an, dass Sie den Mjølkevegen fahren.

 

 


  • Last Updated:
  • Source: Valdres Destinasjon
Statens Kartverk, Geovekst og kommuner - Geodata AS
TripAdvisor Reviews
Traveler Reviews in partnership with TripAdvisor
Your Recently Viewed Pages